Reise

Kanada auf der Bucket-Liste? Habe etwas Geduld!

von

Kanada steht bei vielen Menschen auf der Bucket-Liste. Im Moment gilt ein Einreiseverbot, aber es ist die perfekte Zeit, eine zuk√ľnftige Reise zu planen. Kanada auf deiner Bucket-Liste? Habe etwas Geduld! Eine Reise nach Kanada steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Menschen. Das ist nicht verwunderlich, wenn man wei√ü, dass die Natur wundersch√∂n ist und die Bev√∂lkerung sehr freundlich…

Weiterlesen

Städtereisen: Raus aus Stuttgart!

von

Nat√ľrlich geh√∂rt Stuttgart zu den besten St√§dten der Welt, schlie√ülich h√§ngen wir hier schon ‘ne ganze (Lebens)weile rum und daran wird sich auch nichts so schnell √§ndern. Warum genau, k√∂nnt ihr ja t√§glich auf diesem Blog nachlesen. Ab und zu lohnt es trotzdem, den Kessel zu verlassen und anderen St√§dte einen Besuch abzustatten. Jeder weiss: St√§dtereisen unternimmt man im Fr√ľhling…

Weiterlesen

Die Orsons: O.I. Playlist

von

Die Orsons haben ihre O.I. Playlist aka wir-waren-gemeinsam-im-Urlaub-Sound-Reisetagebuch erweitert. Auf “Bergpredigt” folgte “Arbeitspause” und ganz neu, “Bartek ist der Kn√ľller”, der laut Label “nur so lange online bleiben wird, so lange Bartek weiterhin NICHT raucht.” Au√üerdem gilt: “Sollte einer der Tracks dabei auf besonderes Interesse bei den Fans sto√üen, werden sich die Orsons des Songs annehmen und weiter an ihm…

Weiterlesen

Mit 80 Klicks um die Welt: ein Baum auf Reisen

von

Zugegeben, ganz kommt das mit der Zahl nicht hin. Aber da man in der heutigen Zeit nur mit rei√üerischen Headlines Aufmerksamkeit generiert, versuchen wir alles was geht. Jetzt wo wir also deine Aufmerksamkeit haben, k√∂nnen wir dir von einem Stuttgarter auf Reisen erz√§hlen. Sven Baum ist Fotograf, per se einer der besten Menschen der Welt und diese nun am erkunden….

Weiterlesen

Fingerabdr√ľcke sind ab dem vollendeten 6. Lebensjahr zu speichern

von

Jetzt noch f√§lschungssicherer. Als 32- oder 48-Seiter erh√§ltlich. Man muss auch mal lanzenbrechen, den lieben Gott n guten Mann sein lassen. Den Tag vor dem Abend loben. Oder das B√ľrgerb√ľro Stuttgart. Musste n√§mlich meinen Pass verl√§ngern. Dachte ich. Pass verl√§ngern geht aber nicht, nur neu machen. Dazu geht man als Stadtschwabe ins beste B√ľrgerb√ľro der Welt im h√§sslichsten Eberhardzentrum der…

Weiterlesen
Individueller Reisef√ľhrer: <br>Your Local Soulmates

Individueller Reisef√ľhrer:
Your Local Soulmates

von

Reisezeit, die zweite: Leserin Selina hat uns einen Text √ľber einen neuen St√§dtereisef√ľhrer geschickt, den man sich selbst zusammenstellen kann. √Ąhnliches Konzept wie bei den i-punkt-plus Dingern. Durch die Empfehlung einer Freundin bin ich vor Kurzem auf “Nectar & Pulse” gesto√üen. Die Macherinnen Tanja Sieder und Carina Schichl kreieren Reisef√ľhrer, in denen von “Local Soulmates” aus der jeweiligen Stadt Lieblingspl√§tze,…

Weiterlesen
i-punkt plus

i-punkt plus

von

Urlaubstag bei KTV und “komm nach STGT und seh¬īwie wir hier leben”: F√ľr alle h√ľgeligen T√ľbinger und sonstigen Touris rufen die alternativen Stadtf√ľhrer Arttours die charmant klingenden inoffiziellen Touristeninformationsb√ľros “i-punkt plus” ins Leben. In unabh√§ngigen L√§den und Servicecentern, wie z.B. einem Schuhladen, einem Elektrofachgesch√§ft, einer B√§ckerei oder einem Plattenladen geben die Angestellten ihr pers√∂nliches Wissen an die Touristen weiter. Also…

Weiterlesen
Touri-Spot Stuttgart

Touri-Spot Stuttgart

von

Unglaublich aber wahr, es kommen tats√§chlich Touristen nach Stuttgart. 2011 wurden¬†2.702.594 √úbernachtungen gebucht. Nur 2008 waren es die Hotels besser ausgelastet. Besonders beliebt ist unsere Stadt bei den Amis – und den Schweizern. Okay. “Die √úbernachtungen verteilen sich auf 1.475.134 G√§ste, die im Schnitt 1,83 Tage blieben”, hei√üt es in der Pressemitteilung nach dem Sprung. Sprich einchecken, Porsche-Museum, Fernsehturm, zum…

Weiterlesen
Die A380 in Stuttgart

Die A380 in Stuttgart

von

Bei Flugzeugen h√§lt mich ja nix. Und beim gr√∂√üten, neusten Flugzeug A380 ja schon mal √ľberhaupt nix. Keine Frage also, dass ich heute morgen Punkt 6 am Verwaltungsgeb√§ude des Stuttgarter Flughafens stand. Bereit, aufs Vorfeld geschippert zu werden, um bei der (zumindest von mir) hei√üersehnten ersten Landung der A380 in Stuttgart dabei zu sein. Der dicke Lufthansa Flieger mit Namen…

Weiterlesen
Hamburg ist super!

Hamburg ist super!

von

Urspr√ľnglich wollte ich vergangenen Sonntag in Hamburg Marathon laufen. Den Plan habe ich aber schon Mitte M√§rz verworfen. Der lange Winter war einfach zu stark oder ich zu schwach. Jedenfalls hat f√ľr halbwegs schmerzfreie 42 KM die Form gefehlt. Aber man kann ja trotzdem mal nach Hamburg gehen bzw. fliegen. War sicherlich schon jeder mal dort, au√üer ich halt. Also…

Weiterlesen
Wie ich zum Kessel wurde

Wie ich zum Kessel wurde

von

Fr√ľher hatte ich drei Idole. Pierre Littbarski, Hulk Hogan und Nick Hornby. Heute ist mir das zu anstrengend, so vielen Typen nachzueifern, deshalb hab ich nur noch ein Vorbild: den RAM, Alter. Das ist recht praktisch, denn der RAM hat die gleichen O-Beine wie Litti, ist mittlerweile ein derberes Tier als Hulk, wird genau so gr√ľn wie Hogan, wenn er…

Weiterlesen

Durchreise

von

On the way to m√ľnich to the octoberfescht… Zwischenstopp Kopfbahnhof. “It¬īs so green.” Bald auch mit gelben Baggern. “September 2008…on the way to Munich…we flew into Karlsruhe airport and attempted to find a way to Munich…after much confusion and many train connections, and meeting some new people, we made it.”

Weiterlesen
Kessel.TV kommt zu Dir nach Hause <br>Heute: Korcula

Kessel.TV kommt zu Dir nach Hause
Heute: Korcula

von

Unser Aussenreporter geht ja bekanntlich gerne mal dahin wo’s weh tut – der Kutmaster lieber dorthin wo die Sonne scheint. Deshalb habe ich in meinem Kroatien-Urlaub einen kleinen Abstecher in eigener Sache gemacht, um unserem treuen und sehr netten Leser Ante aka Wangener0711 (Zitat: “Jaaaaa, ich liebe Stuggi!!!!11”) einen Besuch abzustatten. Wer ihn noch nicht kennt: Ante hat wohl mit…

Weiterlesen
The cityle never sleeps

The cityle never sleeps

von

Stuttgarts Stadtobere schlafen nie, ob let’s putz, kinderfreundliche City oder Migrationshintergrundplakataktion am Gymi, die Stadt stellt sich ihren Herausforderungen. Klar, dass man da dann und wann √ľber den Sp√§tzle-Tellerrand schauen muss und anderswo nach Inspiration sucht. So schickte Oberb√ľrgermeister Wolle Schuster vergangenes Wochenende eine Ein-Mann-Delegation des B√ľrgerverein Stuttgart-Mitte-S√ľd nach London, um die kulturellen Unterschiede beider Weltst√§dte zu vergleichen. Das Ergebnis:…

Weiterlesen