Steht auf wenn Ihr Steelers seid

von

Meine HipHop-betäubten Freunde sind ja der festen Überzeugung, die coolsten Typen in Bietigheim wären Leute, die so heissen wie sonst nur HYUNDAI-Modelle: Rin, Bausa oder Shindy. Dabei ist die coolste Wurst von Bietigheim in Wirklichkeit ein Typ namens Shawn Weller. Der Mann ist Amerikaner, 8 Meter 20 groß, Eishockeyspieler und – so wie ich das sehe – DER Publikumsliebling bei…

Weiterlesen

TurnGala. The return of the Turnbeutel.

von

(Rhönrad 2.0 – die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten) Jetzt mal ehrlich: wenn man Turnen liest und Austragungsorte wie Tübingen, Aalen, Ravensburg, Neu-Ulm, Göppingen, Heilbronn – dann denkt man doch an muffige Sporthallen mit Sprossenwand und daran, dass in diesen Hallen lokale Sportvereine in Turnsachen – im doppelten Sinne – gegeneinander antreten, oder? In Disziplinen, die einen Turnbeutel erfordern. Dachte…

Weiterlesen

Die Pfeife und die Frage des Jahres.

von

Die Pfeife des Jahres. Ich hatte da eher ein paar andere Kandidaten im Sinn. Angefangen bei den Leuten, die auf dem New Fall Festival Gastspiel in der Carl-Benz-Arena die Stuhlreihe 7 zwar verkauft, aber nicht aufgebaut haben. Dann gab es den einen oder anderen Instagram-Takeover-Overtaker, der den Kanal der Stuttgarter Zeitung gekapert hat – und das besser nicht hätte tun…

Weiterlesen

Review moovelnightout

von

Man muss auch mal was innovativ finden. Zum Beispiel den neuen Mobilitäts-Service Flex Pilot, den man bei moovel entwickelt hat, der gerade in kurzen Phasen live auf Stuttgarts Straßen getestet wird. Und zu dem die sehr umtriebigen moovels ein paar sehr umtriebige Bloggel eingeladen haben. Bloggel ist eine Mischung aus Blogger und Seggl und deshalb waren wir dabei. Hinter dem…

Weiterlesen

RETOX Pop-up-Store

von

Alles poppt hoch. Gerade in der Vorweihnachtszeit. Am Wochenende waren glaub mehr Pop-up- als stationäre Konzepte in der Stadt: Primark, Soop Kitchen und Spielerfrauen-Mädchenflohmarkt zum Beispiel. Vor allem letzterer von einer verstörenden Berichterstattung begleitet. Es fehlte eigentlich nur “Live-Ticker vom Spielerfrauen-Mädchenflohmarkt”, “Wir haben die Bilder” und “Was sagt das Netz zum Spielerfrauen-Mädchenflohmarkt?” Aber sonst war alles da. Vor allem die Stuttgarter Nachrichten…

Weiterlesen

Stuttgart – deine Stadtviertel

von

Produktion: Sevencity DOP: Kamil Krzesniak Arg viel mehr gibt es da gar nicht zu sagen. Nur zu sehen. Außer vielleicht: wenn man im Interweb nach ‘Stuttgart + deine …’ sucht, weil man Infos über den Film oder die Macher sucht, schlägt einem Google tolle andere Nebenstraßen vor: Stuttgart – deine Seele Stuttgart – dein Theater Stuttgart – dein Freundeskreis ist…

Weiterlesen

Raumwelten 2017

von

Man muss auch mal was supergut finden: den Kongress Raumwelten in Ludwigsburg zum Beispiel, der gerade zu Ende ging und der sich zehn Tage lang intensiv mit den Themen Szenografie, Architektur und digitale Medien befasst hat. Ein saugutes Beispiel dafür, wie man die richtigen Referenten an den richtigen Ort holt und über spannende Themen sprechen lässt. Und zwar nicht auf nerddeutsch,…

Weiterlesen

German Masters 2017: Knapp über der Schweifrübe

von

Deutschlands größter Pferdeblog ist zurück. Im gestreckten Galopp. Und damit Ihr gleich mal in Stimmung kommt, hier die schönsten Tattoo-Motive gratis. Die kann man sich entweder auf den Unterarm stechen oder dem Pferd knapp über die Schweifrübe einbrennen lassen. Bei Nummer drei flossen die Tränen wie sonst nur der Jägermeister in der ktv-Redaktion: Pferde haben vier Beine, damit sie ihr großes…

Weiterlesen

Ein Text, kurz vor Roboter: Der große Kessel.TV Textbroker-Test

von

Bitte lesen Sie diesen Text. Er hat 8,15 € gekostet. Könnte sein, dass uns bei kessel.tv ein Quantensprung bevorsteht. Weg von wir bloggen und hin zu wir lassen bloggen. Denn wir haben einen Versuch aufgegleist und glattgezogen, einen Testballon gestartet, etwas in die Pipeline geschickt: einen Text über Stuttgart – was sonst – bei Textbroker in Auftrag gegeben. “Mit Sitz…

Weiterlesen

Stuttgart Merchandise (#ironieoff)

von

Hand auf’s Herz: habt Ihr ein Stuttgart-Shirt? Ja/Nein. (Ich nicht.) Wollt Ihr ein Stuttgart–Shirt? Ja/Nein. (VfB- oder Kickers-Fanartikel mal nicht eingeschlossen.) Und findet Ihr diese Ja/Nein Umfragen in den Instagram-Stories auch so sinnlos? Ja/Nein. Dann sind wir uns ja einig. Auch vor dem Hintergrund, das 0711 mit dem VfB heute so ein cooles Stadttrikot und eine “Wir sind Stuttgarter” Kollektion…

Weiterlesen

Good School. 4 Tage Camp Digital.

von

Die gute Nachricht zuerst: wenn Ihr es bis hierher auf den Blog geschafft habt, dann seid Ihr zumindest mal in der Lage, das Internet an und vermutlich auch wieder aus zu machen. Keine schlechte Grundvoraussetzung für die Digitalisierung, die uns allen bevorsteht. Ob das reicht? Ich weiß es nicht. Wollte es aber wissen – und hab mich für vier Tage…

Weiterlesen

Versteck den Napoleon nicht: Bad Cannstatt Instawalk

von

(Stuttgart Bad Cannstatt, Symbolbild) Cäsar – Anton – Nordpol – Nordpol – Siegfried – ganz viel Theodor und noch ein Anton. Immer, wenn ich Cannstatt schreiben muss, bin ich mir unsicher: Ein N oder zwei? De-Te oder lieber nicht? An dieser Unsicherheit ist Bad Cannstatt aber zum Teil auch selber schuld: stell dir vor, du bist ein Stadtteil und deine großen…

Weiterlesen

Im Osten geht die Sonne auf

von

“Stuttgart, Germany – a small city sandwiched between Munich and Paris…” – hat die Vogue (!) letzte Woche über diese Stadt hier in einem Artikel geschrieben. Es ging glaub um Wein und Bier und Luxusautos und um die Frage, warum hier so viel Staub aber so wenig Stress rumliegt. Die wahre Antwort liegt wahrscheinlich irgendwo in Stuttgart-Ost. A small Stadtteil, sandwiched…

Weiterlesen

Neu: Café Lamber. Danke Schmalle!

von

Der Dank geht raus an Schmalle. Schmalle ist beim TSV07 Stuttgart für die Customer Relations zuständig. Und dem TSV hab ich am Samstagmittag eine kurze Nachricht geschrieben, wann denn bitte die Partie gegen Sillenbuch stattfände. “Die Zweite spielt am Sonntag um 13 Uhr, die Erste um 15 Uhr. Gruß Schmalle.” Gut, gehen wir also lieber Sonntag zum kickengucken und fahren…

Weiterlesen