Stuttgart 21

Neue Stadtbahn-Haltestelle Staatsgalerie

von

Open now: Die neue Haltestelle Staatsgalerie. Musste wegen dem berĂĽhmtesten Bahnhof des gesamten Universums um drei Meter höher und 30 Meter westlicher gelegt werden. Die alte Haltestelle wurde 1972 eingeweiht (was man der alten Stop ja deutlich angesehen hat). Und nach der Einweihung am Wochenende (leider ohne Hells Bells wie damals beim Fassi) wundern sich so manche Stuttgarter*innen: SEHR viel…

Weiterlesen

KTV-Jahrzehnt RĂĽckblick: 2010 – Kein Dialog

von

Verdammt ist das lange her. Ein GlĂĽck habe ich mir in dem Jahr mein erstes Smartphone geholt! Jetzt kann ich ganz bequem zurĂĽckscrollen und mich erinnern (lassen). — Inzwischen schon Standard: 2010 geht mit schlechter Luft los. Und der Meldung, dass das HipHop Open nochmal in Mannheim stattfinden sollte. Letztlich ist unser Lieblingsfestival ausgefallen! Grund dafĂĽr war die FuĂźballweltmeisterschaft in…

Weiterlesen

Der Neue Bonatzbau / Umbau Hauptbahnhof

von

Jetzt stellt euch mal nicht so an, das wird alles total geil und der Bahnhof bleibt weiter der “Nabel Schwabens”!!!!!!111 Diese Next-level-Version von Immobilien-Visions-Videos ist schon von Anfang des Jahres, aber jetzt ganz aktuell: Seit Donnerstag haben die Geschäfte und Gastros im Bonatzbau geschlossen (#jesuiscrobaq), man kann das Gebäude aber noch betreten. Allerdings wird auch alles andere ausgelagert, der Servicebereich…

Weiterlesen

Ro5enstein

von

(Foto: Die Stadtisten – Homepage) Bis heute muss ich immer nachschauen, wie viele Quadratmeter ein Hektar sind. Das liegt mitunter auch daran, dass ich selten im GroĂźgrundbesitz-Business zu tun habe. Und wenn’s dann mal wieder soweit ist, muss ich eben erst nachschauen, mit Fingern rechnen und kann mir unter dem Ergebnis trotzdem nichts vorstellen. FĂĽr Raketenphysiker wie mich gibt’s gottlob…

Weiterlesen

Mensch, Jahrestag!

von

Achtoll. 30. September. Der Tag, an dem Genscher auf den Balkon lief und sagte: “Wir sind heute zu zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise…” und dann Jubel. Das war 1989. Gestern war nur wieder ein Stau in der Stadt, plus reichlich miese Laune. Jubel habe ich keinen gehört. Wahrscheinlich auch weil keiner ausreisen konnte. Gottlob gibt’s…

Weiterlesen

Spassknecht 21

von

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=uwsyYh2jrIA[/youtube] Freitagabend auf der Couch. Und dann das. Die Zugabe war auch nicht schlecht: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=GqwefThQHS4[/youtube]

Weiterlesen
#Baustellenporn

#Baustellenporn

von

Ich war jetzt schon ein paar mal in der neuen Stadtbibliothek, und ich bin immer wieder begeistert. Und jetzt ist nicht nur der Brunnen im Erdgeschoss wieder da, man kann jetzt endlich auch auf die Dachterrasse. Baustellen-Rundumblick galore. Obwohl die Terrasse riesig ist ist sie nicht ideal – bis zum Rand des Gebäudes ist nämlich relativ viel Abstand, so dass…

Weiterlesen

Die Röhre – last dance

von

[vimeo]http://vimeo.com/56008910#[/vimeo] Auch schon fast wieder ein Jahr her, dass die Röhre schlieĂźen musste. Und wenn man sich heute den nach wie vor vollkommen unbenutzten Platz vor der ehemaligen Röhre anschaut, könnte man schon das Kotzen kriegen, so wie Setzer damals. Als kleine Erinnerung gibt es jetzt einen kurzen aber emotionalen Film von der letzten Röhre-Party, aufgenommen von Benyamin Senkal, bekannt…

Weiterlesen
Bauzaun-Update

Bauzaun-Update

von

Neulich bin ich wieder mal am Bauzaun an der S21-Baustelle vorbeigelaufen – seit das nicht mehr meine Laufstrecke ist war ich da länger nicht mehr. Am Zaun wird jetzt Werbung fĂĽr den neuen Stadtteil Rosenstein gemacht, der auf Teilen der frei werdenden Gleisflächen entstehen soll – und die Stadt Stuttgart als Besitzerin des Geländes will die BĂĽrger an der Entscheidung…

Weiterlesen
Der Stuttgarter Weg: Lieber Look21 statt Off-Kultur

Der Stuttgarter Weg: Lieber Look21 statt Off-Kultur

von

(So soll die Ecke Heilbronner Str./TĂĽrlenstr. irgendwann aussehen. Foto: Visualisierung: Icade Reim Deutschland GmbH/Schaller Kyncl) Man kann eine Stadt auf verschiedene Art und Weise aufwerten. Man kann leer stehende Nischen unkonventionell zwischennutzen, statt Gebäude sinnlos leer stehen zu lassen. Dann wird aus einer alten WaschstraĂźe zum Beispiel ein Kulturraum, in dem Lesungen, Film-Screenings und FuĂźball-Diskussionen stattfinden – zwischen WaschbĂĽrsten, Kerzen und…

Weiterlesen

Grimme-Preis fĂĽr “Alarm am Hauptbahnhof”

von

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tlrEi6yTE-k[/youtube] GlĂĽckwunsch! Die Dokumentation Alarm am Hauptbahnhof von Sigrun Köhler und Wiltrud Baier ĂĽber den Streit um Stuttgart 21 von der gewalttätigen Eskalation im Stuttgarter Schlossgarten am 30. September 2010 bis zur Landtagswahl 2011 hat den ĂĽberaus renommierten Grimme-Preis gewonnen. Sozusagen der Ritterschlag fĂĽr Kulturschaffende. Aus der JurybegrĂĽndung: „Alarm am Hauptbahnhof“ ist ein Film, der von der Dramatik des Konflikts…

Weiterlesen
Geile FlĂĽgel

Geile FlĂĽgel

von

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8_jqDew8sAY&feature=youtu.be[/youtube] Das Video ist schon ein halbes Jahr alt, aber derzeit aktueller denn je: Gerade laufen die Abrissarbeiten des Hauptbahnhof-SĂĽdflĂĽgels. Die Band heiĂźt Kleinlebewesen Orchester freies Grottenbrunn, das Video ist ganz gut gemacht, ansonsten ist das wahrscheinlich politische Kunst oder was anderes was ich nicht verstehen. Der SĂĽdflĂĽgel bewegt auf jeden Fall bei weitem nicht mehr so die GemĂĽter wie…

Weiterlesen
H7 1914

H7 1914

von

Sehr schönes Zeitdokument zur Alten Bahndirektion a.k.a. H7, das bekanntlich bald geräumt und irgendwann auch – in Teilen – abgerissen wird. Das “Zentralblatt der Bauverwaltung, herausgegeben im Ministerium der öffentlichen Arbeit” berichtet in gleich zwei Ausgaben von 1914 ĂĽber “das neue Verwaltungsgebäude der Generaldirektion der K. wĂĽrtt. Staatseisenbahnen in Stuttgart”. Wenn ich das richtig verstehe, wurde die Bahndirektion schon in…

Weiterlesen

Willkommen in der Usability-Hölle

von

Boah, ich musste grad mal laut in mich rein lachen. Der Nutzen des Abstimmungssimulators kombiniert mit dem Layout der angeblich schlechtesten Website Deutschlands und noch einmal die Barrierefreiheit der Eugensstaffel: “Seit heute ist die neue, interaktive BĂĽrgerinformationsplattform www.biss21.de online.” Ich zitiere die offizielle Pressemitteilung: Das KommunikationsbĂĽro fĂĽr das Bahnprojekt Stuttgart – Ulm und die Stadt Stuttgart haben das BĂĽrgerInformationsSystem zu…

Weiterlesen