Mode

Flashgib Closing-Sale

Flashgib Closing-Sale

by

Das ist doch mal die Gelegenheit für das ein oder andere Schnäpple: Nach der Hall Eleven schließt jetzt auch der Flashgib-Store in der Lautenschlagerstr. 22 und haut mal locker 50% Rabatt auf alles, auch auf aktuelle Ware. Schade auch, fand den Laden schon immer ganz cool. Wie lange noch offen ist steht da nicht, hier die offizielle Mitteilung: Dear Friends…

Fashionweek in schön by Joris Haas

Fashionweek in schön by Joris Haas

by

Die Fashionweek in Berlin war lustig, wie man an meinem Tagebuch vielleicht erkennen konnte. Unser Hausfotograf Joris Haas war auch in Berlin, wir haben ihn ein paar mal geplant und ungeplant getroffen, vor allem aber hat er (im Gegensatz zu meinen Schnappschüssen) sehr sehr schöne Fotos gemacht. Here we go, raw, uncut und unkommentiert.

Fashionweek Tagebuch: Tag 4

Fashionweek Tagebuch: Tag 4

by

Zwei Stuttgarter Bloggerseggl auf großer Mission. Eine Woche Berlin mit Tobsen, Fashionweek, Parties und Rumstrolchen. Aber ohne Auftrag, Businesstermine oder tieferen Sinn. Ein Fototagebuch. So, heute gehts aber wirklich mit Fashion los. Also jetzt wirklich. Wir wollen zur Bread & Butter, einer Mode-Verkaufsmesse. Ist weniger trocken als es sich anhört, je nach dem wen man fragt. Leute, die schon oft…

Fashionweek Tagebuch: Tag 3

Fashionweek Tagebuch: Tag 3

by

Zwei Stuttgarter Bloggerseggl auf großer Mission. Eine Woche Berlin mit Tobsen, Fashionweek, Parties und Rumstrolchen. Aber ohne Auftrag, Businesstermine oder tieferen Sinn. Ein Fototagebuch. Nach einem Tag Anreise und einem Tag quasi Warmup geht es jetzt am Mittwoch mit Mode los. Irgendwie. Im Cookies haben wir einen Flyer für einen German Wasted Youth Sonderverkauf in nem Späti in Kreuzberg aufgeschnappt,…

Fashionweek Tagebuch: Tag 2

Fashionweek Tagebuch: Tag 2

by

Zwei Stuttgarter Bloggerseggl auf großer Mission. Eine Woche Berlin mit Tobsen, Fashionweek, Parties und Rumstrolchen. Aber ohne Auftrag, Businesstermine oder tieferen Sinn. Ein Fototagebuch. Frühstück am Prenzlauer Berg. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Volvo Kombis, Ökobäckereien, kinderwagenschiebende Mediendesigner in Elternzeit. Wir unterdrücken den Brechreiz und zahlen so viel für ein Luxusfrühstück wie in Stuttgart eine kleine Latte Macchiato…

Fashionweek Tagebuch: Tag 1

by

Zwei Stuttgarter Bloggerseggl auf großer Mission. Eine Woche Berlin mit Tobsen, Fashionweek, Parties und Rumstrolchen. Aber ohne Auftrag, Businesstermine oder tieferen Sinn. Ein Fototagebuch. Tag 1 Der Plan: Um 8 losfahren. Nach verschlafenem Tobsen, gemütlichem Frühstück und vergessenem Geldbeutel kommen wir um 12 aus Stuttgart raus. Könnte schlimmer sein. Über airbnb ein Zimmer bei einem Ex-Stuttgarter Techno-DJ in Neukölln gebucht….

Sommer-Fashion-Openair-Flohmarkt-Wochenende

Sommer-Fashion-Openair-Flohmarkt-Wochenende

by

Hui, da ist aber was geboten am Wochenende für die Stuttgarter Hipstergemeinde. Das ist selbst mir zu viel, deshalb flüchte ich erst mal aus der Stadt. Aber jetzt der Reihe nach: Noch nicht offen, und schon gibt es heute den ersten Event im neuen Suppa Sneakerstore: Ab 20 Uhr wird in die Paulinenstraße 45 zum Feierabendbier eingeladen, Musik kommt passenderweise…

Stuttgart und die Kreativwirtschaft: Bilanz 2011

Stuttgart und die Kreativwirtschaft: Bilanz 2011

by

Was für ein Bild nimmt man für die Kreativwirtschaft? Vielleicht eines vom Geiger? Der ist ziemlich, ziemlich kreativ und eine einzige Wirtschaft. Kann zumindest eine ganze Wirtschaft ganz gut unterhalten. Die Google-Bildsuche ist ebenfalls nicht befriedigend. Erstes Bild Waggons, zweites ne Gangschaltung eines Sportwagens (?), drittens eine Dame namens Iris Bernotat, viertens ein Stapel Papier (Bewerbungen), seht selbst. Man könnte ein…

„Den Namen Breuninger kenne ich nicht“

by

Am vergangenen Samstag letztes Mal Wetten Dass?! mit Gottschalk, wir stehen übrigens auch nicht zur Verfügung, normal hochbesetzte Couch und noch einmal Karl Lagerfeld. Der wiederum macht laut Thommy „eine neue Geschichte“ für Breuninger, er selbst weiß aber nicht wirklich etwas davon. Vielleicht zu viel an der Backe. Ab Minute 7:20. P.S.: Noch ein Artikel in der StZ. Bei der…

La pour La, Königstr. 1

Fäschen-Power

by

Seit Samstagmittag hat Stuttgart eine Fashion Highlight mehr: Là pour là hat in der Königstraße 1 seine Glastüren geöffnet. Mode-Experte Setzer hatte die Hintergründe zum neuen Shop neulich schon mal erläutert. Am Samstag konnte man bei Häppchen und Sektchen einen ersten Blick auf das feine, aber noch etwas ausbaufähige Sortiment werfen. Neben Marken wie wood wood, Edith & Ella und…

fäshnwithpäshnfromraitelsberg.blogspot.com

fäshnwithpäshnfromraitelsberg.blogspot.com

by

Shit, ich hab immer noch keinen richtig fancy Namen für meinen Fashionblog gefunden. Ich muss da einfach noch weiter rumprobieren, so lange gibt’s weiter hier die heißesten Trends und neuesten Must-haves aus der Welt von High-Fashion und Low-Carb. Einen der besten Blogs in letzter Zeit überhaupt habe ich tatsächlich bei Spiegel Online gefunden. Deren wöchentlich Blog-Tipps sind aber auch wirklich…

Fashion-Blog: Darf man ein Jeanshemd noch tragen?

by

Wie Thorsten möchte auch ich in diesem Laben noch Fashion-Bloggerin werden. Weiterhin habe ich mir als ziemlich leicht erreichbares Ziel gesetzt, die trendhinterherrennenste Fashion-Bloggerin aller Zeiten zu werden. Mit diesem Eintrag mache ich einen weiteren Schritt dahin. Heute früh S-Bahn, Plakat, siehe oben, denke ich mir, ja Mann, auf die Evolutionsstufen der Mode ist auch in der heutigen Zeit noch…

Wie ich einmal den Uli Hoeneß getroffen habe

by

Unscharf aber wahr: der Autor und der Uli (v.l.n.r.) The Promialarm continues! Erst Heidi ohne Seal, dann Paris ohne Nicole Ritchie – dann das hier: wie ich einmal den Uli Hoeneß getroffen habe – und er mich. Es muss in den 70ern gewesen sein. Ja, muss es wohl. Denn ich war jung, brauchte das Geld und arbeitete als gertenschlankes Kindermodel. Uli war…

KTV-Classic: Die Ed Hardys der 90er: Doc Martens

KTV-Classic: Die Ed Hardys der 90er: Doc Martens

by

Jaja, bevor jemand heult: Die Überschrift ist natürlich 8lochmässig falsch. Aber ich dachte mir,wir bleiben bissle in der Spur. Außerdem waren in den frühen 90ern die ugly Dinger ebenfalls kurzzeitig ziemlich angesagt, ganz abgesehen davon, dass das Schuhwerk, erfunden von Dr. Klaus Märtens nach Ende des 2. Weltkrieges, in einigen Kulturkreisen seit Jahrzehnten Kultstatus genießt. Allerdings nie bei mir: Ich…

Schätze des Westens

Schätze des Westens

by

Bevor das Ghetto kommt, ein paar Tagestipps für Morgen. Zum sechsten Mal kann man sich morgen im Westen auf Entdeckungsreise begeben (11 bis 19 Uhr) und durch insgesamt 40 Läden, Hinterhöfe und Atelierwohnungen stöbern – Schätze im Westen nennt sich das. Ging die letzten Jahre an mir vorbei. Unter diesem Link findet man eine Auflistung sämtlicher teilnehmenden Locations, aufgeteilt nach…