Cem Özdemir

Cem Özdemir: “Hold my Beer”

Cem Özdemir: “Hold my Beer”

von

(Foto: Jutta Von Teese / Am Ruder Cem Özdemir, furchtlos daneben: Ralph Barnstein, Geschäftsführer Technik & Logistik bei Dinkelacker) Die wirklich lässigen Typen erkennt man daran, dass sie kurz nach 9 Uhr ein dreckiges Grinsen und eine Kiste Bier in die Stadtbahn tragen. Das schreit förmlich nach einem sauguten Plan. Auch nicht schlecht: Cem Özdemir. Der kommt Freitagmorgens, kurz nach…

Weiterlesen

Cem Özdemir: Mic drop

von

Ich mach’ ja immer gerne kleinere Witzchen über Cem Özdemir. Aber das hier ist ziemlich gut. In your face, wie man so schön sagt, bevor’s dunkel wird. Und: Özdemir sagt auch noch “Stuttgart” und so. Kurz: alles was Özdemir hier sagt. Als der mit seiner Rede fertig war, haben wahrscheinlich auch noch fuffzig Battlerapper konsterniert ihr Zeug eingepackt. Hihi. “konsterniert”,…

Weiterlesen
#btw13 #stuttgart

#btw13 #stuttgart

von

Insbesondere Stuttgart I wurde monatelang, auch in den überregionalen Medien, als einer der spannendsten Wahlkreise überhaupt ausgerufen: Wer gewinnt das Direktmandat? Kaufmann vs Özdemir, CDU vs Grüne. Angeblich soll sogar ein BBC-Reporter in der Stadt gewesen sein, weil es hier so unglaublich spannend war. Der blieb nur, ich zitiere lediglich sinngemäß eine Zeitung, weiß nicht mehr welche, genauso ungesehen wie der berühmte…

Weiterlesen
Das Grün-O-Gramm

Das Grün-O-Gramm

von

Des Kessel-Lesers liebste Partei wird die Tage 30. Aus diesem Anlass hat das ZEITmagazin ein gelungenes wie unterhaltsames Grün-O-Gramm entwickelt, das 30 Jahre Grünen-Zeitgeist kurzerhand auf eine Doppelseite packt. (Drauf klicken) Die Zeile “Fishers Silhouette” finde ich extrem spitze, gefolgt von “Grüne Accessoires” und “Beliebte Logos”. Spätestens beim WWF Pandabar wirds einem doch ganz warm ums Herz oder? Und ey,…

Weiterlesen
WzKLdJ – die Kandidaten: Der Cem

WzKLdJ – die Kandidaten: Der Cem

von

Der Artikel in 2009, der zumindest im Hintergrund die größten Wellen geschlagen hat, hat eigentlich relativ harmlos angefangen: Ich hab eher neutral von einem Wahlkampf-Video vom Grünen-Direktkandidaten Cem Özdemir berichtet. Daraufhin ist eine doch recht emotionale Diskussion entbrannt, und die kam dem Kutmaster spanisch vor – prompt hat der alte IT-Fuchs die IP-Adressen gecheckt und dabei interessante Gemeinsamkeiten bei diversen…

Weiterlesen
Das Grauen hat ein Gesicht

Das Grauen hat ein Gesicht

von

Guten Tag Deutschland, hallo Bürger von kessel.tv. Der ein oder andere wird es vielleicht mitbekommen haben: Gestern wurde gewählt. Vielleicht bin ich zum Herbstbeginn ja besonders sensibel, mich hat das Ergebnis auf jeden Fall einigermassen umgehauen. Dass die Sozis abkacken, war klar. Nur die Älteren werden sich vielleicht noch erinnern: Die Sozialdemokratie war früher eine anerkannte Politikrichtung, heute gehen SPD-Wähler…

Weiterlesen
Und alle so: „Briefwahl“

Und alle so: „Briefwahl“

von

Der Countdown läuft: Noch vier Tage, dann ist der ganze Politzauber rum, die Ein-Euro-Jobber müssen die Plakate wieder einsammeln, der Flashmob sein Yeah weiter auf dem Feuerwehrfest üben und wir haben den angeblich langweiligsten Wahlkampf in der Geschichte der Demokratie überstanden. Wer jetzt schon weiß, dass er am Sonntag das Wahlstüble eher nicht von Innen sehen wird, weil er nach…

Weiterlesen
Pralle Politiker-Plakate

Pralle Politiker-Plakate

von

Einige werden es vielleicht schon mitbekommen haben, bald ist ja Bundestagswahl, da müssen die Politiker ein bisschen Werbung für sich machen. Das machen die Genossen und Genossinnen aber auch alle sonstigen Parteifreunde und Parteifreundinnen am liebsten ganz Oldschool mit Plakaten am Straßenrand. Manche Menschen stört das, sie verschönern die Plakate dann ein wenig. Ein ganz besonders Fleißiger hat es derzeit…

Weiterlesen
Merkel, Alter!

Merkel, Alter!

von

Merkel, Alter Das ist zwar selbstverständlich ein Turnschuh und Party-Blog, aus aktuellem Anlass merkeln wir aber bissle in die Woche. Die Aintschi war ja Freitag vor dem Rathaus und hat super Party gemacht. Dank André Herzer durften wir das Spektakel vom Scholz-Balkon begutachten. War eine herrliche Dosis Fremdschämen. Erst dufte Begrüßung durch Oetti, Schusti und dann Vorgeplänkel Merkel, Alter, herself….

Weiterlesen
Cems Stimmen.

Cems Stimmen.

von

Ich bin ja längst kein Fan mehr von den Grünen, aber was ich gestern gesehen habe, schlägt dem Fass den Boden aus. Alles fing an, als unser geschätzter Kollege Thorsten einen Beitrag über Cem Özdemirs neue Kampagne für Stuttgart veröffentlichte. Kurz darauf hagelte es natürlich ordentlich Kritik in den Kommentaren. Jedoch tauchten zwischen all der Häme plötzlich wahre, orthographisch bemüht…

Weiterlesen

Der anatolische Schwabe

von

Ich will jetzt bestimmt keine Wahlwerbung machen – ich bin wie vor jeder Wahl noch völlig unschlüssig, wo ich mein Kreuzle machen soll. Aber mir ist doch die ganz clevere Kampagne vom selbsternannten anatolischen Schwaben bzw. schwäbischen Obama Cem Özdemir aufgefallen, mit der er dafür wirbt, ihm bei der Bundestagswahl am 27. September die Erststimme zu geben. An den Straßenrändern…

Weiterlesen