Stadt

Stuttgart Illustrationen von Axel Pfaender

von

In den letzten Wochen sind mir auf Instagram die freistehenden Stuttgart-Illus von Designer und Illustrator Axel Pfaender aufgefallen, auch im aktuellen Kontext mit dem Horten-Kachel-Kaufhof-Geb√§ude, wovon ein Teil jetzt abgerissen wird. Axel war bei uns schon mit seiner Berlin Boombox vertreten. Die Stuttgart-Illustrationen stammen √ľberwiegend aus seiner Ausstellung “Stuttgart und Du 2038”, mit der 2018 das StadtPalais er√∂ffnet wurde, siehe…

Weiterlesen

Kolumne f√ľr SSB: Gehen wir auch morgen noch spazieren?

von

Dieser Text f√ľr das neue Online-Magazin “Das Ticket” von der SSB entstanden und greift den Pandemie-Hype Spaziergehen auf. — ‚ÄěNach dem Essen machen wir einen Spaziergang!‚Äú W√§hrend unserer Adoleszenz schrillten bei dem S-Wort s√§mtliche Alarmglocken. Oh ne, JETZT mit den Eltern stundenlang im Wald herumlaufen, wie langweilig und peinlich ist das denn bitte!? 2020/2021 ist alles anders. Dank Kontaktbeschr√§nkungen und…

Weiterlesen

Stuttgarter B√ľrgerhaushalt 2021 gestartet

von

It’s on und die Stuttgarter*innen sind on fire, innerhalb der ersten Stunden slideten schon knapp 300 Vorschl√§ge rein: Heute Nacht wurde zum 6. Mal der Stuttgarter B√ľrgerhaushalt freigeschalten. Bis zum 21. Februar k√∂nnen Vorschl√§ge f√ľr den Stadthaushalt 2022/20223, der Ende des Jahres beschlossen wird, online (und anderen Wegen, siehe PM unten) beigesteuert werden. Der Stuttgarter B√ľrgerhaushalt feiert dieses Jahr zehnj√§hriges…

Weiterlesen

Internationaler Parking Day 2020

von

Diesen Freitag findet wieder der internationale Parking Day statt. Gibts weltweit seit 2005 und in Stuttgart wird seit 2012 an diesem Tag die alternative Nutzung von Parkfl√§chen gezeigt. Zumindest punktuell und an sehr wenigen Orten. Dieses Jahr ist das Drama noch etwas gr√∂√üer als sonst, weil die Social Media-Abteilung in M√∂hringen den Parkteufel heraufbeschwor und ihre User sch√∂n antriggerte a…

Weiterlesen

Wie kann man Radfahrer in der Stadt besser sch√ľtzen?

von

Was tun, um Radfahren in den St√§dten sicher zu machen? represent, eine eine Koproduktion von funk und ZEIT ONLINE, geht dieser Frage und skizziert die m√∂gliche L√∂sung der #VisionZero. Die Zahl der Verkehrstoten sinkt seit Jahren ‚Äď die Zahl der get√∂teten Radfahrenden stagniert jedoch und stieg zuletzt sogar wieder an. 2018 verungl√ľckten √ľber 88.000 Radfahrende, 445 starben. Doch so gef√§hrlich…

Weiterlesen

Mieten: “Stuttgart verdr√§ngt M√ľnchen”

von

Jaaaaaaaaaaaa die Mieten. Gibt ne neue Liste und der ist Stuttgart auf Platz 1, bzw. auf Platz 2 nach Karlsfeld in Bayern und somit in Punkto wohnen die teuerste deutsche Gro√üstadt. Endlich vor M√ľnchen. Der Spiegel schreibt dazu: Teuerste Metropole ist nun¬†Stuttgart, das auf dem zweiten Platz des Mietspiegelindex landet. Dort liegt die Nettokaltmiete f√ľr eine 65 Quadratmeterwohnung bei 10,41…

Weiterlesen

Ergebnisse B√ľrgerumfrage 2019: 81 Prozent leben gerne in Stuttgart

von

Vergangenen Donnerstag ver√∂ffentlichte die Stadt Stuttgart die Ergebnisse der B√ľrgerumfrage 2019, die alle zwei Jahre durchgef√ľhrt wird. Daf√ľr wurden 9415 Personen ausgew√§hlt und 3863 haben schlie√ülich an der Umfrage mitgewirkt. Wie schon die letzten B√ľrgerumfragen sind die Stuttgarter hoch zufrieden mit der Lebensqualit√§t in Stuttgart: “79 Prozent der Befragten bezeichnen die Lebensqualit√§t in der Landeshauptstadt alles in allem als ‚Äěgut‚Äú…

Weiterlesen

1. Platz f√ľr das Projekt √Ėsterreichischer Platz von den Stadtl√ľcken und Stadt Stuttgart

von

(Vor zwei Jahren ging es mit Ideen los.)¬† Konzerte, Chorproben, Vesperabende, Tischtennisturnier, Diskussionsrunden – seit Ende Juli ist under the bridge die neue Stadtentwicklung. Der √Ėsterreichische Platz, von dem eigentlich kaum einer wei√ü, wo dieser genau sein soll… …zumindest war er bis vor kurzem kein Platz in dem Sinn, dass da jemand gro√ü abgehangen w√§re, wird dank dem Verein Stadtl√ľcken…

Weiterlesen

Greenpace: Fahrrad-Unfallrisikostadt Stuttgart

von

Laut dieser Tabelle, herausgeben von Greenpace in der Publikation “Radfahrende sch√ľtzen –¬†Klimaschutz st√§rken”¬†ist Stuttgart die Stadt mit dem h√∂chsten Unfallrisiko f√ľr Fahrradfahrer (pro 1 Million Wege mit dem Rad). Die Tabelle l√§sst einen etwas irritiert zur√ľck und die Fu√ünote 40) sollte man noch beachten. Und ein paar weitere Links, die Greenpeace am Ende der Brosch√ľre angibt. Der Stuttgarter Radanteil von…

Weiterlesen

Neue Pläne Marktplatz

von

Visualisierung: Amt f√ľr Stadtplanung und Stadterneuerung Die Stadt Stuttgart hat neue bzw. weitere Pl√§ne f√ľr die anstehende Umgestaltung des Marktplatzes vorgestellt. Unter anderem¬†soll es einen neuen Bodenbelag geben, der Marktbrunnen wird auf die Ebene des Platzes angeglichen (durch anheben oder durch umbauen), es soll evtl. einen zweiten Brunnen geben und eine neue Beleuchtung f√ľr nachts. Ingesamt will die Stadt 8,4…

Weiterlesen
Kolumne f√ľr Re.flect: Ich wei√ü, was du letzten Sommer getan hast – Folge 2017

Kolumne f√ľr Re.flect: Ich wei√ü, was du letzten Sommer getan hast – Folge 2017

von

Kolumne f√ľrs aktuelle re.flect, Beobachtungen und Quatsch. Stuttgart im Sommer 2017. Oder vielleicht war’s dann doch ganz anders.¬† — Du hast ein Kartell gebildet. Du bestellst immer noch kein Diesel in den Bars. Du hast deinen Unmut auf einen Zettel geschrieben und auf Laternenmasten geklebt. Du hast zur Wertsch√∂pfung dieser Stadt beigetragen. Du sa√üt zu oft und zu lange an…

Weiterlesen
Kehrwoche 2.0 – Kopf klatschen 2.0

Kehrwoche 2.0 – Kopf klatschen 2.0

von

Fr√ľher musste man bei manchen Artikeln voranstellen: Achtung Satire! In Zeiten von Trumps t√§glich wechselndem Stab und Frauke Petrys Baby-Plakat muss ich jetzt sagen: Achtung, keine Satire! Irgendein Schelm im Rathaus hatte wohl einen besonders lustigen oder beschissenen Tag, auf jeden Fall kann es in hundert Jahren kein Zufall sein, dass ausgerechnet an dem Tag, an dem sich in Berlin…

Weiterlesen

B√ľrgerhaushalt 2018/2019

von

Die Fans jubeln, die Freude ist riesig, die Teilnehme rege: Endlich wieder B√ľrgerhaushalt. Im Transit macht man schon den guten Sekt auf. Bereits der 4. und wie Finanzb√ľrgermeister Michael F√∂ll betont, einer der erfolgreichsten in ganz Deutschland (w√§re nat√ľrlich gut zu wissen, wieviel B√ľrgerhaushalte es √ľberhaupt gibt hierzulande). Kurzum um was es geht: Ende des Jahres wird der Doppelhaushalt 2018/2019…

Weiterlesen
Fluchtplan ins Gr√ľne

Fluchtplan ins Gr√ľne

von

Ich wei√ü nicht, ob man f√ľr alles eine digitale Anwendung braucht oder ab man sich einfachhalber ganz weit hinten den Park reinlegt (oder z.B. ans Teehaus, selbst bei gr√∂√üter Hitze nicht so viel los wie man denkt), wenn man raus ausm B√ľropuff oder der Butze will und seine Ruhe haben. Google Maps hat jetzt jedenfalls den “Fluchtplan ins Gr√ľne” entwickelt,…

Weiterlesen