Musik

27 Jahre Freundeskreis – Quadratur des Kreises

by

Throwback: Am 21. Februar 1997, heute vor 27 Jahren, erschien das Freundeskreis-Debütalbum „Quadratur des Kreises“ auf dem Label Four Music und avancierte nicht nur instant zum Deutsch-Rap-Classic sondern fuhr, auch dank der Single „A-N-N-A“, von hinten wie von vorne einen großen kommerziellen Erfolg ein, Platz 6, 250K verkaufte Platten, Band in der Bravo und so weiter uns fort. Mehr zum…

Give Null Plays a Chance: Forgotify

by

Starke Idee (immer noch, obwohl schon zehn Jahre alt): Forgotify sammelt alle Songs von Spotify, die 0 Plays haben. Die also noch keiner angehört hat. Sind angeblich 4 Millionen (Stand 2014), wird also nicht so schnell langweilig. Beim ersten Test kam als dritter Song gleich mal obiger Schatz, lohnt sich also mal nen Tag lang im Büro durchlaufen zu lassen….

20 Jahre Pop-Büro Region Stuttgart im Studio Amore

by

20 Jahre Pop-Büro Region Stuttgart, hurra hurra und Minimal ist keine Lösung. Dieses Jahr war bislang alles maximal straight outta Römerkastell, wie z.B. ein brutales About Pop Festival, so gut, dass man die Convention 2024 an zwei Tagen durchführen will, der integrierte Ableger Club Kollektiv feierte erst kürzlich das Zehnjährige und nun ist die 2003 gegründete Institution für die regionale…

Open Piano an der Haltestelle Charlottenplatz

by

Update: Läuft —- Steht seit dem CSD-Wochenende in der Stadtbahnstation Charlottenplatz: Das Klavier für alle „La Queer“. Wurde dann prompt verwüstet, aber war innerhalb kürzester Zeit wieder repariert und ready to play. Bleib doch mal stehn. Das Projekt wurde in Kooperation mit der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) und dem Kulturamt der Stadt Stuttgart initiiert von der Stadträtin Guntrun Müller-Enßlin aus der…

42. Umsonst & Draußen Stuttgart – Festplatz Krehlstraße Vaihingen

by

Und dann war es nach 41 Ausgaben aus und vorbei mit der friedlichen Koexistenz zwischen dem Großen Wiesenknopf-Ameisenbläuling und dem Umsonst & Draußen Stuttgart auf der Wiese hinter der Uni in Vaihingen. Das streng artengeschützte Insekt hat nicht mal ansatzweise Ahnung, wie viele Hebel der U&D-Verein mit größtmöglicher Unterstützung von Bürgermeistern, Gemeinde- und Bezirksbeirat, Ämtern und unzähligen Unterstützer*innen in Bewegung…

Let’s Go! About Pop 2023 im Wizemann

by

Die Pre-Sessions sind over, das Programm ist fix und monströs, das Popbüro hat einen vollgepackten Tag zusammengestellt und bietet den leichten Festivalflair und massig Input für das (Musikwirtschaft)Brain: It’s all ABOUT POP und 2023er Ausgabe ist jetzt schon, zumindest auf dem Papier, die beste Version des Convention-Festival-Hybrids. Man begann einst klein und wuchs innerhalb von fünf Ausgaben zum State of…

Lue Bason und Yeva beim Sommerfest der Merz Akademie

by

„Mit Beginn des Krieges weiß er plötzlich nicht wohin. Dem eigenen Land helfen. Aber wie? Sein altes Leben gibt es nicht mehr. Aufgeben ist keine Option. Weitermachen. Sich ans Klavier setzen und Lieder schreiben. Er macht sich nach Deutschland auf und muss dabei viel zurücklassen.“ Lue Bason musste seine Heimat Ukraine aufgrund des russischen Angriffskrieges verlassen und ist in Stuttgart…

Neu: Café im Merlin in Stuttgart-West

by

„Neu“ in der Headline ist ein bisschen falsch, weil einen Gastro-Betrieb gab es FRÜHER schon im Merlin, also zuletzt circa um 1876, als Rocko Schamoni zum ersten Mal im beliebten wie stabilen soziokulturellen Kulturzentrum in der Augustenstraße/Stuttgart-West aufgetreten ist. Nachdem der Raum über einem Jahrzehnt betriebslos ohne Pächter rumstand, haben die Merlin-Kulturschaffenden den Farbkübel und die Kaffeemaschine selbst in die…

Offenes Haus für Musik und mehr: die Zukunft der Villa Berg ist beschlossen

by

DER OSTEN KOMMT und die Villa Berg noch härter, denn jetzt steht offiziell, hoch und heilig und nach einem längerem Prozess (seit 2016) inklusive Bürgerbeteiligung die Zukunft der lange vor sich hin verwesenden Location via Gemeinderatsbeschluss fest: Die Villa Berg wird ein „offenes Haus für Musik und mehr“ und mit diesem Konzept 2028 öffnen. Da kann man dann auch von…

Ein paar Takte Musik

by

Ich würde mal meinen, wir hatten alle ausreichend Fanta 4 und Rammstein in unserer Timeline und trotzdem sind da noch ein paar Fragen offen: zum Beispiel, ob bei letzteren die Musiker selbst in der Stadt waren – oder ob sie nur ihre Stichflammen geschickt haben? Ich habe nämlich weder ein Foto der Band Rammstein gesehen noch ein Wort darüber gelesen,…

Kim – Choices

by

Schon paar Tage raus, die aktuelle Single „Choices“ von KIM, aber ein guter Pop-Love-Song auf einem luftigen Beat-Gewebe wird nicht ja schlecht, ganz im Gegenteil. Loop. Gibt’s auf allen Plattformen. Socials KIM

About Pop 2021 – 30. Oktober im Wizemann Areal

by

Update: Der komplette Timetable ist online. Neu hinzugekommen sind u.a. noch Dr. Reyhan Sahin aka Lady Bitch Ray, die aus ihrem Buch „Lady Bitch Ray über Madonna“ vorlesen wird. Das Pop-Büro Region Stuttgart macht im Oktober 2021 noch große Dinge und veranstaltet am Samstag, 30. Oktober die ABOUT POP im Wizemann Areal, ein Tag im Zeichen der Popkultur, von Panels…

StadtPalais: Stuttgart am Meer 2021

by

Der Lenk muss wie geplant zum 30. Juni weg, das hat man in einer Gemeinderatssitzung ausdiskutieren müssen, der Bodensee-Künstler zeigt dann letztendlich Einsicht und Stuttgart am Meer kann 2021 wie die drei Jahre zuvor vom 31. Juli bis 12. Septeber stattfinden – besser gesagt, 2021 ähnlich wie 2020, also C-konform. Es entsteht eine Dünen- und Dschungellandschaft, man holt wie jedes…

Künstler*innensoforthilfe Stuttgart: bislang 800.000 Euro eingesammelt und verteilt

by

„Kühlschrankbefüller des Südens“: Die ZEIT berichtete Ende Januar über die Künstler*innensoforthilfe, die schon am 16. März 2020 – da waren noch die Restaurants offen, aber die Clubs und Bars bereits zu – von Tom Adler, Joe Bauer, Goggo Gensch und Peter Jakobeit im Brunnenwirt spontan „wenigstens für die eigene Stadt“ initiiert wurde. Bis Juli 2020 wurden bereits 270.000 Euro eingesammelt…

Rikas – Overthinking

by

Schloss Solitude, Bärensee und alles ringsherum oder ringsdarum ist und bleibt immer wieder und für alle Ewigkeit unendlich wundertollgeil, hurra. Das weiß auch die Stuttgarter Indie-Band Rikas, die in der Area das Video für ihre neue Single „Overthinking“ gedreht haben. Letztes Jahr erschien ihr Debütalbum „Showtime“. Rikas FB