Beim Hauptbahnhof: MiniaturWelten Stuttgart eröffnet

Im ehemaligen Media Markt (aka der ehemalige Flachsmann #ubologie) haben die MiniaturWelten Stuttgart eröffnet inklusive dem Stuttgarter Stadtmodell Stellwerk S, über 30 Jahre lang aufgebaut von Wolfgang Frey.

Die Anlage erstreckt sich auf 180 Quadratmetern und ist laut Eigenaussage das größte Stadtmodell in Europa. Die 500 Gebäude sind allesamt Unikate.

Über eine Epoche von 30 Jahren schuf Wolfgang Frey eine original- und maßstabsgetreue Abbildung von Stuttgart mit Kopfbahnhof, markanten Gebäuden und Gleisen. Entstanden ist dabei eine Anlage die unter künstlerischen und modell­bauerischen Aspekten überzeugt, und Stuttgart so zeigt, wie es damals war.

MiniaturWelten Stuttgart
Arnulf-Klett-Platz 1 bis 3
Öffnungszeiten Mo bis Fr 13 bis 20 Uhr / Sa & So 10 bis 17 Uhr

Eintritt 9 Euro (ermässigt 7 Euro und 5 Euro)
Mehr Infos und Bilder hier oder hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.