Körpa Klauz zeigt Graffitis im S21-Tunnel

Tunnel-Woche bei ktv: Der gute Körpa Klauz führt uns in seinem neuen Video in liebevoll kommentierter Steve-Irwin-Manier durch die unterirdischen “irgendwann wird’s mal fertig”-Betonröhren für den Durchgangsbahnhof.

Ihr lernt garantiert was über Stuttgarter Graffiti-Geschichte und etwa in der Mitte des Videos sieht man ein passendes Puzzle-Stück zu dem großen Kunstwerk, das seit Mitte Februar in der Jella-Lepmann-Straße hinterm “alten” Rewe am Marienplatz zu sehen ist.

Körpa Klauz youtube-Kanal

Wer selbst in den Tunnel gucken will:
Der “Tag der offenen Baustelle” ist dieses Jahr vom 16. – 18. April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.