Streetart

Secret Walls Gallery im Hauptbahnhof

von

Am 26. September startet parallel im Kunstmuseum und StadtPalais das Ausstellungsprojekt “W√ĄNDE I WALLS”. Als Preview wird aktuell der leer stehende Bonatzbau – die Shops und Gastros wurden im August 2019 geschlossen und r√ľckgebaut – von √ľber Stuttgarter 70 Sprayer*innen in eine riesige tempor√§re Graffiti-Galerie verwandelt. Dabei m√∂chte man sowohl die stilistische Vielfalt von Graffiti als auch die historische Entwicklung…

Weiterlesen

Banksy “Love is in the bin”: Nur noch bis 2. Februar in der Staatsgalerie

von

Der Kunst-Kultur-Galerie-Blockbuster 2019 verl√§sst die Staatsgalerie. “Zun√§chst f√ľr ein Jahr” und danach sehe man weiter, hie√ü es im M√§rz 2019, als Banksys “Love is in the bin” erstmals der Stuttgarter √Ėffentlichkeit gezeigt wurde. Der Staatsgalerie-Direktorin Prof. Dr. Christiane Lange gelang der Megacoup, das Hype-Kunstwerk der Stunde nach Stuttgart zu holen. Das mit dem “Weitersehen” sieht nun so aus, dass der…

Weiterlesen

Marc C. Woehr im Kino

von

Der Stuttgarter K√ľnstler Marc C. Woehr hatte die Gelegenheit, eine knapp 100 Jahre alte Kinoleinwand neu zu gestalten. Das Kino in Vaihingen/Enz schloss bereits 1993 und wurde jetzt abgerissen. Mehr Infos aus der YT-Beschreibung. — Seit 1927 konnte man im Kino in Vaihingen/Enz unz√§hlige Kassenschlager sehen, spannende Momente erleben, sein erstes Date in einen romantischen Film begleiten. Das Ganze die…

Weiterlesen

Impressionen Opening Urban Art Pop-Up Gallery am Roteb√ľhlplatz

von

Vergangenes Wochenende er√∂ffnet in einem ehemaligen Optiker am Roteb√ľhlplatz die Urban Art Pop-Up Gallery, initiiert von K√ľnstler Marc C. Woehr und Ex-Tonstudio-Betreiber Gunther Hausch. Das Optiker-Retail-Ensemble aus Vitrinen, Schauk√§sten, Schr√§nke und Schublade in blau-braun im EG wurden einfachhalber √ľbernommen und im 1. OG die Fl√§che f√ľr gr√∂√üere Kunstwerke vorbereitet. Noch bis zum 28. Juni sind Arbeiten von Marc C. Woehr…

Weiterlesen

Urban Art Pop-up Gallery am Roteb√ľhlplatz

von

Erste extrem wichtige Info: Der World of Kebab wird aktuell umgebaut. Zweite extrem wichtige Info, die ist noch extrem wichtiger: Am kommenden Wochenende er√∂ffnet direkt nebenan die Urban Art Pop-up Gallery powered by Marc C. Woehr, der sein Galerie-Stammhaus in der Roteb√ľhlstra√üe zwischenzeitlich ausschlie√ülich als Arbeitsr√§ume nutzt, sowie von Ex-Tonstudios Gunther “Hauschmarke” Hausch. Wenn auch prim√§r ein Kulturort, kommen bei…

Weiterlesen

Schwarzfahrer-Waggon

von

Wenn du zuerst denkst, die VVS hat mattschwarze S-Bahnen wie G-Klassen angeschafft: Der Schwarzfahrer-Waggon. (Beim G-Waggon aber Trendfarbe dieses Jahr ganz klar Eierschale.) Nächster Move von der DRB-Crew. Foto von STGT Spottings. Update: Gab es schon mal und

Weiterlesen

To Live and let Live – Streetart against Hate

von

Streetart ist in Stuttgart nat√ľrlich nicht erst seit Banksy ein Ding. Und f√ľr Streetart muss man nicht in eine Galerie gehen, aber am 6. April schon: Die “SpazierGang” holt die “To Live and let Live”-Sticker-Austellung in die Stadt. Die Aufkleber, die gezeigt werden, haben alle “die gemeinsame Idee sich k√ľnstlerisch mit dem Thema ‚ÄěHass in der Gesellschaft‚Äú auseinander zu setzen”….

Weiterlesen

Jetzt in der Staatsgalerie: “Love is in the Bin” von Banksy

von

Matchday: Stra√üe, Justin Bieber-Unterarmtatoo, Sotheby’s, Schredder, Stuttgart, Staatsgalerie. Alles an einem Tag. Wie mit der VVS. Die Haltestelle Staatsgalerie wird explodieren. Banksy ist da. Als Dauerleihgabe. Mit seinem Schredder-Bild “Love is in the Bin”, das vor dem Schredder “Girl with Balloon” hie√ü. Im Hammermoment wollte es Banksy zerst√∂ren, aber auf augenscheinlich exakt der halben Schredderstrecke (!!!) stockte der Schredder. Die…

Weiterlesen

Ausstellung Off-Concrete von Graffiti-Artist Jeroo im StadtPalais

von

Seine (riesigen) Murals verteilen sich in der ganzen Stadt, zieren Verteilerkasten, Geb√§ude, S√§ulen oder √Ėffi-Stationen und l√§ngst bekommt er internationale Auftr√§ge: Autodidaktisch (wie er in einen einem der unteren Videos erkl√§rt) hat sich sich der Stuttgarter Jeroo in den letzten 25 Jahren zu einem renommierten Graffiti-Artist hochgespr√ľht. Von Donnerstag, 07.03. (Vernissage, Beginn 19 Uhr) bis Samstag, 23.03. (t√§glich au√üer montags…

Weiterlesen

Banksys “Love is in the Bin” kommt in die Staatsgalerie – dauerhaft

von

B√§m, this is a real Paukenschlag: Ab 07.03.2019 kann man Banksys ikonenhaftes Kunstwerk “Love is in the Bin” aka The Schredder-Bild (ehemaliger Titel “Girl with Balloon”) in der Staatsgalerie bewundern – und zwar dauerhaft. Das durch die Schredder-A(u)ktion im vergangenen Oktober noch ber√ľhmter gewordene Werk befindet sich bereits ab 5. Februar in Baden-W√ľrttemberg und ist ein Monat lang im Burda-Museum…

Weiterlesen

40 Jahre S-Bahn Stuttgart – DRB sagt danke

von

Lange keine Graffiti-Z√ľge mehr gepostet: Nicht nur die SSB feiert dieses Jahr bekanntlich 150j√§hriges Jubil√§um, sondern vor 40 Jahren wurde auch der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) gegr√ľndet und damit die S-Bahn in der Region Stuttgart eingef√ľhrt. Auch die Graffiti-Crew DRB bedankt sich. Auf ihre Art und Weise.

Weiterlesen

Artist Porträt: Marc C Woehr

von

Sechsmin√ľtiges Videoportr√§t √ľber den Stuttgarter K√ľnstler Marc C Woehr, der zwischenzeitlich international ausstellt und auch deswegen keine Zeit mehr f√ľr die Urban Art Gallery in der Roteb√ľhlstra√üe hat, die nun schlie√üen wird. Marc nutzt f√ľr sich die R√§ume aber weiterhin. Mehr auch zu Marc und seinem Schaffen hier.¬†

Weiterlesen

pulsmacher Pop Up Gallery

von

Die Kommunikationsagentur pulsmacher aus Ludwigsburg startet¬†ungew√∂hnliche¬†Dinge, ist kurzerhand f√ľr ein Jahr in ein so genanntes Pop Up Office gezogen und probiert dort das aus, was man sich seit einiger Zeit unter dem Stichwort “New Work” in Agenturen, bei Start-Ups aber auch in Fluren von Konzernen zuruft. Jetzt wird das Konzept nach Stuttgart erweitert, wo am Montag f√ľr eine Woche die…

Weiterlesen