Stuttgarter Kickers

Es war einmal… Der weiße Brasilianer und das blaue Drama

by

Am Samstag, 23. März treffen die Stuttgarter Kickers auf Eintracht Frankfurt II, mit der Betonung auf die II. Auf die superkultige Kulttracht Kultfurt I, Fußball-Twitter-Insider, trafen die Kickers ligamäßig schon über zwei Jahrzehnte nicht mehr. Journalist und Kickers-Fan Philipp Engelhardt erinnert sich an das bislang allerletzte Ligaspiel im Profifußball zwischen den Kickers und den Adlern im Februar 1998, eine spektakuläre…

Auswärtsfahrt: Die Stuttgarter Kickers in Balingen

by

Am 23. Spieltag mussten die Stuttgarter Kickers nach Balingen. Und ich damit irgendwie auch. Und wie für viele andere Anlässe hat der König des gepflegten Bonmots – DJ Elbe – auch für Spieltage wie diesen einen schönen Ausdruck in seiner Zitatesammlung: „Fick sie weg, Alter“ pflegt er in solchen Situationen gern zu sagen. Zum wegficken bin ich also tatsächlich an…

Einmal Backnang – aber wirklich nur einmal.

by

Ich muss echt bescheuert sein. An Allerheiligen sitze ich doch tatsächlich im Auto gen Backnang – Home of the Nopper – und fahre zu einem wfv-Pokal Auswärtsspiel der Stuttgarter Kickers gegen die TSG Backnang. Die Schlaubi-Schlümpfe unter Euch sagen da jetzt natürlich: Das hätte man auch mit der S3 machen können. Und die ganz Schlauen meinen: oder man hätte es…

Denk an den Schmerz – ein Aufstiegsfilm für die Stuttgarter Kickers

by

„Denk an den Schmerz“ heisst der Film zum Aufstieg der Stuttgarter Kickers, der am Sonntag, 16. Juli 2023 Premiere hatte. „Und dann kam der Abpfiff. Und dann bin ich einfach umgefallen.“ So beschrieb der eingefleischte Stuttgarter Kickers Fan Dieter den Moment des Aufstiegs in Reutlingen. Die Blauen hatten gerade erst angefangen zu kicken, aber beim einzigen Konkurrenten um den Aufstieg…

Fußball auf der Hollywoodschaukel: Kickers vs. Ravensburg 

by

Große Fußi-Wochen bei kessel.tv: Jetzt war ich doch tatsächlich drei Samstage hintereinander beim Spitzensport. Wobei! Das stimmt so nicht ganz: die Kickers gegen Pforzheim am 22. Spieltag und jetzt am 24. gegen Ravensburg – das war Fußball. Das im Neckarstadion letzte Woche – VfB gegen Wolfsburg – das war keiner. Da hatten die Einlaufkinder eine aggressivere Körpersprache als die Mannschaften…

„Ein bisschen Aua ist immer“. Stuttgarter Kickers – Wormatia Worms.

by

38 Spieltage lang hab ich’s durchgehalten: Abstinenz von den Stuttgarter Kickers. Weil ich taktisch, personell und vor allem vereinspolitisch mit einigen Dingen nicht einverstanden war, habe ich mir selber letzte Saison Stadionverbot erteilt. Ein Ein-Mann-Boykott, der seine Wirkung gezeigt hat: letzten Samstag stand zum Saisonauftakt in Liga 4 eine ganz andere Mannschaft mit einer anderen Attitude auf dem Rasen. Endstand…

Fan-Abschied von den Stuttgarter Kickers: Jetzt reicht’s (erst mal)

by

Neulich am Nebentisch: ein Pärchen. Laut Max Goldt sind Pärchen ja Paare, die man nicht leiden kann. Ich finde außerdem, Pärchen sind: sie – Perlenohrring, er – Loafer, cognacfarben. Und Pärchen sind Paare, die im Restaurant auf ihre Handys gucken. So wie neulich beim Uhrenvergleich. Die beiden am Tisch nebenan synchronisierten analog ihre digitalen Kalender. Zehnter Dezember schlug sie vor. Für was auch immer. Vielleicht eine…

Mir reicht der Ticker

by

(Die einzige Stuttgarter Mannschaft, die in den letzten Wochen nicht abgestiegen ist. Reden wir trotzdem über Fußball…) Neulich an der Straßenkreuzung: die Ampel rot, der Blick kann schweifen. Eingeklemmt zwischen zwei sogenannten GWAs – Gehwegabschrankungsplakate. Das Plakat links lädt zum EM-Gucken ins Schweinemuseum, rechts wird „Die Fußball EM im Amici“ beworben. Fällt mir nur zweimal geil ein. Das Amici weist allerdings mit Sternchentext darauf hin, dass…

Stipic sucht Zuhause

by

Alter. Kannste dir nicht ausdenken. pic.twitter.com/U7P4lbgZC7 — Philipp Maisel (@philmaisel) November 26, 2015 Fast so gut wie Huub damals, nur echt.

Meine Stadt. Mein Verein. Meine Maultasche.

by

Der einzige Moment, an dem am Samstag im gegnerischen Strafraum überhaupt irgendwas lichterloh brannte: 2 Minuten vor dem Anpfiff. Am Anfang zündeten die Fans bengalische Feuer, am Ende sangen sie ‚Europapokal‘. Und wer dazwischen nicht hingeguckt hat, hätte meinen können, die Stuttgarter Kickers hätten gegen Sonnenhof Großaspach tatsächlich fulminant gekickt.  Aber das Gazi-Stadion zu vernebeln war pure Dummheit und das Europapokallied anzustimmen…

Gelbe Karte für Gaiser (83.)

by

Irgendwo in der Hölle, wenn du reinkommst links, da sitzt ein Programmierer und freut sich teuflisch über seinen facebook Algorithmus, der dafür sorgt, dass manche Posts gar nicht und andere nur dann angezeigt werden, wenn sonst nix los ist. Die Beiträge der Stuttgarter Kickers, die facebook als Live-Ticker verwenden, tauchen deshalb manchmal mit 24 Stunden Verspätung auf. Sonntagnachmittag konnte ich…

Champagner-Pokal (Karaoke-Version) oder auch: Fußball, alle Ligen

Champagner-Pokal (Karaoke-Version) oder auch: Fußball, alle Ligen

by

Zappenduster ist, wenn langsam die Lichter ausgehen. Die kollektive Sonnenfinsternis legt sich seit Samstag quer über Süddeutschland: Degerloch. Cannstatt. Säbener Straße. SVK, VfB, FCB – alle drei Vereine verloren und für alle rückt das Saisonziel weiter weg. Aufstieg, Euro League, Triple. Die Kickers boten am Samstag das beste Spiel der Saison. Oder waren zumindest dabei. Denn ohne den sehr, sehr…

Stadion Waldau Wiederöffnung: Stuttgarter Kickers gegen Bielefeld

by

Seit wann genau heißt eigentlich eine Eröffnung ohne viel TamTam ‚Soft-Opening’? Und wann ist aus der guten alten Wiedereröffnung nach Umbau ein ‚Re-Opening‘ geworden? Am Samstag jedenfalls war Wiedereröffnung auf der Waldau – spielerisch von Seiten der Kickers leider ohne viel TamTam, also quasi ein Re-Soft-Opening. Bielefeld war da, ging wieder und nahm blöderweise 3 Punkte mit, die eigentlich nach…

3. Liga Wortspiele: Pussy Ruit, die Stukis und der Kinderkörper

3. Liga Wortspiele: Pussy Ruit, die Stukis und der Kinderkörper

by

Als mir gestern Abend ein befreundeter Plattenaufleger live vom Plattenteller schrieb, dass sein Plattenauflegepublikum hauptsächlich aus Russen und Russinnen besteht, habe ich zurückgeschrieben, er solle doch bissle Pussy Riot auflegen. Daraus hat die Autokorrektur dann ‚Pussy Ruit‘ gemacht und ich finde, unter dem Namen könnte in Ostfildern doch was ganz Großes entstehen. Aus Riot Ruit machen kann passieren. Aus den…

Kickers Hymne

by

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=V8R2HkDiBqU[/youtube] Aus aktuellem Anlass, written by Blacky Fuchsberger (geboren in Stuttgart).