Clubs

SWR unterwegs mit Nils Runge

von

SWR Kunscht war mit dem neuen Nachtmanager Nils Runge unterwegs und zieht durch die Gegend vom N√ľrtinger Jugendhaus nach Stuttgart ins Climax. Nach Querelen muss eine der Stellen neu ausgeschrieben werden. Doch Nils Runge, Nachtmanager f√ľr die Region, ist schon im Amt und voller Tatendrang. Aber was macht so ein ‚ÄěNachtmanager‚Äú? Kunscht! war mit ihm in der Region Stuttgart unterwegs.

Weiterlesen

DJ-Szene International in der Pandemie

von

In Barcelona fand die Tage ein Test-Konzert mit 5000 Leuten statt, in Liverpool steigt diesen Freitag ein Rave mit u.a. Sven V√§th und Fatboy Slim (“The First Dance”) und in Israel stellt sich schon seit Wochen wieder ein kultureller Alltag ein. Die Zeichen daf√ľr, dass es ENDLICH WIEDER LOS GEHT sind da, nur was haben eigentlich die ganzen (Globetrotter)-DJs in…

Weiterlesen

Jetzt als Stream verf√ľgbar: Club-Doku “Wo tanzen wir morgen?”

von

Erstmals als Streaming On Demand verf√ľgbar: Die Dokumentation “Wo tanzen wir morgen” von 2013 √ľber die schlie√üende Clubszene der fr√ľhen Zehnerjahre. Innerhalb kurzer Zeit mussten damals das Rocker33 (in der ehemaligen Bahndirektion), die R√∂hre, der Landespavillon oder das KimTimJim schlie√üen. Filmemacher Denis Pavlovic hat damals die betroffenen Protagonisten getroffen und die passenden Bilder des Abbruchs eingefangen. Aktuell stellt sich, so…

Weiterlesen

Nachtmanager f√ľr Stuttgart steht fest

von

Finally: Stuttgart hat einen Nachtmanager. Nils Runge √ľbernimmt nach einem Bewerbungsmarathon aus Voting, Vorstellung und pers√∂nlichem Gespr√§ch die Stelle als Stuttgarts “First Nightmayor”. Als “Projektleiter der Koordinierungsstelle Nachtleben” steht zuk√ľnftig Thorsten Neumann an seiner Seite, der sich in einem g√§ngigen Bewerbungsverfahren durchgesetzt hat. Nils Runge, studierter Kulturmanager, DJ und Veranstalter, Stichwort Waltraut Lichter, hat die interessierte √Ėffentlichkeit in den letzten…

Weiterlesen

Eine Woche im März 2020

von

Einige Monate sp√§ter, es war l√§ngst Sommer, kein schlechter √ľbrigens, ganz im Gegenteil, man hat sich mit der, DIESER Situation l√§ngst arrangiert und die Choreografie (Maske, F√§ustchen, Abstand) unserer √Ąra tief verinnerlicht, twittterten entweder Carina oder Reimi: “Wer h√§tte damals im M√§rz gedacht, dass dein Geburtstag unsere letzte RICHTIGE Party f√ľr eine sehr lange Zeit sein wird, SO mit Club…

Weiterlesen

Fundst√ľck: Stuttgart HBF 1998

von

Gestern Abend der Versuch, die fr√ľhere Stuttgarter Club-Landkarte im Kopf wieder herzustellen: Wo war nochmals der Travellers Club, wo war das Play, wie hie√ü das davor, und so weiter uns fort und √ľberhaupt wie VIELE M1 GABS NOCHMALS? Also… Als es um die zweite Location hinter dem Hauptbahnhof ging und das in der heutigen Situation zwischen HBF, Heilbronner, Wolfram und…

Weiterlesen

Rocker33 Fundst√ľcke: 0711 Sommerfest 2009 und Closing-Video 2014

von

Heute vor sieben Jahren haben wir das Rocker33-Closing (zuletzt im damaligen Filmhaus, heute Neubau) kurz gerecapped und beim Aktualisieren des Artikels sind zwei Videos auf YT aufgepoppt. Die 0711-Sommerfest Review von und mit Strachi aus dem Jahr 2009 sind herrliche Ende-Nullerjahre-Gef√ľhle am obersten Level, alle drin, alle cute, die infamous BUMSVOLLE H√úTTE und sowieso Einlassstop, ein Wort aus einer fernen…

Weiterlesen

Final Call: Nachtmanager*in Voting

von

Noch bis einschlie√ülich Sonntag, 25.01. k√∂nnt ihr eure/n zuk√ľnftigen Fave-Nachtmanager*in online voten. Die f√ľnf bestplatzierten des Votings und f√ľnf weitere, von einer Jury ausgew√§hlten Kandidatinnen und Kandidaten treffen am 10. Februar bei einer Online-Vorstellung aufeinander. Anschlie√üend werden drei Bewerber*innen zu einem Gespr√§ch eingeladen. Im M√§rz soll die Position besetzt sein. Mehr Infos zum Voting hier und zum “Nachtb√ľrgermeister” hier. Zum…

Weiterlesen

Clubs erhalten finanzielle Unterst√ľtzung von der Stadt

von

Die Stadt Stuttgart unterst√ľtzt Clubs und Livemusik-Spielst√§ttten mit einer Kapazit√§t bis 1000 Personen mit insgesamt 300.000 Euro, bei einer Kapa zwischen 1000 und 2500 G√§sten k√∂nnen zinsfreie Darlehen in Anspruch genommen werden. Das wurde gestern im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats beschlossen. Die Antr√§ge k√∂nnen ab 8. Dezember gestellt werden. ‚ÄěClubs geh√∂ren zum kulturellen und urbanen Leben unserer Stadt. Es geht dabei…

Weiterlesen

Porträt: Club Schräglage im Lockdown

von

“F√ľr Ch√∂re und K√ľnschdler ist grad ganz schlecht alles.” Ein Gespr√§chsfetzen von gestern, Spaziergangszene Hasenbergsteige. Grad ganz schlecht alles gilt bekanntlich im Allgemeinen f√ľr den kompletten Kultur- und Gastro-Sektor und seit Mitte M√§rz im Speziellen f√ľr die Clubs. Die STNZ hat die Schr√§glage besucht und mit dem Gesch√§ftsf√ľhrer Armen Schala und Martin Labacher von 0711, veranwortlich in der SL f√ľrs…

Weiterlesen

Neue Corona-Ma√ünahmen – Gastros m√ľssen ab 2. November wieder schlie√üen

von

Neue Ma√ünahmen geltend ab 2. November, u.a. m√ľssen s√§mtliche Gastros wieder schlie√üen. Mehr hier. Die B√ľrger w√ľrden aufgefordert, auf private Reisen und tagestouristische Ausfl√ľge zu verzichten. Bars, Clubs und die Gastronomie m√ľssen schlie√üen – anders komme man “aus dem exponentiellen Wachstum” der Infektionszahlen nicht heraus. Infos Land BW

Weiterlesen

Ab 22. Oktober: Sperrstunde ab 23 Uhr

von

Jeder wei√ü es sicherlich schon, nochmals der Vollst√§ndigkeit halber der Hinweis: Ab Donnerstag, 22. Oktober gilt in Stuttgart die Sperrstunde ab 23:00 Uhr. Konkreter: Die Stadt Stuttgart untersagt den Betrieb von Gastst√§tten zwischen 23:00 und 06:00 Uhr. “Zudem schr√§nkt sie den Verkauf von Alkohol weiter ein: In der Gastronomie im gesamten Stadtgebiet ist ganzt√§gig der Verkauf von alkoholischen Getr√§nken ToGo…

Weiterlesen

5 vor 12

von

Ned schlecht (gut). OB-Kandidat Marian Schreier (Claim “Der Junge kann das”) hat ein Video Pro-Nightlife-Club-Kultur (gerade in Corona-Zeiten) gedreht, ft. Billie Jean, Perkins Park, Lehmann, Wizemann etc.

Weiterlesen

Schräglage Winterprogramm

von

Dieser Herbst kam so schnell wie LinkedIN Highperformers ihre Mondkalenderbinsen verbreiten und deswegen high performed die Schr√§glage herbstwinterlich ab Donnerstag, 01. Oktober im Rahmen ihrer aktuellen nightlifelichen M√∂glichkeiten. Den Barbetrieb f√ľr max 50 Personen an den Tischen (um Reservierung wird gebeten) sollen Spieleabende und Friends-DJing highlighten. Als Abwechslung zu PrimeFlix, Playstation und eventueller Einsamkeit kann man sich Donnerstags beim SL…

Weiterlesen