HipHop Open

Update HipHop Open: Bausa macht die Bietigheim-Runde komplett

by

Das HipHop Open Line-up 2024 vereint Bietigheim in Bad Cannstatt: Headliner Rin und Shindy packen ihren „Kleinstadt“-Freund Bausa in den Geeeee (oder in die S-Bahn) und kommen gemeinsam im August auf den Cannstatter Wasen. Ebenfalls neu im Programm: Die Mannheimer Sängerin und TikTok-Hype Florentina sowie die Stuttgarter Newcomerin Mara. Auch neu: Nach der Kritik im letzten Jahr wurde an einer…

Hip Hop Open History: Die Schlägerei zwischen Azad und Sido

by

Als ich neulich im Büro mal wieder mit verklärtem Oma-Blick die Story erzählt habe, wie ich damals staunend neben dieser Schlägerei zwischen Sido und Azad auf dem Hip Hop Open 2004 stand, meinte der Azubi nur ganz trocken „Wenn du ein Smartphone gehabt hättest, wäre das viral gegangen.“ Und ja, das ist alles aus einer Zeit, als wir noch mit…

Aftermovie HipHop Open 2023 auf dem Canstatter Wasen

by

Ende Juli erhob sich nach acht Jahren Abstinenz das Stuttgarter HipHop Open wie die drei Säulen aus der Asche und Sido, Trettmann, Badmomzjay, KIZ und viele mehr lieferten ab und das Publikum zelebrierte den HipHop-Arm selbst bei Starkregen. Schöner Zusammenschnitt, Aftermovie out now. Die nächste Ausgabe wurde ebenfalls schon announced und findet am 09. und 10. August 2024 statt.

Update: HipHop Open 2023 – Running Order, Aftershow Partys und Merch

by

Es wurde ein Countdown eingeläutet und auf der Zielgeraden der Vorbereitungen eingebogen: Vom 28. bis 30. Juli 2023 findet nach acht Jahren wieder ein HipHop Open 2023 in Stuttgart statt und das auf Multilevel-Niveau. Zwei Tage, mehrere Stages und viele Austragungsorte, von Wasen über die Schleyerhalle bis Fridas Pier. Alle Ticket-Varianten gibt es hier und das ist der Running Order:…

Wieder da: HipHop Open vom 28. bis 30. Juli 2023

by

Mit einem neuen Instagram-Account wurde es in den vergangenen Wochen schon angeteast, genauso auf Facebook die alten Plakate gepostet (ft schöne Nostalgie-Drukies) und gestern offiziell im StadtPalais verkündet: Nach der letzten Ausgabe im Jahr 2015 wird es 2023 wieder ein HipHop Open geben. Die Geschichte des Festivals ist so bekannt wie Noppis Riesenrad: Im Jahr 2000 als Höhepunkt der Deutsch-Rap-Lawine…

Wildvibez Radioshow mit der Fotografin Martina Wörz

by

Die Stuttgarter Fotografin Martina Wörz war zu Gast in der Wildvibez Radioshow im Freien Radio. Die Show wurde auch auf youtube gestreamt, so dass viele von Martinas exzellenten Konzert-Fotos zu sehen sind, unter anderem vom letzten Hip Hop Open. Ein sehr schönes Gespräch, dazu viel Graffiti, eine All Female-Playlist und Technik-Tips. Bissle heartbreaking auch, weil es aktuell wenig zu tun…

Vor 20 Jahren: HipHop Open

by

History was written, und ich weiß nicht genau, warum gestern kein nationaler oder zumindest lokaler Feiertag gefeiert wurde: Gestern vor genau 20 Jahren fanden auf dem Pragsattel beim jetzigen Theaterhaus die ersten HipHop Open statt. Was für ein Ereignis damals, es war der Peak der ersten Deutschrapwelle und Stuttgart hat mit dem anfangs noch komplett national besetzten Line-Up einen wichtigen…

KTV-Jahrzehnt Rückblick: 2010 – Kein Dialog

by

Verdammt ist das lange her. Ein Glück habe ich mir in dem Jahr mein erstes Smartphone geholt! Jetzt kann ich ganz bequem zurückscrollen und mich erinnern (lassen). — Inzwischen schon Standard: 2010 geht mit schlechter Luft los. Und der Meldung, dass das HipHop Open nochmal in Mannheim stattfinden sollte. Letztlich ist unser Lieblingsfestival ausgefallen! Grund dafür war die Fußballweltmeisterschaft in…

Shore, Stein, Papier: HipHop Open 2000

by

Kombl Philip hat mich auf Shore, Stein, Papier („Erzählungen aus einem Leben inmitten von Frühstücksblech und Affen, Kokarausch und Wahn, Beschaffungskriminalität und Drogendeals, Knastschlägerei und Flucht“) gebracht, von dem ich bislang noch nie gehört habe. Macht der Osnabrückner schon seit ein paar Jahren, hat auch den Grimme Online Award Publikumspreis 2015 geworden, und eine Folge handelt von seinem Ausflug zum ersten…

Schowi über das Ende vom Hiphop Open

by

Ein paar Tage nachm Open aufgenommen, gestern aber erst auf Youtube veröffentlicht, gibt der wie immer unausgeschlafene Schowi einem ebenfalls unausgeschlafen aussehendem Rooz ein Interview bzgl. dem Ende des Opens und wie das halt gerade so ist mit den (HipHop) Festivals.

HipHop Open 2015 Video

by

Schönes Video vom letzten Open, guter Beat auch. Echte Dexter Qualität eben. Video: Johannes Hölz Saeed Kakavand Felix Koster Leander Rümmele Tobias Schmutzler Daniel Schulze-Ardey Sebastian Zeeden Musik: Sickless – Legoburg Instrumental (Produziert von Dexter)

HipHop Open Recap by Martina Wörz

by

Die Orsons und die Massiven absolvierten einen Überraschungsgig (Massive Set: Unterschied, Mutterstadt, Traumreise, Cruisen), A$AP Rocky baute in sein Tiefbass-Gig Nirvana ein, ASD setzten nach dem verpflichtenden wir-müssen-das-neue-Album-spielen zum Reimemonster-Füchse-Best-of an, Toni Disco schwörte auf den Gig von SSIO und meine Freundin, die Deutsch-Rap absolut nicht leiden kann, findet jetzt Marsimoto gut – so viel von mir in Kurzform vom letzten HHO….

Open Art in Urban Art Gallery

Open Art in Urban Art Gallery

by

Happy ASD Release-Day und HipHop Open starten sozusagen Morgenmittag in der Urban Art Gallery. Ab 12 Uhr Grill an, Sound von Fuffi und Athina los, Radler Marsch und Streetart von diversen Zeitgenossen. Urban Art Gallery Betreiber hat dafür natürlich die Fassade neu bemalt. Logo.