Kessel Reportage

Fressen ihn die Raben: German Masters Reitturnier in der Schleyerhalle

by

Die German Masters Reitsport-Elite war in der Stadt – und Deutschlands allermeister Pferdeblog nat├╝rlich wieder vor Ort. Denn Pferd minus Stall ist gleich Event. Unser Hometurf ist dabei traditionell der rote Teppich und nicht die Einstreu. Da sehen wir uns eher in der gro├čen Journalisten-Tradition des Pressehauses. Die interessiert ja bei der Musicalpremiere im SI-Centrum auch weniger Tarzan und mehr…

Critical Nass auf dem Neckar

by

Schon das dritte Jahr in Folge gibt es ├╝ber die Neckarinsel jetzt einen (Fast-)Zugang zum str├Ąflich vernachl├Ąssigten Fluss durch unsere Stadt: Diesen Sommer sogar jeden Sonntag! Und nach dem Vorbild der gro├čen monatlichen Fahrradausfahrt „Critical Mass“, geht es jetzt bei der Critical Nass sogar aufs Wasser drauf. „Gemeinsam wagen wir den kollektiven Schritt von der Neckarinsel auf den Fluss! Zwar…

Rula Rula Rulala: Die gro├če und doppelte Allg├Ąu Welttour

by

Rula, Rula, Rulala Rula, Rula, Rulala Schtuegert, Ulm und Biberach Mekkebeure, Durlesbach. Damit w├Ąre schon mal ein weit verbreiteter Irrtum klargestellt: In der w├╝rttembergischen Nationalhymne „Auf de schw├Ąbsche Eisebahne“ hei├čt es im Refrain n├Ąmlich nicht „Trula Trula Trulala“, sondern „Rula Rula Rulala“. Das hat zumindest Elbe behauptet, als wir auf der R├╝ckfahrt von einem der beiden Trips, um die es…

Gr├╝ne Linien in der Innenstadt

by

Ganz so mysteri├Âs wie 2021 kommt die Aktion nicht mehr daher, aber wir kl├Ąren das trotzdem ungefragt auf: Die Stammstreckenvollsperrungsersatzverkehrwegf├╝hrung ist dieses Jahr gr├╝n. Liest sich umst├Ąndlich? Ist es auch! In den Sommerferien 2022 von Ende Juli bis Anfang September leiten euch die Linien in fetzigem Neon zum Schienenersatzverkehr. Gute Fahrt! Mehr Infos auch hier. Hier noch ein exklusives Baustellen-Bild…

Der Hamburger Fischmarkt auf dem Karlsplatz

by

Ich schreib wie es ist: Dies sollte ein Hass-Beitrag werden. Der „Hamburger Fischmarkt“ war auf meiner „10 Dinge, die ich an Stuttgart hasse“-Liste mindestens in den Top 5. Das kam teilweise von meiner generellen Abneigung gegen erzwungene Fr├Âhlichkeit, zum anderen von sehr betrunkenen Besucherinnen in der Stadtbahn, die auf dem Heimweg von eben dieser Veranstaltung waren (… Fasnet, Weindorf, Wasen,…

Fachbetriebe of Esslingen

by

Nach dem recht erfolgreichen Blogbeitrag Beachflags of Lehenviertel kommt jetzt hier quasi das Sequel: Fachbetriebe of Esslingen. Backstory: ich hatte neulich aus selbst mir unerkl├Ąrlichen Gr├╝nden drei Stunden Aufenthalt in Esslingen. Und was macht man bei so einem Stopover? Duty Free, Massagesessel, Flughafen-WiFi nutzen, um f├╝r alle zu posten, an welchem exotischen Ort man ist – oder eben mit der…

Schwarzwald-Insticle Teil 1 (dedicated to Buzze)

by

How it started: How it’s going: machen wir nat├╝rlich. Vertikalpasswunsch ist uns Befehl. Sie w├╝nschen – wir bloggen. Wobei mein Schwarzwaldtrip nicht nur ausschlie├člich runtergerockt war. Aber an Tag drei bin ich extra f├╝r den Buzze eine sch├Âne Runde ├╝ber Bad Wildbad, Bad Herrenalb, Enzkl├Âsterle und Co. gefahren. Auf der Suche nach abandoned places – schlafenden Schwarzwalddornr├Âschens. Ihr wisst noch…

Beverly Holz – Ausflug nach Holzgerlingen (ft. Sch├Ânaich und Steinenbronn)

by

Als eine Eingeborene aus Holzgerlingen vor einiger Zeit ihren Heimatort ganz nebenbei in einem Gespr├Ąch ‚Beverly Holz‘ genannt hat, w├Ąre ich fast vom Motocrossmotorrad gefallen vor lachen. Weil wenn Holzgerlingen eines nicht ist, dann ja wohl Beverly. Ich habe den Nickname des Jahres kurz darauf einem anderen eingeborenen aber weggezogenen Holzgerlinger zugerufen, aber der meinte nur: noch nie geh├Ârt. Und…

Musberg, was geht?

by

Nach unserem erfolgreichen Blogbeitrag ÔÇ×Wie gut ist Birkach?ÔÇť und dem Lovestorm aus der Community, machen wir gleich weiter und testen den n├Ąchsten Vorort f├╝r euch. Kann Musberg was?  Auch hier beginnend mit der Frage: kennt jemand jemanden Ber├╝hmten aus Musberg? Eigentlich wei├č man n├Ąmlich schon wieder viel zu wenig ├╝ber die kleine Gemeinde. Au├čer Mus au Chocolat, der Musikproduzent Mus…

Sch├Âner Ausflug von Stuttgart nach Schw├Ąbisch Hall

by

Alle ringen um die richtigen Worte. Einer in Schw├Ąbisch Hall hat sie gefunden. Hyper Fuck. Das Jahr 2020 zusammengefasst. Bin mal gespannt, wie der gro├če Jahresr├╝ckblick mit G├╝nne Jauch ausfallen wird. Oder ob er ausfallen wird. Und man vielleicht nur 90 Minuten lang das o.g. Foto einblenden will? Das Jahr im Schnelldurchlauf. Hyper Fuck. Like, wer dabei gewesen ist. Weil…

Putting the Back back into Backnang

by

Die ganz Aufmerksamen unter Euch haben es vielleicht schon mitbekommen: Am Sonntag d├╝rfen auch wir in Stuttgart einen neuen US-Pr├Ąsidenten w├Ąhlen. Wer noch unentschlossen ist, kann den Wahl-o-Mat durchspielen. Bei mir kam da John Heer raus. Der hat, glaube ich, nur die falsche Stadt gew├Ąhlt. Und sie ihn halt nicht. Wenn Redlight-Jonny mit seinem Tabledancebackground in Berlin kandidieren w├╝rde, w├╝rden…

#blm – Silent Protest Demo in Stuttgart

by

Es ist in diesen Tagen gar nicht so leicht, den richtigen Mittelweg zwischen „Better done than perfect“ und „gut gemeint ist das Gegenteil von gut“ zu finden. Oder anders gesagt: Man kann ganz sch├Ân viel falsch machen. Als am Dienstag mit der #blackouttuesday-Aktion vor allem bei Instagram immer mehr schwarze Kacheln auftauchten, gab es schon zun├Ąchst Fragezeichen, ob der n├Ąchste…

Hamstern f├╝r Anf├Ąnger

by

Tag 1 Club- und Schulschlie├čung wegen Coronavirus in Ba-W├╝, Freitagabend, ich geh einkaufen. 9 Erkenntnisse eines Amateur-Preppers. Tipp: Kaufland Ludwigsburg, da gibtÔÇÖs noch alles (au├čer Klopapier). Was die Menschen wohl erschreckenderweise am wenigsten zu Hause haben: Wasser (und Klopapier). Was die Menschen selbst in der gr├Â├čten Not nicht wollen: Farfalle, alles mit Vollkorn und alles, wo Bio draufsteht (au├čer Klopapier)….

Dinkelacker Brauereif├╝hrung (Anzeige)

by

Dinge, die man im Land der Weltmarktf├╝hrer und der Genussfabriken ├Âfters machen sollte: ├ľffentliche Firmenbesichtigungen und Werksf├╝hrungen. Lernt man noch etwas. Zum Beispiel Bierbrauen. Quatsch, Bierbrauen lernt man nat├╝rlich nicht w├Ąhrend einer anderthalbst├╝ndigen F├╝hrung durch die Familienbrauerei Dinkelacker. Denn Bierbrauen, das hat uns schon vor einigen Wochen ein Dinkelacker-Braumeister verraten, ist a) ein Ausbildungsberuf und b) sowieso eine Wissenschaft f├╝r…

Vaihingen ist ein ├Ąu├čerer Stadtbezirk von Stuttgart

by

Die Frage, wo ich meinen Sommerurlaub verbracht habe, kann ich dieses Jahr mit der sch├Ânen Antwort ÔÇ×Vaihingen, Stuttgart-VaihingenÔÇť beantworten. War nur teilweise so geplant, aber egal. Hier jedenfalls die Tips aus den letzten drei Wochen. Das Umsonst & Drau├čenDas Umsonst & Drau├čen findet immer Anfang August auf einer gro├čen Wiese hinter der Uni Vaihingen statt. Auf dem Gel├Ąnde ist es…