Restaurant

Alte Hupe schließt für immer

von

Heslach weint und S-Süd trauert und alle packen noch eine Geschichte aus: Die Alte Hupe in der Adlerstraße bleibt dauerhaft geschlossen. Wurde per Anschlag verkündet, konkrete Gründe wurden nicht genannt. Vielleicht reichts auch einfach mal nach 23 Jahren und das gerade jetzt. Sadest Gastro-News 2020. Hab da mit dem Büro, als wir im Medienhaus waren, über vier Mittagstischjahre verbracht, so…

Weiterlesen

Neu: Restaurant Bellevue auf dem Killesberg

von

Freitagabend, Killesberg (Baby), weit weg von Heslach, aber auf dem Sprung in Richtung Stadtmitte. Wir waren die fast letzten der rund 40 Gäste, für die es im Bellevue Pop-up im epischen wie ehrfürchtigen Perkins Park-Gang (Stichwort “Schaulaufen” zu Club-Zeiten) Platz gibt, als Bellevue-Küchenchef Timo Kadner meinte: “Es gibt noch eine Praline!” Er kam mit einer Raffaello-großen Kugel zurück und erklärte,…

Weiterlesen

rote kapelle am Feuersee schließt Mitte August

von

Der Riesenzettel am Eingang ist ein Breaker: Leute bleiben stehen, glotzen und lesen. Die rote kapelle schließt Mitte August nach 20 Jahren am Feuersee. Als Begründung wird die Corona-Krise genannt: “Es gab für uns keine Alternative zu diesem Schritt. Die Wirtschaftlichkeit eines Betriebes in unserer Größenordnung ist bei Corona-bedingten sinkenden Umsätzen und gleichbleibend hohen Fixkosten einfach nicht gegeben. Traurig, aber…

Weiterlesen

Opening am 20. Mai: Italo Disco – Pizza & Pasta in S-West

von

Stell dir vor, du willst dein brandneues Restaurant eröffnen, der Hype bläst durch die Stadt, die Einladungen sind raus, alle freuen sich auf Pizza und Pasta und dann kommt: Corona. Shutdown. So erging es Daniele Linciano und Soner Özay (beide bekannt von Funk & People), die am 18. März das Bella Ciao im Stuttgarter Westen (Augustenstraße 70, neben Merlin) eröffnen…

Weiterlesen

Neues Restaurant Italo Disco: Pizzen fürs Diakonie-Klinikum

von

Stell dir vor, du planst und baust seit ein paar Monaten dein neues Lokal, denkst dir allerhand Zeug aus, damit es richtig gut wird, dein Schild hängt bereits an der Hauswand, stehst also so richtig tief drin in diesen berühmten Startlöchern und dann kommt Corona und das Leben wird stillgelegt. Fuck Geschichte, die leider wahr ist. So erging und ergeht…

Weiterlesen

Neu im Westen: Italo Disco – Pizza Pasta Amore

von

Neu ab Anfang März im Swest: Das Restaurant Italo Disco in der Augustenstraße 70 (Ex-Primafila, neben Merlin), powered by Daniele Linciano vom People und seinem Partner Soner Özay, der ebenfalls im People seine Gastro-Expertise gesammelt hat. Aktuell wird die Location zwischen Hasenberg und Reuchlinstraße komplett saniert und Interieur-Designer Cryrus Ghanai kümmert sich um das 2020er Upgrade. Ein schnörkelloser Look in…

Weiterlesen

Ramen Kurose in West/Feuersee open now

von

Finally open seit 4.1.2019: Next Ramen-Laden, das nächste japanische Restaurant, dieses Mal direkt am Feuersee, zwischen Trollinger und Ex-BW-Filiale. Das Lokal hat sich schon im Herbst letzten Jahres angekündigt bzw. war die Eröffnung geplant… …aber gut Ramen braucht (anscheinend) Weile – oder irgendwas mit den Ämtern. Ramen Kurose bietet “das japanische Ramen, ganz original von Japaner!” und hat 27 Sitzplätze,…

Weiterlesen

Popup Restaurant & Bar Relish x Gaiser in der Hohenheimerstraße

von

Gibt’s in anderen Städten eigentlich auch so viele Popup-Dinger oder noch mehr? Oder heißt es dort anders? Wer macht den großen internationalen Popup-Check? Auf jeden Fall poppt in Stuttgart jede Woche was auf, heuer ist es ein Restaurant in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kerns Pastetchen in der Hohenheimerstraße, Feinstaubwitze haben Hausverbot. Beziehungsweise ist das Relish X Gaiser nicht nur ein…

Weiterlesen

10 spannende Gastrokonzepte, die ihr im Herbst 2018 nicht verpassen dürft!

von

Stuttgart, heilig Gastroland, weiter geht’s mit den brandheißen Neueröffnungen im Herbst 2018. Spannende Konzepte, tolle Locations. Müsst ihr unbedingt abchecken. Btw für alle Läden gilt: die suchen noch Personal!  1. Das Amt – Bundeswehrnahrung (abgepackt, alles auch togo) 2. Raw – Spätzleteig roh 3. Sluttys – Instasluts und Slushpuppys 4. Die Maulis – Maultaschen ohne Teig (toll für die Low…

Weiterlesen

10 neue Gastros, die demnächst eröffnen und ihr unbedingt abchecken müsst!!!1!!!!

von

Eieiei, im Kessel ist wieder mal was los und für jeden was dabei, tatütatu. Eine Bar-Eröffnung jagt die nächste, ein neues Restaurant nach dem anderem füllt unsere verwöhnten Ramen-Bäuche. Doch damit nicht genug, da kommt noch einiges mehr auf uns zu: Wir wissen, welche Gastros mit spannenden Konzepten demnächst eröffnen werden. Man darf gespannt sein! 1. Bar Sirente 2. Zumex…

Weiterlesen

Neu im Bohnenviertel: Restaurant Kaiser und Schmarrn

von

Neue Woche, neue Gastro: Am 04.07. eröffnete im ehemaligen griechischen Restaurant Odyssia in der Brennerstraße 23/Bohnenviertel das Kaiser und Schmarrn. Das Konzept ist logo: Auf der Karte stehen ausschließlich österreichische Produkte und Speisen. Sogar das Wasser wird aus Österreich ins Bohnenviertel angeliefert, berichtet Mitbetreiber Marcel Jetter. Und in Vaihingen-Ensingen weint man leise. View this post on Instagram Wir haben ab…

Weiterlesen

Neuer Spanier im Westen: El Toro Rojo!

von

Wir haben die Spanier! Neues spanisches Restaurant im Stuttgart Westen, El Toro Rojo! Die ersten Tripadvisor Bewertungen sind positiv, we’re going soon. (Wenn dein Restaurant wegen einem Soko-Dreh umbenannt werden muss. Via Steffen. Soll übrigens top sein, war aber auch noch nie drin.)

Weiterlesen

Zadu entkernt

von

“Und wie geht’s voran?” “Geht so”, meinten die draußen stehenden Zadu-Umbau-Arbeiter und schnauften einmal tief durch. Bei dem Feinstaub, der gerade ausströmt, musste aber auch mal an der frischen West-Luft durchatmen und danach wieder die Maske aufsetzen. Das ehemalige Zadu ist aktuell komplett entkernt und soll im Sommer neu eröffnen. Mehr Infos in dem Schrieb aus dem letzten Jahr.

Weiterlesen

Eröffnung Gasthaus Bären

von

(Alle Fotos Gasthaus Bären Facebook) Bären können immer noch nicht fliegen, dafür fliegt die Zeit wie eh und je: Bereits vor einem halben Jahr kündigte sich das Gasthaus Bären im ehemaligen Zwölfzehn an. Jetzt ist man bereit for the Masses wie einst Depeche Mode und eröffnet am kommenden Samstag, 10. Februar. In den letzten sechs Monaten wurde der Ex-Club entkernt, grundsaniert und…

Weiterlesen