Hütchenspiele auf dem Fernsehfriedhof

von

Ex-Big Brother Insasse Blake Carrington versucht sein Glück bei einer Call-in-Show Letzte Woche voll die Aufregung im kessel.tv eMail-Verteiler: RAM an Thorsten & Co.: “Schon gesehen? 9 LIVE stellt den Betrieb ein.” Thorsten an RAM: “Weiß der Kollege Geiger das schon?” Nee, wusste der nicht. Dabei kann der zum Ableben von 9 LIVE was beitragen. War schließlich auch bei der Geburt…

Weiterlesen

kickerle.tv: Fußball römisch zwei

von

Für den VfB-Fan ist die Spielzeit 2010/2011 ja gelaufen. Und zwar gerade nochmal gut. Man darf dem L’Oreal Leadmodel Labbadia abschließend zu einem zwölften Platz gratulieren. Man darf dem Präsidium wünschen, dass mein Idol aus Kindertagen, Ex-Torhüter und Stadtanzeiger-Kolumnist Helmut Rohleder, der in Tiefenbronn eine Agentur für Persönlichkeitsentwicklung leitet, das auch weiterhin tut. Und eben nicht Präsi in Cannstatt wird….

Weiterlesen

Nicht bloggen ist auch keine Lösung

von

Machen wir’s kurz: war in den Ferien. Sardinien. Wetter warm, Sarden super, Essen bombe. Gruß an alle Daheimgebliebenen. P.S. Dachte eigentlich, ich komm drumrum, jetzt hier Souvenirs zu bloggen…aber dazu sieht man natürlich zu witzige Sachen, wenn man mal woanderster als zuhause ist. Bilder von Badebuxen und Badebuchten gibt’s aber nur für die Premium-Abonnenten von kessel.tv. Bevor ich mit meinen…

Weiterlesen

Bitte nicht fremdstecken

von

Alter Verwalter, man braucht echt kein Foursquare und keinen iPhone Tracker und auch keine Detektei Eitel, um herauszubaldowern, wo man sich in letzter Zeit so rumgetrieben hat: Digitalfotos sprechen nämlich Bände. Mein Bewegungsprofil verrät: ich war im Spielwaren Kurtz, im City Rewe, in der Esoterirschen Quelle und im Stilwerk. Klingt nach crazy Einkaufstour, Shoppingbummel bizarre. Wenn aus diesen Geo-Eckdaten unser…

Weiterlesen

Bloss nicht mit Oli Kahn fahren

von

Frühjahrszeit ist Ausflugszeit. Mein letztes Reiseziel: Der Spreewald. Eine herrliche Landschaft mit herzlichen Menschen. Und ein Top-Naherholungsgebiet im Speckgürtel der Stadt. Vorausgesetzt, man ist Berliner. Man kann da Kahn fahren, an Holzstegen anlegen und Schmalzstullen essen, ein DDR-Eis namens „Knaller“ schlotzen – oder allerlei Gurke schlemmen. (Hatten wir eigentlich schon den kessel.tv Spreewaldgurkentest? Mein Ranking: 1. Gewürz, 2. Salz … letzte…

Weiterlesen

Digital aus der Hüfte geschossen

von

Was der Stern mit seinem Hochglanz-Ableger View kann, kann kessel.tv schon lange: mehr Bildanteil und schöne bunte Fotoreportagen. „Gucke mal da. Kacke mal du“ hat der Opa Geiger früher in solchen Fällen gerne gesagt – und sich dann am allermeisten selber über seinen eigenen Witz beömmelt. Abb. 1: Warum Stuttgart-sucht-den-Pecha-Kucha-Star-Gewinner Thorsten trotz seines großen Erfolgs noch in dieser Branche arbeitet,…

Weiterlesen

Gestern bei den Grünen

von

Man muss die Feste ja feiern, wenn sie schon mal fallen. Samstag Schulranzenfete beim Haufler, nächste Woche schon S-City die ganze Nacht wie blöde durchshoppen – alles ausser Tiernahrung und Alkohol nach 22.00 Uhr. Ein “Event”, der jetzt schon mit beknackten Einkaufswagen in der Stadt dekoriert ist, in denen gestern abend sehr sehr viele Starbucks Moccacino XXXXXL to go Becher…

Weiterlesen

Geschenkideen zum Wochenende

von

So Leutle, Countdown läuft. Ein ganzes Bundesland ist schon ganz fickrich (wie schreibt man n das?). Wer am Samstag keinen Scout-Ranzen bei der Haufler Ranzenparty verschenken will, kann’s ja ne Nummer kleiner versuchen:   Die Mappus-Maske gibts heute bei Blooms am Marienplatz und am Sonntag bei der Mappschiedsparty auf dem Schloßplatz. Wem Wahl egal aber Zeit Geld ist, der kann…

Weiterlesen

Best of 2011: Sauna-Trauma

von

Abbildung ähnlich. Ähnlich gruselig. Hier im Nudisten-Blog kessel.tv wurde ja schon das ein oder andere mal aus Stuttgarts Saunalandschaften berichtet. Zeit, nochmal nachzulegen und aufzugießen. Ortswechsel: Altenau im Harz, Kristall-Therme „Heißer Brocken“. Man hätte schon im Eingangsbereich skeptisch werden und auf dem Absatz der Adilette umdrehen sollen, wenn da noch die Weihnachts-Deko hängt. Kumpel Hans ist sich sicher: Das ist…

Weiterlesen

Ich geh als Blogger.

von

Auch auf die Gefahr, dass mich der RAM mit seiner Konfetti-Allergie jetzt feuert oder Kaubonbons nach mir wirft, aber man kann nicht immer nur schönwetternbloggen. Man darf in diesen dollen Tagen das heiße Eisen Karneval nicht unangepackt lassen.  Denn viele junge Leser wissen doch gar nicht, was sie später mal werden sollen – Cowboy, Indianer oder Pirat? Bevor morgen also…

Weiterlesen
Bauer trifft Uhu

Bauer trifft Uhu

von

Dienstag abend nimmt mich Blogkollege Thorsten mit zu Joe Bauers Flaneursalon in die Uhu-Bar. Mit der fadenscheinigen Begründung, er könne ja nicht zum dritten Mal über Joe Bauer schreiben und schwärmen, sagt er, ich solle das tun. Um sich A) nicht als größten Jack und Joe Bauer-Fan der Stadt zu outen. Und B) um sich nach einem 6-stündigen Tättowier-Marathon zu schonen….

Weiterlesen

Mystery-Shopping bei Hempels unterm Sofa

von

Manchmal müssen auch Männer in Damenabteilungen – dann nämlich, wenn sie mit Damen shoppen gehen. Was die kessel-tv Spurensicherung dort sicherstellen konnte, lässt sich nur mit dem Aktenzeichen XY-Klassiker beschreiben: „Am Nachmittag des 18. Februars machten Spaziergänger in der Stuttgarter Innenstadt einen grausigen Fund.“ Alter Verwalter, wie sieht’s denn hier aus??? Weiß gar nicht wirklich, wo ich da genau hingeraten…

Weiterlesen

iRot oder iBlau?

von

Nahezu zeitgleich kamen dieser Tage zwei Apps für die Anhänger der beiden großen Stuttgarter Fussi-Vereine auf den Markt – oder besser gesagt: in den App-Store. Lokalderby auf dem iPhone zwischen dem VfB und den Stuttgarter Kickers. Als einer der wenigen Stuttgarter Hybrid-Fans, der die Roten und die Blauen unterstützt, und nach Cannstatt geht, wenn er Fußball schauen will und nach…

Weiterlesen

Kunstfiguren

von

Heute mal ein bisschen Kultur. Also runter vom Sofa, rauf auf die A8 und ab nach Baden-Baden. Kultur inklusive Kulturschock. Hier, wo die Spielsucht noch Pelz trägt und man nicht zockt, sondern setzt. Galopprennbahn – Therme – Kurhaus: Rollator, ick hör dir trapsen. Baden-Baden ist irgendwie eine einzige Ü70-Fete und sieht auch so aus. Vielleicht könnten die ja einen unterirdischen…

Weiterlesen