Die haben alles – Roadtrip nach Schwäbisch Hall

von

Alle ringen um die richtigen Worte. Einer in Schwäbisch Hall hat sie gefunden. Hyper Fuck. Das Jahr 2020 zusammengefasst. Bin mal gespannt, wie der große Jahresrückblick mit Günne Jauch ausfallen wird. Oder ob er ausfallen wird. Und man vielleicht nur 90 Minuten lang das o.g. Foto einblenden will? Das Jahr im Schnelldurchlauf. Hyper Fuck. Like, wer dabei gewesen ist. Weil…

Weiterlesen

Putting the Back back into Backnang

von

Die ganz Aufmerksamen unter Euch haben es vielleicht schon mitbekommen: Am Sonntag dürfen auch wir in Stuttgart einen neuen US-Präsidenten wählen. Wer noch unentschlossen ist, kann den Wahl-o-Mat durchspielen. Bei mir kam da John Heer raus. Der hat, glaube ich, nur die falsche Stadt gewählt. Und sie ihn halt nicht. Wenn Redlight-Jonny mit seinem Tabledancebackground in Berlin kandidieren würde, würden…

Weiterlesen

Patacon Obi in Heslach

von

Alles, was man im Leben mal gemacht haben sollte, kann man eigentlich ziemlich gut in Heslach machen. Außer Fallschirmsprung vielleicht. Neuerdings auch saumäßig gut westafrikanisch essen. Im Patacon Obi, einem kleinen Streetfood-Imbiss in der Böblinger Straße. Dort kocht die superfreundliche Vanessa Obi gute, einfache Rezepte aus Nigeria, wo ihre Eltern herkommen, und Kamerun, wo sie selbst geboren wurde. Das liest…

Weiterlesen

Spannend für Sie?

von

Hand hoch, wer alles bei LinkedIn ist. Und jetzt Hand hoch, wer alles eine wahre, aber total unspektakuläre Anekdote von LinkedIn hören will. Ah gut, das scheint die Mehrheit zu sein. Hallo, ich bin selbst Interim Manager und habe einige spannende Impulse zu teilen – schreibt mir ein Tobi aus Frankfurt auf LinkedIn. Linked fuckin’ in. Ich bin da doch…

Weiterlesen

70er Jahre Imagefilm Böblingen: such is life in Double-B

von

Großer Böblingen-Schwerpunkt hier auf’m Blog. Das sind quasi unsere Böbi-TV Sexwochen. And sexy it gets. Untertitel auf Videotextseite 736: BB ist kein Zustand. BB ist ein Vorgang. BB – besonders beliebt. BB – bisschen bummeln. BB – big business. Hier ein Giebel, da ein Stück Mauer. Alles ohne falschen Respekt, einbezogen in das Heute.  Fernmeldeausbildungsstelle der Deutschen Bundespost. Elektronik wird…

Weiterlesen

Coming soon. Die geilsten Neueröffnungen.

von

Es ist mal wieder soweit in unserer beliebten Rubrik ‘kessel.tv präsentiert die schönsten Neueröffnungen der Stadt, powered by neueröffnungen.info’ (alle Infos von neueröffnungen.info. neueröffnungen.info – das größte Portal für Neueröffnungen im deutschsprachigen Raum. Werbung wegen neueröffnung) Inspiriert von Eurem Supersein ganz allgemein und der tollen News, dass sich ein Influencer ein Brot gekauft hat und demnächst auch noch Kochlöffel nach Stuttgart…

Weiterlesen

Kurze Mysterytour Böblingen

von

Leute, wie mystisch ist bitte Böblingen? Ernstgemeinte Antworten in den Drunterkommis. Ich finde ja: mächtig mystisch. Will Böblingen aber auch nicht Unrecht tun. Obwohl…doch, will ich. Unrechtstadt Böblingen. Alles, was ich über die Kreisstadt weiß, weiß ich aus den 80ern und 90ern. Wie so ein ZEIT-Autor, der in den 80er & 90er Jahren mal in Stuttgart war. Da hat man…

Weiterlesen

10 Orte, an denen sich Stuttgart anfühlt wie ein Diercke-Atlas

von

„Stuttgart – wer kennt es nicht?“ – hat neulich eine übermotivierte Social Media Abteilung die Community gefragt. Und die korrekten Antworten in den Drukos wären gewesen: WAS? Und WHAT THE FUCK! Zu gewinnen gab es nix. Außer der Erkenntnis, dass für manche Interaktion ist, wenn man doof fragt und keiner antwortet. Atmen – schon mal probiert? Wasser – wer kennt…

Weiterlesen

Fasanenhof Instawalk

von

Einem der mystischsten aller Stuttgarter Stadtteile – dem Fasanenhof – kann man gar nicht genug Aufmerksamkeit und Webspace widmen, meine Meinung. Wir hatten ja hier neulich schon mal ein Fassi Feature. Was ein ktv-Leser namens Giano freundlicherweise mit den Worten “Opas erzählen vom Krieg” kommentiert hat. Und weil dieser Krieg – zumindest im Fassi – noch nicht vorbei ist, und…

Weiterlesen

Gurke oder Keks? Premiumwandern für Anfänger

von

Sieht aus wie bei Harry Potter. Ist aber bei Sonnenbühl: Der Premiumwanderweg “HochGEHträumt”. Name von der Redaktion am liebsten geändert, weil was soll denn bitte hoch-geh-träumt sein? Wir kennen nur hochgebumst. Sonst war aber alles unglaublich schön und regenbogen auf der Vier-Stunden-Wanderung rund um die Nebelhöhle. Schon allein die Anreise: In Pfullingen lockt ein Textileinzelhändler namens “Modenest” die Fashionistas aus…

Weiterlesen

Instaschlendern Parksiedlung Ostfildern

von

Wer durch die Straßen rund um den Herzog-Philipp-Platz schlendert, kann ganz unterschiedliche Haus­typen feststellen… – schreibt die Interweb-Seite Ostfildern.de. Dass es hier aussieht und sich anfühlt wie in einem Kiez in Berlin, das schreibt sie nicht. Auch, weil sich diese Haustypen Parkstüble nennen und Piranha Shishabar, Pizza Amigo, Bonanza Bar, Pops Burger und Wellness-Eck. Eine vielversprechende Ausgeh- und Wohlfühl-Location neben der…

Weiterlesen

Naschmarkt Ostfildern: Wer wird Melonär?

von

Fast hätten wir uns die Hand gegeben, beinahe umarmt. Für einen Moment gibt es kein Corona und kein Ostfildern. Für einen Moment gibt es nur mich, Aleksander und diese Melone. Dieses riesige grüne Ungetüm, das Aleksander mir aus seinen starken Armen vor meine Brust wuchtet und dabei unter seiner Lächel-Maske auch ohne Aufdruck strahlt: Herzlichen Glückwunsch. Die hast du dir…

Weiterlesen

Winona forever

von

Ziemlich sicher, dass den Film/Spot wieder alle gesehen haben – außer ich. Aber wenn man ohnehin schon in Winona Rider verknallt ist – und das schon seit Reality Bites und nicht erst seit Stranger Things – und sie dann in dieser kleinen feinen Rolle sieht, dann klaut sie einem endgültig das Herz, die kleine Kleptomanin.

Weiterlesen

Von Pferdehof zu Pferdehof. InstaRide nach Kirchheim/T.

von

Deutschlands größter Pädagogen-Blog hat Hausis für Euch: Rekonstruiere meine Fahrrad-Strecke von Degerloch nach Kirchheim/Teck alleine aufgrund der paar Fotos, die ich geknipst habe. Begründe deinen Lösungsweg. Mit dem Rad nach Kirchheim/Teck war weniger eine Radtour als eine Dienstfahrt. Das Bike musste zur Inspektion. Und der supernette Händler Passione Bici hat dort nun mal seinen Firmensitz. Reimi und die Bikes-and-Boards-Bande mögen…

Weiterlesen

Wer und wo in Untertürkheim

von

Gute und durchaus berechtigte Frage am Bahnhof Untertürkheim: Über einer Werbetafel, die die örtlichen Dienstleister, Handwerker aber auch Sehenswürdigkeiten für den Besucher zusammenfasst, stellt man in großen Lettern die zwei großen Sinnfragen des Lebens: wer und wo?  Das wären auch meine beiden Fragen gewesen. Und die Antwort gibt ein paar Meter weiter ein lustiges Trinkervölkchen auf dem Vorplatz des Bahnhofs….

Weiterlesen