Kunst

KĂŒnstler*innensoforthilfe Stuttgart: bislang 800.000 Euro eingesammelt und verteilt

von

“KĂŒhlschrankbefĂŒller des SĂŒdens”: Die ZEIT berichtete Ende Januar ĂŒber die KĂŒnstler*innensoforthilfe, die schon am 16. MĂ€rz 2020 – da waren noch die Restaurants offen, aber die Clubs und Bars bereits zu – von Tom Adler, Joe Bauer, Goggo Gensch und Peter Jakobeit im Brunnenwirt spontan “wenigstens fĂŒr die eigene Stadt” initiiert wurde. Bis Juli 2020 wurden bereits 270.000 Euro eingesammelt…

Weiterlesen

Secret Walls Auktion

von

Ich kann es statistisch nicht belegen, aber ich denke, dieses Jahr wurden mehr Fotos von Graffiti am Hauptbahnhof ins (Stuttgarter) Social Media gepostet, als vom Fernsehturm (… okay, wahrscheinlich nicht). Die “Secret Walls”-Ausstellung im funktionslosen Bonatz-Bau war jedenfalls ein mega Erfolg. Wer sich nicht von der Farbenpracht trennen mag und zuhause genug Platz hat – die “kleinsten” Bilder haben schon…

Weiterlesen

Adventskalender Westpaketle

von

Dilini und Sven, zwei Stuttgart*innen, die mich ohnehin immer sehr glĂŒcklich machen mit ihren Ideen und Events (15 Minuten Ruhm, Sissy That Talk, Kunst und sonst auch so viel Herzensgutes) haben mal wieder was ausgeheckt: Den “Westpaketle” Adventskalender. (Ja, Leute, das Jahr ist fast rum! Überraschung!) Vom 01. – 15. Dezember gibt’s auf dem Instagram-Profil “Westpaketle” besondere Geschenke fĂŒr die…

Weiterlesen

Quellen Galerie im Wizemann – noch bis Ende Juli

von

Was entstehen kann, wenn man einen Corona-Lockdown, eine Wasserinitiative, mehrere (Booking-)Agenturen und eine leere Halle mischt: Die Quellengalerie von Viva con Agua, Chimperator, 0711 und Im Wizemann. An der Quellenstraße gelegen – vermutlich Namensgeberin und ich liebe es ja, wenn Dinge so perfekt zusammenpassen – “fusioniert Kunst, Kultur und soziales Engagement zu Stuttgarts urbaner Inspirationsquelle: der Quellen Galerie!”. Sprich: In…

Weiterlesen

Graffiti-Szene: Aus Street Colourz wird C L R Z

von

(Corona) Times are changing wie Bob Dylan, am Stuttgarter HBF aber mit Graffiti und Rap: Schon Anfang MĂ€rz ist Thomas Grehl aka DJ Crypt aka Tommy Tornado aka seine Scratchness in den Graffiti-Shop Colourz eingestiegen. Im Zuge dessen hat sich Stuttgarts Adresse fĂŒr Dosen und Co. neu umfirmiert und heißt nun “C L R Z”. Tommys Engagement kommt nicht von…

Weiterlesen

Gesamtkunstwerk Sammlung Domnick in NĂŒrtingen

von

Auf der Oberensinger Höhe in NĂŒrtingen hat das Ärzteehepaar Ottomar und Greta Domnick ein außergewöhnliches Gesamtkunstwerk der Moderne aus Landschaft, Architektur und Bildender Kunst geschaffen. Klingt im Prospekt erstmal weit weg, ist es aber nicht. Bin gestern mal hin geradelt und kann es nur empfehlen, weil 1. sensationell (außer man mag keine moderne Architektur und keine moderne Kunst) und 2….

Weiterlesen

Google Maps Hacks

von

File under #gehtgradrum 99 smartphones are transported in a handcart to generate virtual traffic jam in Google Maps.Through this activity, it is possible to turn a green street red which has an impact in the physical world by navigating cars on another route to avoid being stuck in traffic. #googlemapshacks Mehr Infos

Weiterlesen

Banksy “Love is in the bin”: Nur noch bis 2. Februar in der Staatsgalerie

von

Der Kunst-Kultur-Galerie-Blockbuster 2019 verlĂ€sst die Staatsgalerie. “ZunĂ€chst fĂŒr ein Jahr” und danach sehe man weiter, hieß es im MĂ€rz 2019, als Banksys “Love is in the bin” erstmals der Stuttgarter Öffentlichkeit gezeigt wurde. Der Staatsgalerie-Direktorin Prof. Dr. Christiane Lange gelang der Megacoup, das Hype-Kunstwerk der Stunde nach Stuttgart zu holen. Das mit dem “Weitersehen” sieht nun so aus, dass der…

Weiterlesen

StadtPalais eröffnet Stuttgart im Schnee

von

Jaaaaaaaaaaaa der Schnee!!!1!11!!1!! Das StadtPalais spiegelt die sommerliche Stuttgart am Meer-Geschichte in den Winter und verwandelt sich bei “Stuttgart im Schnee” von Dezember bis Ende Februar das Areal in eine “urban-abstrakte” Winterlandschaft. Highlight: Eine 15 Meter lange und 10 Meter breite Rodelbahn. Schlitten gibt’s Vorort oder können mitgebracht werden Stuttgart im Schnee wird von vielseitigen Programm begleitet (Diskussionen, Partys etc.),…

Weiterlesen

Diesen Samstag in der Staatsgalerie: Junge Nacht 2019 “Disco Tiepolo”

von

Die Junge Nacht in der Staatsgalerie ist der Herbst-Event-Blockbuster ohne Sat1- und RTL-PrĂ€sentation und das seit sieben Jahren. Starke Off-Location trifft auf (elektronische) Musik, Drinking und Dancing. Die Kunst hĂ€ngt schon da. Bei der Jungen Nacht 2019 dreht sich alles um die aktuelle Sonderausstellung in der Staatsgalerie. Nein, nix von und mit Bansky, von dem hĂ€ngt da nur ein (super)…

Weiterlesen
The Higher Powers Bible

The Higher Powers Bible

von

Kunst fĂŒr Reggaefans, Dubfans, Bibelfans und Weltpolitikfans: Oberwelt e.V. zeigt  â€žThe Higher Powers Bible“ von Peter Harris und Lee „Scratch“ Perry. Letzerer ist mindestens Erfinder von Reggae und Dub UND Sampling, Produzent von Bob Marley and the Wailers‘ â€žSoul Rebel“, Rastafari und irgendwie nicht von dieser Welt. Peter Harris hat Bilder gemalt und Perry drauf schreiben und dazu malen lassen, was…

Weiterlesen

KĂŒnstler Erik Sturm: Sitzbank aus einer alten LitfaßsĂ€ule vor dem StadtPalais

von

Viele Influencerinnen wissen, Dalai Lama (oder Buddha oder Einstein oder “unbekannt) hat schon einst gesagt: Hinsetzen ist wichtig. Hinsetzen und Instastories durchzappen. Da man (aktuell) (ganz) gerne Einrichtungen, Institutionen, Einkaufszentren oder Retortenstadtviertel plant und baut und dabei den Faktor Mensch komplett ausschließt oder einfachhalber vergisst (außer natĂŒrlich als Umsatzgenerator), tut so eine neue, sehr lange Bank fĂŒr alle vor einem…

Weiterlesen

That Westallee-Time of the year – Facts, Food & Timetable

von

Formt das West-Sign, es ist California-Love-Time in Stuttgart. Ey Bruder, spiel mal 2Pac! Nein, sorry, das ging anders: Tuuuuuuupackkk, Aldaaaaaaa biddÀÀÀÀÀÀÀÀÀÀ! Musste die letzten Tage oft daran denken, dass sich vor vielen, vielen Jahren die ClubgĂ€ste öfters bei mir 2Pac gewĂŒnscht haben, so hĂ€ufig, dass ich ihm vor elf Jahren einen Post in den Himmel schickte, wie gut er sich…

Weiterlesen
Kunst zum Semesterende

Kunst zum Semesterende

von

Man weiß es ja nicht, ob Banksy mal Kunst studiert hat, bevor der Schredder zum Einsatz kam. Stuttgart hĂ€tte fĂŒr ein fundiertes Kunststudium jedenfalls einige Adressen zu bieten gehabt! Und das Beste fĂŒr Nicht-KĂŒnstler und Kunstinteressierte daran ist, dass zum Semesterende bei allen staatlich geprĂŒften “Future Banksies” traditionell Sommerfest gefeiert wird. Die WerkstĂ€tten und Ateliers in den Akademien sind dann…

Weiterlesen

Behind the scenes: Staatsoper Stuttgart

von

Zugegeben: Ich gehe leider nicht so oft in die Oper. Aber zu der Einladung zu einer Backstage-FĂŒhrung in der Oper habe ich sofort ja gesagt. Es ging dreieinhalb Stunden lang vom Leergut-Keller, durch ProberĂ€ume und den Orchestergraben, ĂŒber die BĂŒhne bis ganz hoch unters Dach. Das Opernhaus ist offensichtlich ein Universum fĂŒr sich. Und dieses Universum braucht dringend ein paar grĂ¶ĂŸere Reparaturen…

Weiterlesen