Kessel Night

Weekend Flyerghetto (Test-Headline, bleibt jetzt so)

von

Happy Friday und happy Keta, bloggen is a hell of a drug, vor allem wenn WordPress neu ist. Flyerghetto sieht jetzt bisschen anders aus. Bildunterschriftiger. Wir haben die Bilder, die Flyer und die Bilderunterschriften. Freitag:  Samstag. Neuer Absatz. Blogbeitrag layouten wie ein Printheft. Die U4 ist übrigens noch frei, könnt ihr buchen. 15T (Specialangebot, der Bucher bekommt exklusiv die allererste…

Weiterlesen

Bug Mag & Mixer 2019 Releaseparty in der Dresden Bar & Popup Shop

von

Alarm für Klasse Thomas (eine von drei Kommunikationsdesign- Fachklassen an der Kunstakademie Stuttgart): Die lädt am Mittwoch zur Bug Bar in die Dresden Bar ein. Los geht es ab 18 Uhr mit Austellung und Talk und ab 21 Uhr legen die klasseneigenen DJs.  Gefeiert wird das Release das allerersten Bug Mags und der Mixer-Kalender, der es schon seit einigen Jahren rausgebracht…

Weiterlesen

Nice & Slow – die Stehbluesparty

von

Wir tun es schon wieder! Nach meiner ersten Nice & Slow im Riedmüller und der zweiten in einer Secret Location Anfang des Jahres habe ich mich für die dritte Stehbluesparty wieder mit Elmar aka Herr Jäger zusammengetan. Diesmal sind die Tickets nicht limitiert, man muss kein Paar sein und die Location wird auch verraten: Nice & Slow – die Stehbluesparty…

Weiterlesen

UMTC x Freund & Kupferstecher

von

Club, Agentur, Festival-Bizz, Hype-Kiosk und jetzt eigene Fashion: Der F&K-Kosmos wächst wie Milchstraße. Wächst die Milchstraße eigentlich noch? Physikstudium zu lange her. Egal: In Koperation mit UMTC Studio releasen die Kupfers ihre erste eigene Modekollektion aus fünf Teilen, ne Jacke, ein Schal, Shirt etc. 70174 meets 71634. Die Pieces sind exklusiv am Samstag, ab 23 Uhr bei der Releaseparty im…

Weiterlesen

7 Jahre People – neue Lichterdecke

von

52 Wochenenden x 7 Jahre People-Explosion: Happy Birthday People und gib doch ma’ Gas. Gas geben können Daniele und Fabrizio auf High Level, es gibt nur einen Gang und Drehmoment immer am Anschag. “Pole Position” demnach das logische Motto zum siebenjährigen Jubi. Der Laden wird im Formel 1-Rennatmosphären-Look dekoriert, die Autoreifen sind schon geladen und wer die letzten Jubiläumspartys noch…

Weiterlesen

Nights of the SEMFuar

von

SEMF Weekend und da braucht man ein Outfit: Nights of the Crackuar und hello Weekend, happy Weihnachstfeiern und die große Kessel.TV Umfrage startet jetzt: Wie laufen bislang eure Weihnachsfeiern? — Kessel.TV (@kesseltv) December 6, 2018 Obacht bei der Antwort, geht an den dpa-Presseverteiler und das Wochenblatt bringt was. Hat das Wochenblatt auch folgende Events auf dem Schirm? Happy Birthday People,…

Weiterlesen

Wieso gibt es in Stuttgart keinen Donnerstag mehr?

von

Wir haben die Fragen. 10 Dinge, die ihr an einem Donnerstag tun könnt. 1.) Euch fragen, was ihr einem Donnerstag tun könnt. 2.) Ins Stadtpalais gehen, Podiumsdiskussion zum Thema: „Der letzte Bass unter der Sonne: Wieso gibt es in Stuttgart keine Open-Air-Raves mehr?“ (Symbolbild von 2009, SEMF aufm Killesberg, sorry, 2009 war alles mehr Nokia)  Ja, könnte man jetzt einwenden, es…

Weiterlesen

SEMF 2018 – Komme was wolle Floor

von

(Foto SEMF) It’s that SEMF-Time of the year, es gibt noch ein paar Tickets, und maximale Belastung für die S2 und S3: Am kommenden Samstag streamen die Ravers in die Messe und bauen sich ihre persönliche Timeline aus fünf Floors. Von 4 bis 6 zu Maceo Plex und die letzte Stunde Klaudia Gawlas verpassen? Schwierige Entscheidungen. Wir sind mindestens eine…

Weiterlesen

Kolumne für re.flect: The ExOne Stream

von

Kolumne fürs neue re.flect, eine Art Jahresrückblick, von Bali bis ExOne, von Ramen bis Influencer, von Buffalos bis Ballernciagas.  (Tatütata!)  Save the planet, Leute, werft noch einmal die Strohhalme durch den Club, weil danach werden sie abgeschafft, aber Inlandsflug München <–> Hamburg ist immer noch voll okay (drei mal Bali im Jahr und einmal Dubai sowieso), lasst euch da bitte…

Weiterlesen

Ausstellung Rocker33 – The Years 2005 – 2011

von

Gestern hat die Ausstellung “Rocker33 – The Years 2005 – 2011” im StadtPalais eröffnet und ist bis zum 27.01.2019 zu sehen (täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr, Eintritt frei). Fotograf David Spaeth hat die Jahre in der Bahndirektion dokumentiert und Unmengen an Foto- und Videomaterial angesammelt, das auszugsweise in dem zweistöckigen Gerüstbau – bestes Setting so far im…

Weiterlesen

2005 gab es noch myspace und kein Wochenende

von

Happy Weihnachstmarkt von Marktplatz bis Marienplatz, 10 Dinge, die ihr auf einem Weihnachtsmarkt tun könnt, 1.: Glühwein trinken. Danke für die Info. 2.: Traumfänger basteln. 3. Feuerwurst reinwürgen. Das sind die richtig guten Tipps, meine Damen und Herren, genau dafür gibt es Internet. Wusstet ihr vorher nicht, stand nicht mal in den Gelben Seiten oder im Duden. Oder auf Myspace….

Weiterlesen

Proust, Ihr Säcke! Proust, Du Sack!

von

Scheitern ist mittlerweile auch so eine Art Kunstform geworden – win/win-Geschichte. Wenn alles klappt und leckerschmackofatz mega super wird: Bestens. Und falls alles den Bach runter oder gar in Flammen aufgeht, kann man wenigstens noch ein bisschen davon erzählen oder im besten Fall sogar darüber lachen. Es sei denn natürlich man scheitert an irgendwas gravierendem – Krebs, Atombombe oder einer…

Weiterlesen

Fridas Pier in Stuttgart angelegt

von

Das Club-Eventschiff Fridas Pier, das im Frühjahr 2019 eröffnen soll, hat an seinem zukünftigen Stammplatz, der alten Kohleverladestelle der ENBW beim Gaskessel angelegt. Die Betrieber Denis Keser und Benjamin Kieninger erklären in dem kurzen Video der STZN, was sie alles auf, im und um das Boot herum vorhaben.

Weiterlesen