Pandemie

Corona Schnelltest im Club Lehmann/Bosch-Areal

von

Antigen-Corona-Schnelltest gut schlecht ja nein vielleicht wann wieso weshalb – bitte alles selbst aufgleisen. Jedenfalls: Wer aus verschiedenen Gr√ľnden (eben) schnell einen ben√∂tigt und daf√ľr nicht unbedingt z.B. zum Flughafen fahren will, kann seit kurzem bei 15MinutenTest Stuttgart im Bosch-Areal einen Termin buchen. Den Service gibt’s schon in einigen anderen deutschen St√§dten und in Stuttgart hat man sich im Lehmann…

Weiterlesen

Ab 22. Oktober: Sperrstunde ab 23 Uhr

von

Jeder wei√ü es sicherlich schon, nochmals der Vollst√§ndigkeit halber der Hinweis: Ab Donnerstag, 22. Oktober gilt in Stuttgart die Sperrstunde ab 23:00 Uhr. Konkreter: Die Stadt Stuttgart untersagt den Betrieb von Gastst√§tten zwischen 23:00 und 06:00 Uhr. “Zudem schr√§nkt sie den Verkauf von Alkohol weiter ein: In der Gastronomie im gesamten Stadtgebiet ist ganzt√§gig der Verkauf von alkoholischen Getr√§nken ToGo…

Weiterlesen

Kowalski: Verlängerung bis Ende 2021 und Herbst-Programm

von

Pandemie was? Das Kowalski am Hauptbahnhof geht voll rein und hat, Ungewissheit hin und Wannwirdwiedergetanzt her, das Mietverh√§ltnis um ein weiteres Jahr verl√§ngert – sprich, das Kowalski es bis mindesten Ende 2021 geben. Aufgrund der Situation in dem Areal zwischen Kriegsberg, Heilbronner, J√§ger und Ossietzkystra√üe, das eines Tages neu entwickelt werden soll, wird der Mietvertrag immer nur um ein oder…

Weiterlesen

Coronavirus Antikörpertest Stuttgart

von

Corona im Juni 2020: Feelings irgendwo zwischen Fleischfabrik und 2. und 3. Liga Meisterschaftsfeiern mit mehreren 1000 Menschen. Definitiv gilt: #mandarfgespanntsein. Und man darf sich gerne testen lassen. Vor ein paar Wochen er√∂ffnete das Antik√∂rper Testzentrum in den R√§umlichkeiten der Urban Offices in der B√ľchsenstra√üe 20. Einige Freunde von mir waren schon dort und berichteten √ľber einen flotten, reibungslosen Ablauf….

Weiterlesen

Corona-Update: Private Feiern unter Auflagen

von

Ab heute sind wieder private Feste mit bis zu maximal 99 G√§sten erlaubt, das Personal nicht eingerechnet. Die Corona-Verordnung dazu kann man hier nachlesen. Die Verordnung gilt f√ľr Privat-Events in R√§umen, “die zu diesem Zweck vermietet oder sonst zur Verf√ľgung gestellt werden, beispielsweise Restaurants, Eventlocations, Vereinsheime oder Gemeindeh√§user.” Weiterhin gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, Datenaufnahme der G√§ste bzgl. R√ľckverfolgung…

Weiterlesen

World’s First Drive-In Rave

von

Niedersachsen am Limit: In Sch√ľttorf an der holl√§ndischen Grenze fand am vergangenen Wochenende der erste “Drive-In Rave” statt. Soundm√§ssig klingt’s, zumindest den kurzen Videotakes nach, ebenfalls mehr nach Holland und Rotterdam Compilations 1992 als nach Deep-House-Musikpolizei. Mehr Infos auch hier. “A festival stage equipped with a full soundsystem and lighting rig was erected in Club Index’s car park and 250…

Weiterlesen

“Wir sind noch nicht √ľber dem Berg”: Die aktuelle Corona-Lage in Baden-W√ľrttemberg

von

Neues von der BW-Coronafront meldeten heute Ministerpr√§sident Winfried Kretschmann, Innenminister Thomas Strobl und Gesundheitsminister Manfred “Manne” Lucha (wieder am Start, war in Quarant√§ne) in einem Live-Stream mit anschlie√üender Fragerunde. Prinzipiell gilt, so Strobl, dass man noch √ľberhaupt nicht √ľber dem Berg ist und die Lage ist absolut unver√§ndert ernst. Deswegen gibt es √ľberhaupt keine Debatte √ľber die Lockerung der Ma√ünahmen,…

Weiterlesen

Amtsblatt-Cover: Fritz Kuhn schreibt den Stuttgarter*innen

von

Dieses Mal auf dem neuen Amtsblatt-Cover: Nach seiner Videoansprache hat sich Fritz Kuhn erneut an die Stuttgarter*innen gewendet und die Verantwortung jedes einzelnen appelliert. ¬†‚ÄěAlle B√ľrgerinnen und B√ľrger tragen eine Mitverantwortung nicht nur f√ľr sich selbst, sondern f√ľr alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter.‚Äú¬† Er bedankt sich bei den B√ľrger*innen f√ľr die Solidarit√§t und sowie der kompletten Systemrelevanz, betont dass man aktuell…

Weiterlesen

Coronavirus: OB Kuhn zur aktuellen Situation in Stuttgart

von

Oberb√ľrgermeister Fritz Kuhn wendet sich eindringlich an die B√ľrger*innen und bittet sie um ihre Mithilfe, Zusammenhalt und Solidarit√§t. Mehr Infos in der PM unten. Weiter unten angeh√§ngt der Appell von Kulturb√ľrgermeister Fabian Mayer, keine Abo- und Eintrittskarten zur√ľckzugeben. Informationsseite der Stadt (jetzt auch mehrsprachig) —- Coronavirus: Oberb√ľrgermeister Kuhn ruft in Videobotschaft zu Zusammenhalt auf ‚Äď ‚ÄěDies ist eine Bew√§hrungsprobe f√ľr…

Weiterlesen