Exklusiv: Der legendäre Kolchose-Puff Daddy-Track

von

Die Story ist eine der besten Stuttgarter Legenden der letzten 20 Jahre überhaupt, und das Beste daran – sie ist wahr. Und ich habe mir sie nochmal von DJ Thomilla, der eine Hauptrolle darin spielt (dazu später mehr), erzählen lassen: Vor fast genau 20 Jahren war Puff Daddy, nachdem er vor Gericht in Bezug auf eine Schießerei in einem Club…

Weiterlesen

Sumo – Ypasu

von

Der gute Sumo hat jetzt das erste Video aus seiner Ishiki EP (wir berichteten!!!) veröffentlicht. Schön fluffiger House-Track mit einer ordentlichen Portion 90s-Deepness, gefällt mir gut! Video von Marcel Mueller und Andreas Klassen. Hier nochmals die ganze EP

Weiterlesen

Discobeton – Leave me Superficial

von

Multitalent Yasin aka Technobeton veröffentlicht unter dem Alias Discobeton den Track “Leave Me Superficial” auf dem holländischen Label Bordello A Parigi. Im Gegensatz zu den meist eher brachialen Technobeton-Tracks pendelt sich “Leave” lange atmosphärisch und flächig ein, bis hintenraus irgendwann ein dezenter Neodisco-Beat reinkommt. Das Video von Aujik ist etwas verstörend und voll schön zugleich.

Weiterlesen

Looking Up To You! – R.I.P. 2019 Mix

von

Kommt Jahresende, kommt R.I.P.-Mixtape. Trauriger Anlass aber schönes Ergebnis, wie in den Vorjahren seit 2016 (fast) alle wichtigen Musiker, die 2019 leider verstorben sind. Diesmal nicht chronologisch, sondern gemixt. Von bekannteren wie Keith Flint von The Prodigy und Doris Day bis eher unbekannteren alles dabei, und nach sehr langer Suche habe ich sogar ein Lied von Roxette gefunden, das man…

Weiterlesen

E.Decay & The Ragga Twins – 1999 live in der Röhre

von

Das waren große Zeiten für Bass in Stuttgart: Von 1998 bis 2001 gab es in der Röhre (R.I.P.) die Partyreihe mit wechselndem Namen unter La Saga, Vendetta und Triade, veranstaltet von 0711 (und der Feeva Crew?). Das Konzept: Dancehall, Jungle/Drum’n’Bass und HipHop auf drei Floors, mit lokalen DJs ( hier wurde u.a. Sentinel Sound gegründet) und internationalen Gästen. So wie…

Weiterlesen

KTV Jahrzehnt-Rückblick: 2016 – #pendlerlife

von

Ok, fangen wir 2016 wieder mit den privaten Themen aus dem Kopf an, bevor ich in die “Recherche” gehe. 2009 habe ich mich mit “Time to say Goodbye” und weiteren nicht besonders freundlichen Worten großspurig von Ludwigsburg verabschiedet – hätte ich mal lieber “Never say Never” gesagt, weil im Februar 16 habe ich nach sechs Jahren am Eugensplatz meine berufliche…

Weiterlesen

KTV-Jahrzehnt-Rückblick: 2012 – Huch

von

Es gibt in meinem Leben – wie wahrscheinlich im Leben der meisten Leute – verschiedene Jahre, in denen entscheidende (private) und/oder besonders viele Dinge passiert sind. 1995 ist bei mir so ein Jahr (Abi, Umzug nach Stuttgart), 1999 (Prinz Nightlife Award, erstes Mal New York, Job bei Four Music), 2003 sicher auch (Geburt Sohn). Aber keins toppt 2012. Da ist…

Weiterlesen

Stella fahren jetzt auch im Winter

von

Gute Nachrichten für Leute, denen 20 km/h stehend zu langsam sind: Die Stella-Sharing-Roller der Stadtwerke Stuttgart können jetzt erstmals auch im Winter weiter gemietet werden. Die Winterpause entfällt also, was vor allem in Sachen Feinstaubalarm gut ist – dieser wird ob der Wetterlage nämlich vor allem im Winter ausgerufen, und immer wenn Feinstaubalarm ist fährt man mit Stella zum reduzierten…

Weiterlesen

KTV History: M1 Opening 1996

von

Ich weiß gar nicht, ob wir das Video hier schon mal hatten: Fast genau vor 23 Jahren, im Oktober 1996, hat das zweite M1 (nach Südmilchareal, heute Ufa-Palast) dort aufgemacht, wo heute Stadtbib, Milaneo & Co stehen. Für die Zeit unglaublich groß, fette Anlage, amtlicher zweiter Floor, Bookings wie man sie bis dahin nicht in der Stadt kannte. Der Rest…

Weiterlesen

TUA – Wenn ich gehen muss

von

Neues Nicht-Musikvideo von Tua zu einem wichtigen Thema. Infos YT: „Wenn ich gehen muss” hatte für Tua immer einen besonderen Wert. Der Text kam ihm nur wenige Minuten nach dem Tod seines Vaters und trotzdem geht es darin nicht um Trauer, sondern um Trost, um eine Perspektive. Das Lied geht nicht um ihn – er möchte es in den Dienst…

Weiterlesen