Pfffestival – neue Fassadenkunst in der Stadt

Update: Das Werk von Julia Humpfer an der Z├╝blin-Garage ist fertig.

—-

Post vom 7. September

Seit Sommer 2022 werden in Stuttgart unz├Ąhlige Fassaden von internationalen K├╝nstler:innen unter dem bemalt. Das PFFFestival l├Ąuft unter dem Dach „Kunst im ├Âffentlichen Raum“: ÔÇťDer Gemeinderat der Stadt Stuttgart hat f├╝r die kommenden vier Jahre f├╝r das neue F├Ârderprogramm ÔÇ×Kunst im ├Âffentlichen RaumÔÇť insgesamt eine Million Euro bereitgestellt.

In gesamten Stadtgebieten entstehen ongoing immer wieder neue Werke, wie aktuell oben im Bild an der Schwabstra├če, Ecke Roteb├╝hlstra├če, ein Werk von Eloise Gillow (UK). Das Z├╝blin-Parkhaus wiederum wird aktuell von der Stuttgarterin Julia Humpfer eingetaucht, noch bis zum 15. September ist sie dort AUF Arbeit. Mehr Infos hier.

PFFF Insta / Web

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert