Kutmaster Krupa

Nimm mein Mixtape Baby Happy Weekend Mix by Kutmaster Krupa

Nimm mein Mixtape Baby Happy Weekend Mix by Kutmaster Krupa

von

(Am Mittwoch noch etwas Sheldon, heute wieder mehr Bier: Kutmaster Krupa)  Special one in der Jubi-Woche. Lange bevor sich DJs Social Media Strategien ĂŒberlegen mussten, gab es in Stuttgart ein Krupa, der kein DJ war, dafĂŒr ein Kutmaster und ein Mensch mit einem guten Musikgeschmack ohne Tellerrand. Den Kutmaster-Freestyle hat er damals ab und an auf Mixtapes gebannt, sprich, am…

Weiterlesen
Kutmaster saves the Blog

Kutmaster saves the Blog

von

(Nicht der Krupa, dafĂŒr der Setzer mit einem aufdringlichen Tierfan auf dem HHO)   Lange lebe der Kutmaster! Gestern morgen denke ich mir, alles bisschen langsam heute hier. Zumindest zwischendurch. Dann wieder normal. Mittags schreibe ich dem Krupa, der unseren Server managed: Du alles irgendwie bisschen langsam heute hier. Antwort: Hm, CPU Auslastung normal easy low. Zwei Minuten spĂ€ter: Ups,…

Weiterlesen
Social Landtag

Social Landtag

von

(Großer Auflauf: Modebloggerin Claudia Roth dreht vor dem Landtag Stuttgart ihr neues Youtube-Tutorial.) Wie die internationalen Medien einstimmig berichteten, ist Kutmaster Krupa heute vormittag beim dritten Forumcommunitytreffen der fĂŒhrenden internationalen Socialmedia-Plattform euland.ia zum neuen Sascha Lobo gewĂ€hlt worden. Er nahm die Wahl freudig an, wĂ€re aber lieber zum Tom, einem Piraten oder im Zweifelsfall zu einem Pommesfrittesmuseum gewĂ€hlt worden. Erste…

Weiterlesen
Unsere Leser und wir: Ben

Unsere Leser und wir: Ben

von

Diplomarbeit ist kein Ausdruck, um nach vielen, vielen Wochen die Antworten von Ben, Stuttgarts berĂŒhmtesten SchnauzbarttrĂ€ger, zu bekommen. Erst war er im Stress, dann lange weg, dann zierte er sich oder was auch immer. Jetzt ist es geschafft, und ich bin heilfroh, denn der Junge ist einfach “ein feiner Kerl” (Zitat Kutmaster Krupa). Ben kommentiert eher selten und unter verschiedenen…

Weiterlesen
Utopien 2006: Eulandia

Utopien 2006: Eulandia

von

WM 2006 – ein Traum in Schwarzrotgold. Alles freut sich, alles tanzt, bloss zwei mĂŒssen bruddeln: Kutmaster und RAM. Die Vorrunde war noch nicht ganz beendet, so manche Fahne noch in der Produktion, da dachten wir Ende Juni 2006 fĂŒr unseren Juli-MĂ€nnerchĂ€t im Sub Culture ĂŒber ein Redesign Deutschland nach. Eulandia was born. Kutmaster: yo, ich glaub, dass die deutschen…

Weiterlesen
Happy Birthday Kutmaster

Happy Birthday Kutmaster

von

The Return of the Hack. Was wĂ€ren wir nur ohne ihn, unserem Technik-Guru mit leichten Hyperchonder-ZĂŒgen? Deswegen Prost und alles Gute zum Mittel-Runden Geburtstag, lieber Kutmaster! Viel Haar, Bier und Rap und wenig NotĂ€rzte fĂŒr die nĂ€chsten Lebensjahre. Gscheit biste sowieso schon, da musst du garantiert nicht bis 40 warten. Und weil es so schön war und einer unserer beliebtesten…

Weiterlesen
Kutmaster tapes Rihanna

Kutmaster tapes Rihanna

von

Da isser stolz der Krupa: Seine LieblingssĂ€ngerin Rihanna hat (bzw. ihr Graphiker Jay-Z) fĂŒr das Cover ihrer Single “Hard” Kutmasters berĂŒhmte Tapes-Graphik gezogen, besser gesagt wurde das obige Bild im Tape Club Berlin geschossen, wo seine Kassetten an der Wand kleben. Die Achse Stuttgart – New York funktioniert also prima. Autogrammstunde Kutmaster heute 14:00 Uhr in der Schleyerhalle. Das (doch…

Weiterlesen
Über frĂŒhe und spĂ€te Vögel

Über frĂŒhe und spĂ€te Vögel

von

Das neue re.flect ist draußen und bietet wie immer viel fĂŒr kein Geld, darunter ein Interview mit Gentleman, massig Mode, viel Nightlife und anderen Kram. Wir haben auch wieder eine Seite beigesteuert, dieses Mal ein altes Thema, dass mich seit Monaten beschĂ€ftigt. Jetzt ist der Laden komplett. Als letzter ErdenbĂŒrger ĂŒberhaupt ist mein alter Freund Kutmaster „Da-melde-ich-mich-nie-an!“ Krupa bei Facebook eingetreten….

Weiterlesen
Krupa, der Kehrwochen-Rebell

Krupa, der Kehrwochen-Rebell

von

Kollege Thorsten hat sich heute frĂŒh ĂŒber den schwĂ€bischen Ruf und schwĂ€bische Eigenheiten ausgelassen und witzigerweise habe ich gestern Abend mit dem weltberĂŒhmten Kutmaster Krupa (immer noch ohne Facebook-Fanpage) unter anderem ĂŒber die Kehrwoche gechĂ€ttet. Die schwĂ€bische Tradition findet unser alter ÜberrĂŒbermacher getreu seiner Revoluzzer-Grundstimmung natĂŒrlich total dĂ€mlich. WĂŒrde ich aber glaub auch, wenn ich eine machen mĂŒsste. Dabei ist die…

Weiterlesen
40 Jahre Woodstock – <br> Interview mit einem Zeitzeugen

40 Jahre Woodstock –
Interview mit einem Zeitzeugen

von

Die Neun spielte Kultur- und musikhistorisch schon immer eine große Rolle. 2009 feiert zum Beispiel die so genannte Atzenmusik ihren Siegeszug und wird zum Sinnbild einer total verblödeten (deutschen) Jugend. Jede Generation bekommt eben das was sie verdient. Da hatten es die 68er es besser. Zumindest in Amerika. Denn sie bekamen 1969 Woodstock geschenkt, ein Mythos und das Synonym fĂŒr…

Weiterlesen

Happy Weekend Mix by Kutmaster Krupa

von

Nun, eigentlich bin ich ja eher so der entspannte Stadtparksee-Kuschel-Typ, aber auch ich brauche es in letzter Zeit zunehmend derber vor den Latz geknallt. UrsprĂŒnglich wollte ich vorletzte Woche bloß ein paar Tracks fĂŒr unsere große Geburtstagssause zusammenstellen, aber irgendwie ist daraus ein 50-Minuten-auf-die-Fresse-Bass-Mix geworden, den ich Euch natĂŒrlich ungern vorenthalten möchte. Genau der richtige Sound um ungebetenen GĂ€sten, die…

Weiterlesen

Nenn mir mal eine Band fĂŒr die Busse von Frankfurt nach Stuttgart fahren mit 70 Mann, nur fĂŒr Fanta 4.

von

Ich weiß, es ist unser PhrasenschweinfĂŒller schlechthin, aber gestern Mittag chĂ€tte ich so mit dem Krupa, wir reden ein bisschen ĂŒber kommenden Samstag und das Fanta Konzert, wie viele Menschen auf den Wasen strömen werden, wie die Toilettensituation sein wird, dass er Platzangst in der Menge bekommt usw. und auf einmal haut der Krupa aus dem Stehgreif unseren Paragraph 1…

Weiterlesen
Kessel-Tuning

Kessel-Tuning

von

Solche Mitarbeiter braucht das Land. Da steht man locker fluffig als Kessel.TV-Großverdiener in der Mittagspause, gönnt sich Hummer und Paris-Hilton-Dosen-Champagner und wer ruft an? Der Krupa. “Du ich hab das mit den Kommentaren bissle neu gestaltet, das hat mir vorher noch nie so richtig gefallen.”  Manchmal, aber nur manchmal, ist er eben ein ganz ein zahmer und lieber, unser Kutmaster….

Weiterlesen
Stuttgarter Blog-Pionier: <br>From Heslach With Love

Stuttgarter Blog-Pionier:
From Heslach With Love

von

Eins ist sicher: Das Bloggen haben wir garantiert nicht erfunden. Ganz im Gegenteil, wir sind richtige SpĂ€tzĂŒnder. Schon eher ein Pionier auf diesem Gebiet, zumindest im Raum Stuttgart, ist unser Mitstreiter und hochverehrter Ex-Moslem Kutmaster Krupa. Er ging im Jahre 2004 mit www.fromheslachwithlove.de online. Zu jener Zeit waren wir noch gemeinsam im Heslacher Medienhaus. Gekonnt, bissig und pfiffig erörtere der…

Weiterlesen
Exklusivinterview mit Kutmaster Krupa (kessel.tv)

Exklusivinterview mit Kutmaster Krupa (kessel.tv)

von

Cape Town, South Africa. A cool guy with a perfect body kicks back at a luxurious mansion, with some of the most beautiful girls at his service. Early monday morning at IbizaÂŽs Space club with the crowd slowly dripping out, one guy at the center of everybodyÂŽs attention. Close-Up, itÂŽs the same guy as from the mansion and itÂŽs Kutmaster…

Weiterlesen