Kessel Life

Stuttgarter Fotograf Stephan Zirwes gewinnt Sony World Photography Awards 2019

von

Von West nach Welt: Bereits im Sommer 2015 hat der Stuttgarter Fotograf Stephan Zirwes mit seinen Luftaufnahmen von ausgeschnittenen Freibad-Becken aus Stuttgart und Region (uns zumindest) beeindruckt. Die Fotos hat Zirwes damals aus dem Helikopter geschossen. Für seine neue Freibad-Serie “Cut Outs – Pools 2018” (ebenfalls alle Pools aus Stuttgart und Umgebung) arbeitete er mit einer Drohne und fotografierte die…

Weiterlesen

1, 2 oder 3 Kamerakind Fundstücke

von

What time to be alive ist ein sehr beliebtes Unterarmtattoo. What time to be alive! Und was man da alles findet, in dieser time to be alive und alles knipst. Authentic Kitchen-Anzeigen z.B.. Mit Felltieren in der Designerküche. Retweet wer es kennt und bei wem es daheim auch so ist. Wie vor 2000 Jahren an der Kochstelle. Der Steinbock und…

Weiterlesen

Ergebnisse Bürgerhaushalt 2019

von

Ein verdammt guter Tag, dieser 23. April 2019. 1. Welttag des Buches. Bitte Stadtbibliothek-Foto dazu denken. 2. Tag des Deutschen Bieres. Bitte ein Bier dazu trinken. 3. Ergebnisse Bürgerhaushalt 2019 out now. Blöd aber, wenn du auf Platz 1 stehst und dir der Gemeinderat schon vor den Ergebnissen mitteilt, dass das (erst einmal) nix wird, mit dieser Neckarwelle. Was wiederum…

Weiterlesen

Instincle Hackstrasse

von

Like, wenn Ihr auch dagegen seid, dass da, wo das neue Blumenrondell am Schlossplatz ist, ein Hähnchenwagen hinkommt. Anruf eines ktv-Lesers: Das meist abgerissene Objekt in Stuttgart ist gar nicht die Calwer-Passage, sondern die Hackstrasse. Like bitte auch, wenn Ihr findet, dass die ihren Namen zu Recht trägt. Wenn Leser anrufen, setzt das bei kessel.tv immer die halbe Redaktion in…

Weiterlesen

Killesbergbahn Saison-Opening an Karfreitag

von

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten, nein, nicht nur die guten Nachrichten, sondern die exzellent extrem richtig guten Nachrichten: Ab Karfreitag fährt die Killesbergbahn wieder. Kann man sich sowohl sechsjähriges Kind mit Mama und Papa reinsetzen als auch verkifft mit 20 (aber bitte Ufo361 aus der Bluetoothbox off lassen während der Fahrt). —- Dampf steigt wieder auf: Die Killesbergbahn…

Weiterlesen

Street Style: Der SPIEGEL war in Stuttgart (omg)

von

Das S-Magazin, “das Stil-Magazin des SPIEGEL”, war in Stuttgart und hat einige Charaktere und ihren Style vorgestellt und versucht mit Modeexperten, die Stadt stilistisch einzuordnen. Ist meist gar nicht schlecht und bemüht, ein paar Stuttgart-Klischees aufzuräumen (“Stuttgarter sind durchaus modisch und aufgeschlossen. Sie legen Wert auf hochwertige Kleidung und setzen Farben bewusst ein, veranstalten aber keinen modischen Karneval”, so Uwe…

Weiterlesen

F&K Gucci-Büdle

von

Therapeutische Gespräche im Gucci-Look und danach wieder Reli in der Schule. Das F&K Büdle am Berliner Platz aus der Freund & Kupferstecher-Familie hat am vergangenen Samstag seine 2019er Folierung enthüllt wie Christo. Aber mit Pyro. Herausgeschält hat sich ein überlebensgroßer Gucci-Brustbeutel, aufgefüllt mit allem, was in einen Brustbeutel und in einen Kiosk gehören: Kippen, Kaffee, Drinks, Snacks, Süßigkeiten (much Gummis)…

Weiterlesen

Sauberes Stuttgart: Höhere Bußgelder

von

Kippe fallen lassen, zack, 75 Euro, plus Verwaltungsgebühren 28,50 Euro. Macht 103,50 Euro. Stuttgart wie Singapur. Fast bisschen zumindest. Selbiges gilt für Kaugummis. Etwas late, aber immer noch wichtig: Seit Mitte März wendet die Stadt Stuttgart den verschärften Bußgeldkatalog Umwelt des Landes Baden-Württemberg an, kannste hier komplett durchlesen. Für die Kontrolle wurden zwölf neue Stellen geschaffen. Die ingesamt 70 Mitarbeiterinnern…

Weiterlesen

RegioRadStuttgart: Zehn neue Lastenräder

von

Neu im Portfolio das RegioRadStuttgart Verleihangebots: Zehn E-Lastenräder in den Stuttgarter Innenstadtbezirken. Die einzelnen (festen) Ausleihstationen der Lastenbikes sind ganz unten aufgelistet. Im Unterschied zu den 1.100 Rädern und Pedelec von RegioRadStuttgart müssen die Lastenräder nach der Nutzung an derselben Station abgegeben werden, an der man sie ausgeliehen hat. Zuvor hat man für die zehn neuen Transporter (können mit bis…

Weiterlesen

Dreihundertmeter Hohenheimerstraße Insticle

von

Leute. Keine Ahnung, was so auf Eurer Bucketlist steht. Wahrscheinlich in Thailand auf dieser Schaukel am Meer sitzen, auf der alle Instagrammer einmal im Leben gesessen sein müssen. Oder einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn unterwegs sein. Und dann stellt man fest, dass es doch nur zum X1 fahren reicht. Like, wer es kennt. Auf meiner Bucketlist ganz oben steht “einen…

Weiterlesen

Zukunft X1

von

Der Gegenwind bläst strong, die Bevölkerung spöttelt und stern tv war auch schon da: Die beste Buslinie der Welt, der ExOne, ist im Kreuzfeuer of Hate. Und of love natürlich. Vor allem, wenn man wie heute morgen gleich zwei ExOnes hintereinander stehen sieht an der Haltestelle Wilhelmsbau, der Fünf-Minuten-Takt funktioniert. Ob das geplant war oder ob das Gespött zu laut…

Weiterlesen

Stella Sharing Saison Opening 2019 – Verdopplung der Flotte

von

Heute startet die stella-sharing Saison 2019 und zwar mit aufgestockter Flotte: 200 E-Roller stehen den Stella-Usern in der dritten Saison zur Verfügung – letztes Jahr waren es 100 und 2017 75 Fahrzeuge. Ermöglicht wurde dies dank einer neue Kooperation mit der BW-Bank und dem stella-sharing Anbieter Stadtwerke Stuttgart. Trotz dem dunkelblauen Backing bedeuten mehr Roller mehr Aufwand für Akkuwechsel und…

Weiterlesen

No Neckarwelle (derzeit)

von

Die Idee der “Neckarwelle” geistert seit einiger Zeit durch die Stadt und klingt prinzipiell nach Imagepush 100 (siehe nur die Anziehungskraft der bekannteste innerstädtische Surfwelle im Münchner Eisbach): Der Verein Neckarwelle e.V. setzt sich längerer Zeit für eine “stehende Welle” aka surfbare Welle im Neckar ein. Als Ort dafür wurde der Flussarm zwischen Untertürkheimer Hallenbad und Inselbad auserkoren. Das mehrköpfige…

Weiterlesen