Kino

Dear Virus: You have not killed us!

von

Seit dem 2. Juni d√ľrfen – unter den Hygiene-Abstandsregeln – wieder Kinos er√∂ffnen und das Delphi am 4. Juni die S√§le aufgeschlossen, die Popcorn-Maschine angeworfen und hat seine Werbetafel entsprechend angepasst: “Dear Virus: you have not killed us.” Als Mitte M√§rz s√§mtliches kulturelle Leben geschlossen wurde, hat das Delphi die Fl√§che ziemlich ikonisch genutzt – ging rum, zumindest durch Deutschland.

Weiterlesen

Ufa-Palast Stuttgart schließt

von

Corona und andere Dinge: Der Stuttgarter Ufa-Palast hat seine Schlie√üung auf der eigenen Homepage verk√ľndet und wird den Betrieb nach der Corona-Krise nicht wieder aufnehmen. Das Ufa hat 1996 auf dem so called S√ľdmilchareal er√∂ffnet. Zuvor gabs auf diesem Gel√§nde verschiedene Clubs, u.a. wurde hier der M1-Mythos geboren. Mehr zur Ufa-Schlie√üung hier. Was macht man nun mit einem leerstehenden Multiplex-Kino…

Weiterlesen

Aufbau Kulturwasen – heute geht’s los

von

Circa 100 Veranstaltungstage, rund 125 Kinovorstellungen und 45 bis 50 Live-Auftritte f√ľr bis zu 1000 PKWs pro: Das sind die harten Zahlen des Kulturwasens, dem Coronakrisen-Entertainment-Bundle aus dem Hause Chimperator und C2 Concerts, unterst√ľtzt von den Arthaus Kinos und dem Theaterhaus. Eine Kulturallianz f√ľr den Sommer 2020. Einer der H√∂hepunkte: Die Orsons pr√§sentieren am 17. Juli ihr neues Album. Oben…

Weiterlesen

Kulturwasen – Kultur, Konzert & Kino

von

Seit ein paar Wochen im Gespr√§ch, ja, nein, vielleicht und jetzt doch: Der Kulturwasen kommt. Ab dem 28. Mai verwandelt sich der Cannstatter Wasen in ein Kulturquartier f√ľr circa 500 PKW pro Event. Geplant sind Kinovorf√ľhrungen, Konzerte, Theater, Lesungen, Comedy und Familienunterhaltung. Daf√ľr baut eine Allianz aus C2 Concerts, Chimperator Live und Arthaus eine 240 qm gro√üe LED-Leinwand auf, also…

Weiterlesen

SI-Centrum vs. Reality

von

Leute, ich war im Kino. Allein das ist schon einen Blogbeitrag wert – weil man das heute wohl nicht mehr macht. Erste Erkenntnis: Kino ist pl√∂tzlich billiger geworden. Ich dachte, Top-Film in einem fetten Kino kostet bestimmt 15‚ā¨ plus Nachos plus XXL-Sprite plus Premium-Parken plus Sanifair-Schiffen – kommst du um und bei auf 30-40 Euro pro Person. Also wie eine…

Weiterlesen

Jay and Silent Bob Reboot

von

Es kommt wirklich alles zur√ľck, sogar die Jahrhundertkiffer Jay & Silent Bob. God bless the 90er und die Bong. The stoner icons who first hit the screen 25 years ago in CLERKS are back! When Jay and Silent Bob discover that Hollywood is rebooting an old movie based on them, the clueless duo embark on another cross-country mission to stop…

Weiterlesen

Marc C. Woehr im Kino

von

Der Stuttgarter K√ľnstler Marc C. Woehr hatte die Gelegenheit, eine knapp 100 Jahre alte Kinoleinwand neu zu gestalten. Das Kino in Vaihingen/Enz schloss bereits 1993 und wurde jetzt abgerissen. Mehr Infos aus der YT-Beschreibung. — Seit 1927 konnte man im Kino in Vaihingen/Enz unz√§hlige Kassenschlager sehen, spannende Momente erleben, sein erstes Date in einen romantischen Film begleiten. Das Ganze die…

Weiterlesen

I love ITFS

von

Ende April (dieses Jahr ab Dienstag, den 30. April) steht sie wieder auf dem Schlo√üplatz: Die Videowall f√ľr das Open Air Kino, des International Trickfilm Festival (#ITFS). So verl√§sslich wird sonst nur die Eisbahn Ende November aufgebaut. Aber die Kinowand ist nat√ľrlich viel lauter, bunter und hoffentlich wird es nicht so kalt wie an Weihnachten. Drau√üen gibt es immer ab…

Weiterlesen

Dodokay: Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse

von

Der Summer of Eighteen delivered hart ab. Nach Helene Fischer, Rolling Stones, Kraftwerk, Ramen-Suppen, Vesperplatte, Dosenwurst und Tatti-Opening kommt jetzt auch noch der erste Dodokay-Film ins Kino. Okay, falsch ausgedr√ľckt: Dodokay bringt den ersten schw√§bisch synchronisierten Langfilm in die deutschen Kinos. Die Vorlage dient der Film “Die 1000 Augen des Dr. Mabuse” von anno vor Internet und noch weiter davor….

Weiterlesen

Loki auf dem Stuttgarter “Schlo√üplatz”

von

#tbt: Heute vor sechs Jahren hatten wir einen Post √ľber den Dreh eines Avengers Film, in dem auch Stuttgart ein Schauplatz ist – nur dass Stuttgart da eben in Cleveland lag und man total s√ľss den Schlossplatz nachgebaut hat. Die Szene gibt’s auch auf Youtube. Irgendwas mit Gut und B√∂se.

Weiterlesen
Doku Gaza Surf Club

Doku Gaza Surf Club

von

Noch ein Kinostart heute, noch ne Doku, nochmals Delphi, aber ganz anderes Thema als gestern HipHop: Gaza Surf Club. Und zwar gibt es im Gazastreifen, der aus etlichen Kilometern K√ľste besteht und auch als das gr√∂√üte Gef√§ngnis der Welt bezeichnet wird (“kaum jemand kommt heraus, fast nichts und niemand kommt hinein”) eine junge Generation an Surfern. Philip Gnadt hat die¬†Szene…

Weiterlesen
Deutschland-Premiere am Sonntag im Metropol: Einer von uns

Deutschland-Premiere am Sonntag im Metropol: Einer von uns

von

Noch ein kleiner Kino-Tipp f√ľr diesen Sonntag, falls ihr keinen Bock auf Murot-Tatort habt oder Netflix leer geguckt ist: Im Metropol feiert der Film “Einer von uns” von Stephan Richter Deutschland-Premiere (19:30 Uhr). Richter stammt urspr√ľnglich aus Ludwigsburg, hat in Wien studiert und konnte mit seinem Kino-Deb√ľt “Einer von uns” schon paar Filmpreise¬†einheimsen. Die Musik steuerte u.a. Maeckes bei. Klappentext:…

Weiterlesen

T2 Trainspotting – Full Trailer

von

Der erste der “Kult” sagt muss mit G√ľnther Oettinger eine Segway-Tour durch alle Tequila-Bars machen. Im Januar 2017 (also nicht 20, sondern 21 Jahre sp√§ter) kommt das Sequel von Trainspotting in die Kinos, neben Filmen wie Pulp Fiction, Kids oder Natural Born Killers bestimmt einer der pr√§gendsten Kinohits der 90er. Mit dem Original Cast, hoffentlich nicht nur Musik von Underworld,…

Weiterlesen
Kanye West Albumpr√§sentations√ľbetragung im Cinemaxx

Kanye West Albumpr√§sentations√ľbetragung im Cinemaxx

von

(Classic-Foto:¬†Im Nachhinein betrachtet¬†waren die¬†End-Nullerjahre ganz angenehm.)¬† Am 11. Februar erscheint die¬†neue Kanye West “Waves” (erstes Album nach Yeezus, das ich eher schrecklich fand),¬†das bis vorgestern eigentlich noch “Swish” heissen¬†sollte. Bei der Bekanntgabe des neuen Albumtitels (auf Twitter) bekundete Kanye seinen Respekt an den Rapper Max B, der den Begriff “wavy” popul√§r gemacht hat. Wiz Khalifa fand das gar nicht cool…

Weiterlesen