Theater Rampe

Inszenierung Eurydike: Vom 18.04. bis 01.05. in der Rampe

Inszenierung Eurydike: Vom 18.04. bis 01.05. in der Rampe

von

Die Presse ist begeistert  (“Eine auĂźergewöhnliche Erfahrung aus einer anderen Dimension.” Deutschlandfunk / “Ein Videospiel in Realität.” SĂĽddeutsche) und das Publikum in MĂĽnchen war mitgerissen und fĂĽhlte sich z.B. “mitten in einem Game”: Die Regisseurin und VR-/AR-Pionierin Evelyn Hriberšek lädt vom Mittwoch, 18. April bis Dienstag, 01. Mai in ihre virtuell-analoge Welt “Eurydike” in der Rampe ein. Immer nur eine Person…

Weiterlesen

Heute: Live Dub Workshop bei der Montage / Theater Rampe

von

Montagabend, bissle Reggae machen, wer will das nicht? Okay, ich zum Beispiel. Aber wer Bock hat: Im Rahmen ihrer Montage-Reihe bieten Andreas Vogel und Tema heute einen Dub-Workshop “fĂĽr Interessierte, Neueinsteiger & Cats” an.  T-Jah (Chemnitz) und Jah Schulz (Stuttgart) zeigen euch, wie Dub geht. “Dub Reggae originated in Jamaica during the sound system heyday. To get the most out…

Weiterlesen
Designers’ Punch am 17.1. im Theater Rampe

Designers’ Punch am 17.1. im Theater Rampe

von

Am 17. Januar 2017 findet der erste aed designers’ punch statt. Im Theater Rampe wird „beim kreativen Schlagabtausch des Jahres propagiert, diskutiert und kommuniziert.“ Und glaub auch Pecha Kucha gemacht. Die neue Kreativkonferenz ist top besetzt. Live on stage sind Leute wie Dietmar Henneka (Fotograf, Stuttgart) Manuel Schupp (ORANGE BLU, Stuttgart) Prof. Niklaus Troxler (troxlerart, Willisau/Schweiz) Prof. Andreas Uebele (bĂĽro uebele,…

Weiterlesen
Ăśber Pop-Musik

Ăśber Pop-Musik

von

Kleiner Kulturtipp fĂĽr Anfang April, weil ich mir denken könnte, da werden die Massen strömen: Diedrich Diederichsen vs Andreas Vogel, Lesung und Gespräch, organisiert vom Literaturhaus, ausgetragen am 3.4. in der Theater Rampe. Diederichsen ist so der deutsche, ja, Phrase, “Pop-Intellektuelle”, einst Chefredakteur bei der Spex (kauf ich nimme) und heute u.a. Dozent an der Merz-Aka. Hat kĂĽrzlich sein neues…

Weiterlesen
20:30 Uhr, Gleis 3

20:30 Uhr, Gleis 3

von

Voll gut. Ich bekomme eine Woche lang ein iPhone. Das ist zwar ein bisschen, als wĂĽrde man Thorsten eine Slayer-Platte ausleihen. Kann man aber trotzdem mal machen. Schadet nix. Der freundliche Verleiher ist das Theater Rampe. Bis gestern hatte ich allerdings noch nix von 20:30 Uhr, Gleis 3 gehört. Das Projekt läuft in der Rampe bereits seit Oktober 2010 und…

Weiterlesen