Stuttgart Ost

„Die Welt wird sch├Âner, dank Baba’s D├Âner“

by

Die H├╝ndin hat Prinzipien: der erste Haufen des Tages wird romantisch im Park gedr├╝ckt. Der letzte Haufen: auf dem grunds├Ątzlich vollgem├╝llten Gr├╝nstreifen an der Wagenburgstra├če. ÔÇ×F├╝r die StreetcredibilityÔÇť, sagt sie immer. Und ich r├Ąum ihre Hinterlassenschaften dann in eine T├╝te und versenke sie an der Bushaltestelle im einzigen M├╝lleimer auf 500 Metern. Die Nachbarschaft ist ansonsten top: Biob├Ącker, BW-Bank, Plattsalat,…

Wandel.Handel Unverpackt-Laden in S-Ost

by

Der Osten kommt und vor allem macht der Osten: Die Initiative Wandel.Handel plant im Stadtteil Ost einen Unverpackt-Laden mit Caf├ę (wie es z.B. einen in West gibt) und organisiert daf├╝r noch bis 15. Mai 2021 ein Crowdfunding. Mit der ehemaligen Wagenburg-Apotheke gibt es bereits einen Standort. Da die Suche nach der Ladenfl├Ąche in Stuttgart (bekanntlich) oft das gr├Â├čte Hindernis f├╝r…

Funkband aus Stuttgart: Gurutari EP Release

by

Gurutari sind eine spitzenm├Ą├čige Funkband aus Stuttgart. Wer letzten Sommer (oder davor) ein bisschen aufgepasst hat, hat sie schon live gesehen. Zum Beispiel vor der Treppe vom Stadtpalais oder auf dem Feuersee-Fest. „Die Gurutaris, zu Deutsch ÔÇ×Lehrer des TanzesÔÇť haben es sich zur Aufgabe gemacht, euch das Tanzen zu lehren. Ihr musikalisches Fitnessprogramm besteht dabei aus den Disziplinen Basslauf, Intervall-…

Taxi-Creme

by

V├Âllig ├╝berraschend: Man kann eine Taxifahrt nicht mit zwei Tuben Kosmetikcreme bezahlen. Wenn aber auch alles schief l├Ąuft. Polizeimeldung Eine 28 Jahre alte Frau hat am fr├╝hen Sonntagmorgen (07.04.2019) in der Neckarstra├če zun├Ąchst ihre Taxifahrt nicht bezahlt und dann den Taxifahrer angegriffen, der sie bis zum Eintreffen der Polizei festhalten wollte. Die 28-J├Ąhrige war gegen 04.50 Uhr mit dem Taxi…

Von S├╝d nach Ost Walk & Run

by

Long time no Instawalk. Unser hauptamtlicher Walker, Thomas „Joe Bauer“ Geiger, walked in letzter Zeit mehr in der Welt herum als daheim in Degerloch. Das ist v├Âllig okay. Und vor Thorstens Sperrm├╝ll raustragen hat er sich auch gedr├╝ckt. Das ist v├Âllig nicht okay. Weil: Sperrm├╝ll ist nur einmal im Jahr und nach dem Sperrm├╝ll ist vor dem Aufstieg und wenn…

Fortbildungszentrum Stuttgart Ost

by

Unser Setzer ist seit einigen Monaten unser Sendemast in Stuttgart Ost, sendet von dort aus zuverl├Ąssig die essentiellen Gelber-Sack-Termine oder joebauert durch die Gegend, siehe oben. Ribery likes this und fickt den ganzen Stammbaum.

Eine Woche Hau├čmannstra├če – eine Reise durch Stuttgart Ost

by

Gute Idee vom SWR: Die Hau├čmannstra├če entlangstrollen und ihre Menschen treffen und portr├Ątieren. Die Hau├čmannstra├če flie├čt fast unten beim Schlachthof von der Talstra├če weg, passiert den Ostendplatz und schaufelt sich dann hoch in Richtung Halbh├Âhenlage, biegt am Urachplatz ab und endet am Eugensplatz bzw. geht in die Alexanderstra├če ├╝ber. Die Mieten und Immobilienwerte d├╝rften innerhalb dieser Kilometer stark ansteigen.  SWR…

The Return of the Baustellenreportage: Schlampazius

by

(Foto: Jutta Von Teese) Ein alter Klassiker unter den urbanen Bescheidwissers├Ątzen: ÔÇ×Der Osten kommt!ÔÇť. Ganz n├╝chtern betrachtet ist da eigentlich schon alles da, was man so brauchen k├Ânnte.┬áAb kommenden Samstag ist auch wieder das Schlampazius┬áam Platz. Richtig weg war die olle Absturzspelunke, rein st├Ądtebaulich gesprochen, nat├╝rlich nicht. Wurde halt renoviert, entkernt, entrumpelt, ordentlich desinfiziert und macht jetzt diesen Samstag, 15….

Gaisburger Marsch & Wangener Instincle

by

Wenn Fu├čballer irgendeinen Quatsch gemacht haben, wie zum Beispiel eine Shisha mit zur WM zu nehmen, dann stellen sie sich danach vor so eine Plexiglas-Sponsorenwand und beginnen ihre Rechtfertigung mit den Worten : „Wer mich kennt, der wei├čÔÇŽ“ Wie in: „Wer mich kennt, der wei├č, dass ich nicht nur eine Shisha dabei hatte, sondern auch was zum Kiffen.“ Ich hab…

Empowerment: „Von Mensch zu Mensch“

by

Achherrjeh, Grundg├╝tiger und Halleluja! Der inoffizielle Gemeinderat von Stuttgart Ost ist wieder aktiv: Empowerment hauen da mal eben, von „Mensch zu Mensch“, eine fantstische neue Single raus. Der Rest, beziehungswesie die Platte „Bengalo“ folgt am 7. September via End Hits Records. Die Releaseshow spielen Empowerment am 2. Oktober im Goldmarks. Und ich kann mir beim besten Willen keine bessere Festivit├Ąt…

Kyano Mediterranean Bakery am Ostendplatz

by

Fucking B├Ącker w├Ąre besser! Es ist soweit, wir bringen was ├╝ber eine B├Ąckererei. Gastro-Zeitalter 100. Alle liven den Gourmeggle-Dream. Pita in Ostend, Nussecke in Paris. Gibt’s ├╝berhaupt noch Nussecken? Nussecke hin, D├Âner her: Den Bewohnern der Ostendplatz-Hood gehtÔÇÖs gut, denn sie haben mit dem Kyano (Untertitel ÔÇ×Mediterranean BakeryÔÇť) eine yummiyumminomnom Alternative zur traditionellen deutschen B├Ąckerkunst, bzw. zur traditionellen deutschen Kettenb├Ąckerkunst….

Neu: Taraba Coffee in Stuttgart-Ost

by

Vor ein paar Tagen er├Âffnete in der Neckarstra├če 216, auf der Hausnummer einst das Ausschank Ost stand, das neue Caf├ę Taraba Coffee. Die Betreiber, ein junges Studenten-Team, m├Âchte „diesem vermeintlich totgesagten Stadtteil wieder Leben einhauchen und hier etwas etablieren“, so das gro├če Ziel. K├Ânnte in einem Umfeld aus Agentur-Epizentrum, das mit dem trojanischem Pferd vor der Haust├╝re, sowie dem gehypten…

Kyano – Mediterranean Bakery in Stuttgart-Ost

by

(Bilder von Quantensprung/Twitter)  Eine Gastro-Sensation jagt die n├Ąchste, Er├Âffnungen am Flie├čband, Lennart, The Gardener’s Nosh, Gasthaus B├Ąren und jetzt auch noch: Mediterranean Bakery. Am Ostendplatz, gegen├╝ber von der Post. Ich w├╝rde sagen: Auch wenn mir mediterranische Backwaren in mediterranen Urlauben nach ein paar Tagen etwas, sagen wir, etwas zu einseitig und hellmehlig sind, hat Stuttgart-Ost im aktuellen Gastro-Rennen gewonnen. Eindeutig….

Chimperator-Classic und Stuttgart Ost represant: Kodimey – Traum

by

Unter dem gestrigen Nasim-Post kommentierte Leser Kuttl, dass es schon mal so ein Ost-Hymnen-Video gab und zwar von Chimperators Kodimey, Gr├╝nder und lange Jahre einer der Hauptacts auf seinem eigenen Label (zwischenzeitlich taucht der Chimp-Boss unter Artists gar nicht mehr auf). „Traum“ war auf Kodis Album „NeoGeo“ (2007). Damals macht Skully noch die Cuts und Bartek nannte sich Plan B und…