Zug

Radwandern am Limes

von

Nach einem grandiosen Sommer in Vaihingen 2019 war ich dieses Jahr durchaus gewillt, mal wieder weiter weg zu fahren. Aber es ist Pandemie, wir bleiben (fast) zuhause und sowieso kann man aktuell mit dem VVS Abo umsonst durch ganz Baden-WĂĽrttemberg fahren, so dass der Radius schnell gesteckt ist. Es sollte aber keine Bahnfahrt werden, sondern eine Radwanderung. Nun ist aber…

Weiterlesen

Die in dieser Klasse erwartete Scheibe Räucherlachs: HBF-Insticle

von

Wer weiss, was ein GIF-Listicle ist, bitte die Hand heben. Ah nur einer, ok. Also fasse ich es fĂĽr alle anderen nochmal kurz zusammen: ein GIF-Listicle – haben wir letzte Woche gelernt – ist so ein inflationärer Internet-Beitrag, bei dem man zusammengeklaute Wackelbilder aus dem Interweb (sogenannte GIFs) mit Witzen aus Christoph Sonntags GrĂĽner Tonne (sogenannte Jokes) recycelt und daraus eine…

Weiterlesen

Locomore: GĂĽnstig von Stuttgart nach Berlin

von

Interessantes Startup mit Crowdfunding (Buzzword-Bingo 100 Punkte): Mit Locomore will man (im ersten Schritt) eine gĂĽnstige Zugverbindung von Stuttgart nach Berlin anbieten mit diversen Zwischenstopps. Also richtig mit eigenen ZĂĽgen und Waggons, die auf dem Netz der Deutschen Bahn fahren, Fahrtzeit ca. 6,5 Stunden. Der Preis variiert dabei (ähnlich Billigfliegern) je nach Nachfrage, soll aber nie teurer als mit einer…

Weiterlesen

“Europe. It’s Just Next Door”

von

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=GGW6Rm437tE[/youtube] Netter Spot  von der SNCF, sozusagen die Deutsche Bahn AG von Frankreich (gut, den Vergleich kann man sicherlich bissle haarspalten), mit bisschen Stuttgart drin, wo man auch französisch spricht. Gefunden von Moritz.

Weiterlesen
Lost in Bad Hersfeld

Lost in Bad Hersfeld

von

Und ich schreib RAM noch im Glumb.TV-Whatsapp-Männerchat: “Zugfahren ist halt echt immer Realsatire”. Da fand ich’s noch lustig. Ich fahr nicht oft Zug, und ich hab die Leute, die sich bei Facebook und anderswo laufend ĂĽber den täglichen Horror des Banhfahrens beschweren, immer ein wenig belächelt. Bis Dienstag. Da bin ich mit zwei Kollegen nach Erfurt gefahren, zu einem Kundentermin….

Weiterlesen

Verkehr und so.

von

Verkehr, Verkehr, Stau, Stau, Stau. Ein CDU-Stadtrat meint heute in der StZ, die morgendlichen Staus in manchen Stellen der Stadt, gerade z.B. die Weinsteige hinunter, werden von der MĂĽllabfuhr verursacht. Bäm, du bisch Schuld. Man könnte halt auch einfach die U-Bahn benutzen und das Auto mal daheim stehen lassen. Nun gut, musste schmunzeln, als ich das gelesen habe. Aber wohne…

Weiterlesen
Die Bahn vegan

Die Bahn vegan

von

Kleiner Exkurs aus der Ferne, meiner neuen Heimat: Mainfranken. Ja, neben Berlin ist nun auch Bayern mit Gastbeiträgen auf kessel.tv vertreten. Grandiose Entdeckung meiner Praktikantin Laura in der Regionalbahn von NĂĽrnberg nach Lohr: Die Bahn macht einen auf Service fĂĽr die junge, weibliche Zielgruppe und hat vegane Abteile. Leider schlecht zu lesen wegen der dĂĽrftigen Gleisqualität in Franken: << Aus…

Weiterlesen

Die schönsten Eisenbahnstrecken der Welt: Die Gäubahn

von

Das ist ein Gäu: Nein, das: Aussi ist schon Zug gefahren, Thorsten vor längerem auch, vergangenen Freitagmorgen war ich ganz aufgeregt: Endlich mal wieder mit der Bahn unterwegs. Stuttgart – ZĂĽrich. Abenteuer pur, hab mir sogar zwei Weckle geschmiert. Falsch, keine Weckle, eine Brezel mit C´Mon Bert von 2 Live Crew und eine Laugenstange mit Gauda und drunter Frischkäseschmotze, damit…

Weiterlesen
Twitter-DB

Twitter-DB

von

Glaub normalerweise muss man Texte ĂĽber die Bahn total fies beginnen. Kann aber selbst nix fieses sagen, weil ich 2002 zum letzten Mal Fernzug gefahren bin. Von Ravensburg nach Stuttgart. Ne Quatsch, 2004, Stuttgart – Frankfurt – New York und genauso zurĂĽck. Da war alles gut. Aber komm, springen wir kurz auf den Heuwagen, Netzwerk-Thema des Tages: Die Bahn twittert,…

Weiterlesen
Gleis-Gangster

Gleis-Gangster

von

Eine Meldung von der Polizeidirektion Reutlingen, die viele Fragen offen und noch mehr Spielraum fĂĽr Fantasie lässt. Wie am Montagmorgen entdeckt und bei der Polizei angezeigt wurde, haben dreiste Diebe vom Lagerplatz der Deutschen Bahn in der Noyon-Allee dort gelagerte und zum Abtransport bereit gelegte Eisenbahnschienen mit einer Gesamtlänge von 1.800 Meter gestohlen. Anwohner beobachteten bereits am Donnerstagvormittag, wie mindestens…

Weiterlesen
Eine Zugfahrt

Eine Zugfahrt

von

Am Freitag bin ich mit dem Zug nach DĂĽsseldorf gefahren. Ich fahr relativ selten Zug, nicht weil ich es nicht mag, sondern weil es sich nicht so oft ergibt. Gerade wenn man mehr als einer ist rentiert sich Auto eben mehr. Aber egal. FrĂĽhmorgens los und erst mal Props an die Bahn fĂĽr die Buchung. Ging online ziemlich easy, ich…

Weiterlesen

Schwabens romantischste Eisenbahnstrecken

von

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6CuXx-GnwKU[/youtube] Jetzt wird’s hart, denn hier kommt die Wahrheit: Martin, Thorsten und der Rest der Kessel.tvler sind ja alle steinalt, ich selber geh auch stramm auf die 50 zu. Machen wir uns nichts vor, dieser Blog wird nicht ewig ein Turnschuh- und DJ (mein Papa und OB Schuster sagen ĂĽbrigens immer Ditschi) -Blog sein. Daher hirne ich seit Ewigkeiten, was…

Weiterlesen
Im Schlafanzug im Gleisbett

Im Schlafanzug im Gleisbett

von

DPA-Meldung vom 09.09., die wir euch hier nicht vorenthalten wollen: Stuttgart – Da hat ein Schutzengel ganze Arbeit geleistet: Nur knapp ist ein Zug an einem Betrunkenen vorbeigebraust, der am Donnerstagmorgen auf einem Gleisbett in Stuttgart seinen Rausch ausschlief. Der 26-Jährige hatte sich im Schlafanzug auf dem schmalen Streifen zwischen Bahnsteigkante und Schiene zur Ruhe gebettet. (Der Part geht mir einfach…

Weiterlesen