Volksabstimmung

Volksabstimmung: Startelf

von

Jogi L√∂w scheint ratlos. Ich bef√ľrchte, der macht’s nicht mehr lange. Jetzt schickt der Mann mittlerweile schon SWR Mitarbeiter los, die wahllos Passanten fragen, wer denn nun im Spiel gegen Polen st√ľrmen soll. Ich bin durchaus stolz, dass man mich als Teil dieser Experten-Task-Force ausgew√§hlt hatte. Machen wir’s kurz: Mario Gomez spielt. Das habe ich so beschossen. Im kurzen Interview-Schnipsel…

Weiterlesen

Der kessel.tv Leserreporter

von

Zwei Schnelle, Grobe von unterwegs. Quasi direkt vom Telefon in’s WordPress geworkflowt. Erstens: im ehemaligen Luxus-Autohaus Merz & Pabst (nicht zu verwechseln mit dem anderen Luxus-Laden Merz & Benzing) hat die Disco-Decken-Demontage begonnen. Schade, h√§tte man sonst gut nen tempor√§ren Club mit machen k√∂nnen. Bin gespannt, was da jetzt reinkommt: Call-Shop, D√∂ner-Schule oder Grundwassermanagement? Zweitens: nach der Volksabstimmung ist vor…

Weiterlesen
Ein paar Zahlen und der OB

Ein paar Zahlen und der OB

von

(Bild: Newsroom Stuttgart) Gerade bei einer Wahl muss man gut aussehen. Fr√ľher hat man da seinen Anzug rausgeholt. Und vielleicht das Kost√ľm. “Scheiss drauf, ich geh in Jogginghose zum Wahllokal. Hose in die Socken stopfen oder nicht?¬†#gangsta”. Hab ich gestern mittag getwittert. Es war ein seltsamer Gang zur Urne. Kritisches Be√§ugen. Isch der daf√ľr oder dagega? War schon immer Button-frei….

Weiterlesen

Abstimmungssimulator mit G√ľltigkeitspr√ľfung

von

W√§hlen ist schwer. Am 27. November gibt es ja bekanntlich die “Volksabstimmung √ľber die Gesetzesvorlage des S21-K√ľndigungsgesetzes in Baden-W√ľrttemberg”. Bekannt sein d√ľrfte inzwischen, dass wer f√ľr S21 ist mit “Nein” stimmen muss und wer gegen S21 ist mit “Ja”. Ist vielleicht auf den ersten Blick etwas verwirrend, weil die “Gegner” mit “Ja” und die Bef√ľrworter mit “Nein” stimmen m√ľssen. Aber…

Weiterlesen

Jeder ein Kreuz

von

Sp√§testens seit dem letzten Wochenende kann man sich den Kampagnen nicht mehr entziehen: Stuttgart und Region sind plakatiert. Zumindest was ich so um n√§heren Umkreis auf meinen neuerlichen Radtouren sehen konnte. Wie die Volksabstimmung genau funktioniert wird hier nochmals erkl√§rt. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=9jMDTfyKV2o&feature=youtu.be[/youtube] Okay, bisschen Dodokay-m√§ssig, aber geht klar.¬†Bisschen biederer hingegen die folgende Variante mit Lagerfeuergitarre und ausget√ľftelten Drehbuch: [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CQAgWicsuEk&feature=player_embedded[/youtube] Weitere Werbemittelanalyse…

Weiterlesen