Kessel DJ

Stuttgarter DJ Razor beim DMC World Final 2000

by

Video-Fundstück: Der Stuttgarter DJ Razor beim DMC-Finale in London im Jahr 2000. Fällt mir nur geil ein. Brutal hart. DJ Razor (Germany) DMC World DJ Championship Final Sunday 24th September 2000 The Skyscape, Millenium Dome (The 02), London

Stuttgarter DJs Kiti Arsa und Sumo zu Gast bei HÖR Berlin

by

Haare nice, Beats fly: die beiden Stuttgarter DJs Kiti Arsa und Sumo, die es auch oft als Doppelpack in den hiesigen Clubs stehen, waren bei elektronischen Fliesentischraum-Broadcaster HÖR Berlin für jeweils ein Setchen eingeladen, zweimal sehr variationsreich von deep diving über Electro bis hin zu Drum’n’Bass. Insta KitiInsta Sumo

Zehn Jahre Territory Sound Mix

by

Relativ schnell haben wir diverse Gigs und unseren musikalischen Style gefunden, der sich in den letzten Jahren weiterentwickelt hat – von starken Rap-Einflüssen anfangs über eine längere Trap-Phase bis mehr Jungle und Garage heutzutage Was immer da war und bleiben wird: Viel Bass und ein stark jamaikanischer Einfluss als roter Faden über alle Genregrenzen hinweg. Am 16. Dezember feiern wir…

Eine ältere Frau steht an einem DJ Pult

Doku: DJ Elly – 75 und kein bisschen leise

by

Sie gilt als Deutschland älteste DJ und ballert immer noch House und Electro, dieses Jahr in Stuttgart auf dem CSD oder Fridas Pier: Die SWR Doku „DJ Elly – 75 und kein bisschen leise“ begleitet Elly Steiner mit Stuttgarter Wurzeln bei ihren Gigs und ihren inneren Kämpfen. Aufhören, weitermachen? Die Doku wird am 26.10. im StadtPalais gezeigt, Beginn 19 Uhr….

Adler sollen fliegen – Beats & HipHop Faves 5 by RAM

by

Summer of Love 2023 – wie geil wurde es noch????? Zwischen 16 und 46 Grad, zwischen SEV und Sekt, Vino und Klimo, Biero und Bohno, zu Jägo sag ich nie No und spätestens ab 15 Grad wächst allen in Stuttgart ein Weissweinglas aus der Hand. Das schönste Leben aller Zeiten zwischen Albanien und Fellbach reingepresst in vier Stunden HipHop live…

Müller’s Büro: Mixtapes aus legendären Stuttgarter Clubs

by

Spannender Fund auf Soundcloud: Der Account Müller’s Büro lädt seit über zehn Jahren Mixtapes aus legendären Stuttgarter Clubs seit Ende der 1980er hoch. Mit dabei sind (neben ein paar neueren Sachen) Sets u.a. aus M1 The Club, Prag, Oz und Climax aus den 90ern und 00ern, überwiegend elektronisch, darunter Perlen wie DJ Hell 1998 bei „Neue Heimat“ im Prag (der…

Dedicated to all JGAs – Summer of Love 2023 Mix by RAM

by

Es ist Sommer, alles ist so heiß und trocken, nur die JGAs bleiben saftig wie ein Rotkäppchen-Sekt. Es wird wieder IN DIE STADT neigfahra und orientierungslos die Braut und der Bräutigam gefeiert. Um 10 Uhr gehts los und ab 14 Uhr weiß der JGA nicht mehr wohin, weil man ja sonst nie IN DIE STADT kommt, außer eben zum JGA….

Lego Pioneer CDJ 2000

by

könnte eines Tages im Lego Regal stehen, wenn: If this submission reaches 10.000 supporters, LEGO® experts review it and consider the potential of releasing it as an official set. So if you would love to build this working LEGO® version of the CDJ 2000 and see it on your shelf or studio, vote for it on the LEGO® Ideas page….

Happy Ostern & Gablenberg Mix by RAM

by

Gablenberg ist immer eine Reise wert und am Ostendplatz brüllt immer jemand rum. Das ist ein historischer FAKT, wie die Auferstehung Jesus oder die Erfindung der Maultasche vom REWE Supermarkt Maulbronn im Jahr 1561. Gott möge uns alle selig haben und weiterhin reich mit Technohouse beschenken, Alles Gute an alle.

DJ Crypt „1999“ – Album GINESIS coming soon

by

Alles wieder herrlich einfach. Crypt herrlich, Samples herrlich (gefühlt einmal die komplette HipHop-History und „Travelling Man“ DJ Honda!!!!!), Beat herrlich, Backside-Story herrlich und bald kommt das ganze Album „GINESIS“, also fällt mir nur immerimmergeil ein. „1999“ ist die erste Single daraus, Beatmaker-Culture vom allerCRYPTischsten, dem besten Scratchtorpedo der Stadt und immer auf Tour im Auftrag des heiligen HipHops. Love it.

„Teurer Techno“: Über die aktuellen Gagen in der internationalen Techno-House-Szene

by

Spannendes Thema in einen guten Artikel-LIFT gefasst, mit dem sich gerade nach Corona die lokalen/nationalen Clubs herumschlagen: Warum (internationale)(Top)(Hype)-DJs immer teurer werden und man die sich als deutsche/Stuttgarter Clubs kaum oder gar nicht mehr leisten kann und warum man sich in einem globalen Battle um diese Acts befindet – mehr hier im Artikel.

DJ Crypt – Alive

by

Geiles Cover, immerimmergeiler Typ und DJ sowieso: Scratchtorpedo DJ Crypt hat seine erste Beatmaker-Single „Alive“ veröffentlicht, smoothy, jazzy, vibey und „vibey Guitar Chords meets hard drums that lets you chill“. Im April 2023 soll ein ganzes Beats-Album von Crypt erscheinen, ein Vinyl-Release ist auch geplant. Das Werk wird bis dahin mit weiteren Singles angeteasert.

15 Jahre Transit/Bergamo vom 14. bis 16. Oktober

by

Pionier am Hans-im-Glück-Brunnen, Bar der allerersten Neuzeit-Stunde am Platz (beginnt man die HiG-Eskalationsrechnung in den Mid-Nullerjahren und lässt die 1990er mit dem Deli, dem Zotti und dem gleichnamigen Hans im Glück etwas unkorrekterweise außen vor), ein gutes dreiviertel Jahr älter als wir und seitdem besteht mit all den Menschen, die in diesen Räumen aktiv waren und sind eine tiefe Verbundheit,…

Pitchy & Scratchy „Say Sun“

by

Neuer Schieber vom TerrorRicky & Wolf Gang aka Pitchy & Scratchy: „Say Sun“ ist einer Session mit Calmright entstanden und throwed dich back in die Open Air Saison 2022, die Sonne bratzelt dir direkt ins Keta-Gesicht und alles um dich herum ist total schön. Kann man hier kaufen oder hören.