Mittagspause

Misik Imbiss in West

von

Nach der Ramen-Supp-Eröffnungswelle im FrĂŒhjahr kommt jetzt immer mehr koreanisches Essen in den Kessel. Die neueste Eröffnung hatte ich auf Insta gesehen (Gruß an Stegoe!) und bin gleich hin, ins MISIK. Der Imbiss ist hĂŒbsch-clean, sehr klein (vier FensterplĂ€tze und zwei kleine Tische), hat ein magisches GetrĂ€nkeregal und eine sehr freundliche Bedienung. Es gibt nur eine ĂŒberschaubare Auswahl an Gerichten,…

Weiterlesen

Grombier am Josef-Hirn-Platz

von

In low carbigen Zeiten und in Zeiten, in denen jeder mindestens ein bis 38 ErnĂ€hrungstips flĂŒssig runterspĂŒlen kann wie einen Detox-Saft, hat der Ruf der Kartoffel etwas bis stark gelitten. Dabei tut die Kartoffel der HĂŒfte gar nicht so weh, wie manche befĂŒrchten. Aber wir sind hier nicht bei der Brigitte oder Men’s Health und mĂŒsst ihr selbst wissen, wie…

Weiterlesen

Heute zu Mittag

von

Service-Seite des Tages: Heute-zu-mittag.de. Die Plattform gibt es schon lĂ€nger in anderen sĂŒddeutschen StĂ€dten/Regionen, jetzt man in Stuttgart gestartet – zunĂ€chst in S-West und S-SĂŒd, die nĂ€chsten Teile sollen laut den Machern in zwei Wochen folgen. Gut in die MarktlĂŒcke reingegrĂ€tscht, mir ist eine derartige bislang nicht bekannt, außer Nicos Mittagstischblog “Das Apfelbrot”, der aber scheinbar aktuell inaktiv ist. War halt bestimmt auch…

Weiterlesen

Mittachmachen

von

Serviervorschlag: GĂ€nsegulasch mit KartoffelpĂŒrree made by Sanwald-Stuben “Lass uns mal n Mittagstisch update machen”, sagt der Thorsten neulich zu mir. “Ja, lass uns erstmal mittagmachen, damit wir was zum updaten haben”, antworte ich und wir verabreden uns. Bedingung: komm wir gehen irgendwohin, wo wir noch nie waren. Bubble-Tea-Store und Sans fallen also flach. Thorsten schlĂ€gt Glenns Corner vor. Kannte ich…

Weiterlesen

Imbiss Beirut

von

(Jeden Tag da: Der freundliche Herr und eine BILD-Zeitung. Da setzt man sich gerne hin.)  Großer Schwabenzentrum-Tag: Erst herzen, dann speisen. Unglaublich aber wahr: Die Imbiss-Mittagstisch-Perle Beirut wurde hier zwar das ein oder andere Mal erwĂ€hnt, aber noch nie in einem eigenen Post gewĂŒrdigt. LetÂŽs go. Den Laden, am Outer Rim Josef-Hirn-Platz gelegen, gibt es laut Website schon seit ĂŒber…

Weiterlesen

Pasta Baby

von

WĂ€hrend sich die einen auf Italien vorbereitet, muss ich mich langsam auf SGA 2013 vorbereiten. Meine Trainerin will mich einsetzen, hat sie mir neulich gesagt oder zumindest angeboten, und ich hab mich fĂŒr die rustikal-defensive Mittelfeld-KĂŒche angeboten. Wenn ich spielen darf, dann spiel ich natĂŒrlich. Und gebe alles im Training. Pirlo ĂŒbte angeblich einst jeden Tag 40 FreistĂ¶ĂŸe, ich kann aber…

Weiterlesen

Mittagspause im Brunnenwirt

von

In der Wahrnehmung vieler Menschen, so bis vor kurzem auch bei mir, egal ob man schon 100 Mal an dem Haus vorbeigelaufen ist, ist der Brunnenwirt eine 24/7 (?) Imbissbude, die, so will es eine Legende, die beste Currywurst der Stadt anbietet. Jana hat vor zwei Jahren schon mal dasselbe behauptet, voraus ging eine Currywurst-Diskussion. Ich habe bis heute noch…

Weiterlesen
Die Martha abchecken

Die Martha abchecken

von

Mal was essen. Haben wir schon paar Monate nicht mehr und sind schlank wie der BĂ€r zu seinen besten Zeiten. Hab neulich mal wieder Mittagspausenstreunerei gemacht, wusste nicht so recht, wohin und was ĂŒberhaupt in meinen Magen soll. Mal was anderes, bitte nicht zu schwer, muss noch mittags einiges erledigen (Solitaire spielen, BĂŒroklammern zĂ€hlen, Techno hören, Dennis volllabern, mit dem…

Weiterlesen
Imbiss-Update

Imbiss-Update

von

Letzte Woche in der Mittagspause mal wieder was Neues ausprobiert, und zwar das Pokkez in der Kronprinzstraße. Dort wo bis vor kurzem tatsĂ€chlich eine Art BĂŒrger Maultaschen-Outlet-Store war gibt es jetzt Wraps. Frisch zubereitet, ĂŒberaus lecker, wie ich sagen muss, und auf Wunsch laktose-, Fleisch- und sonstwas-frei. Wahrscheinlich nicht zufĂ€llig war ich der einzige mĂ€nnliche Gast im ganzen Laden, BlĂŒmchentapeten,…

Weiterlesen
Alaturka

Alaturka

von

(Aussi von hinten mit seiner neuen, angebloggten Frisur.) Achtung Wiederholung: Thorstens hat bereits im Rahmen eines großen Mittagstisch-Updates vergangenen Sommer auf Stuttgarts besten Döner hingewiesen. Darauf nochmals einzugehen hat mehrere GrĂŒnde: 1. Bester Döner, klar. 2. War ich dort mit zwei Monstertypen: Aussi und Skully. 3. Suche ich schon lange einen Anlass um auf Aussis Faible fĂŒr KlettverschlĂŒsse hinzuweisen. Das…

Weiterlesen
Finanzamt Kantine

Finanzamt Kantine

von

The Fressblog strikes back! Sind im neuen BĂŒro immer noch in der Mittagstischeingroovephase und machen die letzten Wochen einen auf Christian Rach. Notfalls bauen wir fĂŒr die Wirtschaft gleich die Speisekarte um, man kann uns buchen. RegioTV kommt auch mit. Neben der Museumsstube ging es schon zwei, drei Mal in das Restaurant vom Renitenztheater, kann mir den Namen von dem…

Weiterlesen

Fanny am Wilhelmsplatz

von

Manchmal ist das hier ja nicht nur ein Turnschuh und Dingsbums-Blog, sondern eine Hommage an alle Anti-Vapianos dieser Stadt, an denen man unfallfrei Mittagspause und Abendessen bestreiten kann. Diese Woche feiert das Noodle No 1 am Wilhelmsplatz FĂŒnfjĂ€hriges, was in der Gastronomie schon alleine eine Ewigkeit ist, Macherin Fanny begleitet mich aber noch lĂ€nger auf meinen Spachtelattacken in Stuttgart, die…

Weiterlesen
Mittagspause Live-Stream

Mittagspause Live-Stream

von

Don Rossi, unser treuer Leser aus dem hohen Norden mit starken schwĂ€bischen Wurzeln, unterhĂ€lt uns heute ab 13.00 Uhr mit einem Live-Stream Set fĂŒr mindestens zwei Stunden. “Ich habe beschlossen meine freie Zeit einigermaßen sinnvoll zu nutzen und streame daher spontan eine kleine Live-Mixsession ab 13:00 Uhr dieses Tages, also heute, also gleich. Ist als kleines Entertainment fĂŒr die arbeitende…

Weiterlesen