Berlin

Berlin Zettelwirtschaft

by

Natürlich kenne ich null die Hintergründe, aber nur ein weiteres Beispiel dazu, dass es in Berlin alles total geil, locker, toll, offen, whatever ist. Überall dasselbe. Man nennt es auch: Menschen. Via

Sicherheit in Stuttgart wird weiter erhöht

by

Kam gerade von der Stadt rein.  — Nach Anschlag von Berlin: Sicherheit in Stuttgart wird weiter erhöht OB Kuhn: „Offene Gesellschaft braucht öffentlichen Raum“ Die Sicherheit rund um den Stuttgarter Weihnachtsmarkt wird weiter erhöht. Das haben Stadt und Polizei besprochen, nachdem in Berlin bei einer Attacke mit einem Sattelschlepper zwölf Menschen starben und Dutzende verletzt wurden. Oberbürgermeister Fritz Kuhn sagte…

Frank Zander vs Bär vs Micky Beisenherz

by

Update: Läser jetzt mit Entschuldigung, versöhnlicher Tonfall und nicht mehr so impulsiv („Denkstösse“). —- Der Xondi Bär macht sich aktuell in ganz Deutschland schwer beliebt und fördert die vegane Szene, so wie wir ihn kennen, mögen und lieben. Wir würgen uns ein Xondwich rein und schreien hurrahurra Bär, du hast es wieder geschafft, dass dich alle ausserhalb deines kleinen begrenzten…

Berlin Pop-up Lab im Cape Collins

by

Seit gestern und noch bis diesen Samstag täglich im Cape Collins: Das Mitmach- und Kreativlabor Berlin Pop-up-Lab. Bin gestern mittag einmal kurz durch geschlappt und habe mit Roy vor dem Monitor im Cape-Clubfloor kurz bisschen musiziert, kam was ganz Kraftwerkiges heraus. Das BerlinLab wirkt auf den ersten Eindruck so gar nicht berlinerisch, sondern wie eine Mischung aus Hochtechnologie-Messe im Miniatur-Format (und ohne…

Zeit für ein starkes Berlin

by

https://www.youtube.com/watch?v=Dt0410ePg34 Die CDU und eine weitere verzweifelte Maßnahme, in Großstädten ein paar Prozente zu gewinnen. Mit Schlagerbeat wird´s natürlich nix (mehr) und man bleibt weiter bei um die 20 Prozent hängen, die ihr prognostiziert werden (die SPD auch nicht wesentlich stärker). Oder wie Geige zum Video sagt: „Das hätte man jetzt eher aus Giessen erwartet.“

Stallwächterparty 16

by

Wie schon im letzten Jahr war ich auch diesmal vom Landesmarketing im Staatsministerium Baden-Württemberg (hochtrabender Titel für nette Leute) zur alljährlich stattfindenden Stallwächterparty in die Landesvertretung des Landes Baden-Württemberg nach Berlin eingeladen. Was ist die Stallwächterparty? Kurzer Remix vom letzten Jahr: Die Stallwächterparty findet seit 1964 jedes Jahr statt, zunächst in Bonn, um die Sommerpause etwas aufzulockern. Aus einer kleinen…

Lesung: „Affentanz“ von André Bergelt

Lesung: „Affentanz“ von André Bergelt

by

Auch ne schöne Dienstagabendbeschäftigung, und wer sich beeilt kann sogar vorher das Spiel angucken: Im Climax liest André Bergelt aus Berlin aus seinem Roman „Affentanz“ – und zwar im Climax. Das passt, weil in dem Roman geht es um einen DJ, dessen größter Traum es ist, im angesagten Berliner Club „Zoo“ aufzulegen – und der Weg dahin ist skurril und…

#aufthorstenberlintour: „Ditte musste erlebt haben.“

by

Ein Hoch auf unseren Busfahrer, ein Hoch auf unseren Busfahrer! Sonntagabend, 1930 Uhr, Ankunft HSV, als erstes Hotte vom Pickup runterwerfen, großer Applaus für Espresso-Bernd und seine fantastische Fahrleistung, unter fünfeinhalb Stunden geblieben, das sei stark, meinte Thorsten. Einmal Pinkel-Brezelpause und wir sind durch Brandenburg, Sachsen, Thüringen, Bayern und BW durchgeflogen (ob das jetzt Erdkunde-mässig alles richtig ist, weiß ich…

Locomore: Günstig von Stuttgart nach Berlin

by

Interessantes Startup mit Crowdfunding (Buzzword-Bingo 100 Punkte): Mit Locomore will man (im ersten Schritt) eine günstige Zugverbindung von Stuttgart nach Berlin anbieten mit diversen Zwischenstopps. Also richtig mit eigenen Zügen und Waggons, die auf dem Netz der Deutschen Bahn fahren, Fahrtzeit ca. 6,5 Stunden. Der Preis variiert dabei (ähnlich Billigfliegern) je nach Nachfrage, soll aber nie teurer als mit einer…

Wie viele Schwaben gibt es in Berlin?

by

Nachtrag von letzter Woche: Die Berliner Morgenpost hat bei einem Datenprojekt herausgefunden, dass sich in Berlin gar nicht so viele „Schwaben“ breit machen, wie immer gedacht. Gerade 8117 gebürtige Stuttgarter leben in der Hauptstadt und landet so im Ranking, das von 20.956 gebürtigen Hamburger angeführt wird, auf Platz 12. Dazu die SZ: Stuttgart ist nicht gleich Schwaben, schon klar, aber…

Miststück: 1995 (Teil 2)

by

Zeitreise 20 Jahre zurück, Thorsten und ich haben festgestellt, dass 1995 für uns beide ein wichtiges Jahr war – Auslöser war die Titelgeschichte im ZEIT-Magazin Anfang Juli. Ich wurde 18, machte den Führerschein, durfte offiziell in die Clubs (wenn sie mich reingelassen haben) und war in den Schulferien 1995 zum ersten Mal in Berlin. Techno-Urlaub mit meinem damaligen besten Kumpel…