Gentrifizierung

West Living

von

Bei “Ideal zum Eigentum oder als Kapitalanlage” hatten sie mich: In der Augustenstra√üe beim Merlin/Italo Disco entsteht das West Living (“Der Stuttgarter Westen ist angesagt wie noch nie”). Die 3-Zimmer-Wohnung mit rund 62 QM im EG startet bei 535K, f√ľr die 4-Zimmer-Wohnung mit knapp 80QM im 2. OG ist das Eigentum oder eben die Kapitalanlage mit 708K angesetzt oder die…

Weiterlesen
Wenn die Neckarstra√üen-Skyline halt doch nicht so nice ist…

Wenn die Neckarstra√üen-Skyline halt doch nicht so nice ist…

von

….nimmste halt New York (?) (bis der Osten wirklich kommt, Spa√ü!). Erst die Tage meinte ein Bekannter von mir, in Stuttgart w√ľrde es an guten Hotels fehlen. Vielleicht ist ja das Aparthotel Cosy in der Neckarstra√üe 216 trotz Fake-Skyline die neue L√∂sung? Die Zimmer und ganze Wohnungen sehen auf jeden Fall, klar, total cosy aus. Im EG befindet sich das…

Weiterlesen

Clubsterben Berlin

von

Weil nicht wenige Leute denken, das omin√∂se ¬†“Clubsterben” ist (gef√ľhlt) ne rein Stuttgarter Geschichte und schei√ü Stuttgart und √ľberhaupt ist es √ľberall geiler auf der Welt, kurze Doku aus Berlin zum Thema, leider nicht einbettbar. Zusammenfassung: √úberall dasselbe. ¬†Hier entlang.¬†

Weiterlesen

Berliner Zettel – Teil XY

von

Die Berliner Zetteleswirtschaft geht in die n√§chste Runde und ganz Deutschland spricht dar√ľber – zumindest war heute ein l√§ngerer Grundsatz-es-geht-um-das-gro√üe-Ganze-Artikel in der SZ. Der passt auch ein wenig auf die Sattlerei-Geschichte.

Weiterlesen
Alt vs neu

Alt vs neu

von

Thorsten hat mir neulich einen Link zu einem Blogeintrag geschickt, der Berliner Architektur alt vs neu dokumentiert. Klickste rein, ist interessant (Hotte Voice). Das ehemalige Wurst und Fleisch-Gebäude ist jetzt dann auch fertig durch saniert, im Stuttgart-untypischen blau angepinselt und musste vorhin beim vorbeiradeln an besagten Post denken. Neu vs mittelalt triffts in dem Fall aber wohl besser.

Weiterlesen

Libero

von

Ab wann ist Wohnungsbau eigentlich Gentrifizierung? Ach, egal. Heute schon gentrifiziert? Das ist schwer en vogue gerade. Geht auch ganz einfach, gesetzt den Fall, dass man m√§chtig Asche hat (D. Bohlen). Machen wir es wie WIZO damals: “Kein Gerede”. Das passt hier auch irgendwie. Schlie√ülich hat die Sindelfinger Punkband auch im August 1993 bei der Er√∂ffnung der Kneipe Libero in…

Weiterlesen
The Weekender

The Weekender

von

“The Weekenders”, Spitzenlied von The Hold Steady ‚Äď wenn man Artdirektoren-Rock mag. Tu’ ich manchmal obwohl ich einen feuchten Mist von Claims und so Zeug verstehe. Ob die neue Zeitschrift “The Weekender” sich da einreiht ‚Ästkeine Ahnung. Dirk M√∂nkem√∂ller, ein alter PRINZ Kollege aus K√∂ln ‚Äď D√ľsseldorf macht die. THE WEEKENDER ist ein Independent-Magazin zu den Themen Wohnen, Reisen und…

Weiterlesen