Happy Weekend Mix

DJ Jazzy Jeff + MICK: Summertime 2020

von

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa der Summertime Mix von Jazzy Jeff und Mick (Boogie, heißt jetzt nur noch Mick). KTV-Post-Classic seit elf Jahren, ab Anfang Juli gucken Hotti und ich immer parallel, ob er on ist wie on & on Erykah Badu und die Erykah kommt tatsächlich relativ am Anfang des Mixes (“Cleva”). Much fun und der Text von den zwei: Well… we were…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix von DJ Kid Cut

von

Kopfhörer abgeflattert: Kollege Kid Cut hat schon vor ein paar Wochen smooth abgeliefert und an einem sonnigen Samstag Tracks von Roy Davis Jr., Peven Everett, Seven Davis Jr., Hercules & Love Affair, Louie Vega, The Martinez Brothers, Marc E. Bassy, Inner City, Kevin Saunderson und vielen anderen zusammengemischt. Find ich schön, weil man muss auch mal was schön finden Happy Feiertag, Brückentag, langes Wochenende.

Weiterlesen

All Mixed up – DJ Thomilla vs Die Fantastischen Vier

von

DJ Thomilla uns erst neulich mit einem Mix beglückt und wäre seit letztem Wochenende eigentlich mit den Fantas auf großer Stadiontour unterwegs, die erste Fanta-Stadiontour überhaupt. Aber es ist wie es ist und zwar eben alles verlegt auf 2021, Tourplan ging neulich raus, hold your Aldi-Ticket. Thomilla wird natürlich trotzdem nicht langweilig und hat einen ziemlich coolen Fanta-Mashup-Mix editiert und…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 6 by morri

von

“There is no place like home”: Trocken und ohne Intro rein, aber mit direkter Message, das ist mein Mann morri, straight outta der schwäbischen Motor City und immer mit dem Herzen in Detroit und eng verbunden mit dem großen Musikerbe der Stadt. Für seinen Shutdown-Mix vermixt morri classy Detroit-Electro von ebenso classy Acts und Überhelden wie Aux88, Drexciya, Mad Mike,…

Weiterlesen

Somethin’ Smooth & Soulful (The Soulkneipe Mix) by DJ Emilio

von

Freitag, Discozeit. Freitag, Kneipenzeit. Geht leider nicht, aber Musik hören geht und daheim die Privatkneipe eröffnen. Der Soundtrack dazu diese Woche: Ein smoother Soul-Mix von DJ Emilio mit Tracks von Patrice Rushen, Durand Jones & The Indications, Izo Fitzroy, Azymuth, Jill Scott and more. Die ganze Geschichte zu dem Mix und seiner Entstehung gibt es untem vom Meisternachbar der Herzen persönlich. Lohnt sich zu lesen….

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 5 by Thorsten W.

von

Nach sehr schönen Gastmixen (gerne mehr) hab ich am Wochendende wieder die Zeit genutzt, um einen Mix zu basteln. Wie immer raw, uncut, live gemixt und nur mit grobem Plan vorab. Diesmal mehr straight forward und auch eine Spur härter, man könnte es grob mit Bassmusik umschreiben und wurde stark von Flume und Sweater Beats geprägt. Tracklist: Hood Boi –…

Weiterlesen

Stay Home Stay Safe 90ies HipHop & RnB Mix by DJ Thomilla

von

Und noch ein Mix, jetzt für die HipHop-RnB-Menschen, 45 Minuten Classic-Tracks von Ace Tee, Eminem, Outkast, Busta Rhymes oder Kanye West direkt in die Fresse, editiert und gemixt DJ Thomilla. Sein Statement dazu: To shorten the time until the next party or concert, i have made a new mix – in the style of my support dj sets. …it is a selection of…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 4 by Ringo aka Prince Bahadu

von

Jetzt in der Mixcloud und am Samstag live im Stream aus der Rakete: Unser Mann Ringo aka Prince Bahadu, always eine sichere DJ-Bank, die man nie und nimmer mit dem infamous deutschen Absperrband dichtmachen darf. Dieses Mal vermixt Ringo mehr oder weniger obskure funky orientalische soulige jazzige Tracks von Louis Hayes Group, Domenique Dumont, Miriam Makeba, Keith Hudson, Sonia etc, die man natürlich auch erst…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 3 by Kiti Arsa

von

Nachdem Thorsten schon insgesamt dreimal (inklusive seinem Bill Whiters RIP-Mix) vorgelegt hat, kommt unser erster Happy-Shutdown-Gast-Mix von Kiti Arsa und die nächsten sind in der PIPE!!1!1!! Kiti hat uns einen supersmoothen, superdeepen, supersoulfullen, supermelodiösen und superharmonischen House-Mix gesendet, mit dem Ostern ohne Probleme auf der Couch safe stayen kann. Einfach super hatl. Vor dem Lockdown hörte man Kiti Arsa öfters…

Weiterlesen

R.I.P. Bill Withers Mix by Thorsten W.

von

Wie gestern bekannt wurde ist bereits am Montag der große Soulsänger und Komponist Bill Withers im Alter von 81 Jahren an Herzkomplikationen gestorben. Sein erster und bis heute vielleicht bekanntester Hit war “Ain’t No Sunshine”, tausendfach gecovert, viele Songs von ihm wurden für HipHop-Produktionen gesampelt, bekannt u.a. “Grandma’s Hands” bei “No Diggity” von Blackstreet oder “Who Is He” bei “Phenomenon”…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 2 by Thorsten W.

von

So, Zeit gehabt, Zeit genutzt, gleich den nächsten Happy Shutdown Mix rausgebumst am vergangenen Sonntag. Diesmal etwas fluffiger im Abgang, von vorne soulig-housig in tanzbarem Tempo bis hintenraus in Richtung aktueller NuDisco. Wer auch mal ran will, send it: stuttgart@kessel.tv. Tracklist: 1. Kwaku Asante – The Way That You Move2. Moods – Slow Down (feat. Damon Trueitt)3. Joe Hertz –…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 1

von

Was muss das muss: Shutdown, zu Hause sitzen, Mix machen. Hiermit starte ich im Rahmen der Happy Weekend-Reihe unsere neue Serie Happy Shutdown Mix, einer von RAM wird folgen, von mir bestimmt auch noch mehr und DJs, die Bock haben, können gern einen schicken (stuttgart@kessel.tv), wir hauen raus. An meinen ersten Mix bin ich ohne großen Plan rangegangen, eher so…

Weiterlesen

Mixtape: Philipp Werner – In Quarantäne

von

Happy Weekend ist noch lange hin, aber Philipp Werner hat den Mix zur Weltlage und man kann auch unter der Woche DJ-Mixe hören, vor allem die echte Werner-Qualität: Über zwei Stunden Sound für den Quarantäne-Ernstfall, zwischen Erbsen-Eintopf und Nudeln mit Tomatensauce. Atmosphärischer Aufbau, gute Selection inkl. dem neuen Superbrett von Butch (“Lale”, auf der neuen Innervisions Compilation) oder einem mystischen…

Weiterlesen

Happy Weekend Mix by IRA

von

Long time no Happy Weekend Mix und (bislang) noch nicht mal mein Jahreswechsel-Mix: Habs zwischen den Jahren verdiscogst und Schallplatten archiviert, bleib da aber dran. Dafür hat Ira extra für uns fast zweieinhalb Stunden am Stück recorded (“extra for you und extra for Stuttgart”). Thanks Ira. Zweieinhalb Stunden sind genug Zeit, um einen facettenreichen, elektronischen Strauß zu binden (da ist…

Weiterlesen