Epidemie

World’s First Drive-In Rave

by

Niedersachsen am Limit: In SchĂŒttorf an der hollĂ€ndischen Grenze fand am vergangenen Wochenende der erste „Drive-In Rave“ statt. SoundmĂ€ssig klingt’s, zumindest den kurzen Videotakes nach, ebenfalls mehr nach Holland und Rotterdam Compilations 1992 als nach Deep-House-Musikpolizei. Mehr Infos auch hier. „A festival stage equipped with a full soundsystem and lighting rig was erected in Club Index’s car park and 250…

Corona Airports: Bitte lassen Sie Ihr GepÀck nicht unbeaufsichtigt

by

Nachdem unserer exklusiven Fotoserie ‚Corona Playgrounds – SpielplĂ€tze der Pandemie‘ relativ schnell die Luft und die Lust ausgegangen sind, hier die neue virtuelle kessel.tv Fotoausstellung ‚Corona Airports – FlugplĂ€tze der Pandemie.‚ Ob auf Teil 1 ‚Echterdingen‘ noch ein zweiter folgt, hĂ€ngt auch ein bisschen von Euren Likes ab – und wie lange man mit dem Rad noch rumfahren und knipsen…

„Wir sind noch nicht ĂŒber dem Berg“: Die aktuelle Corona-Lage in Baden-WĂŒrttemberg

by

Neues von der BW-Coronafront meldeten heute MinisterprĂ€sident Winfried Kretschmann, Innenminister Thomas Strobl und Gesundheitsminister Manfred „Manne“ Lucha (wieder am Start, war in QuarantĂ€ne) in einem Live-Stream mit anschließender Fragerunde. Prinzipiell gilt, so Strobl, dass man noch ĂŒberhaupt nicht ĂŒber dem Berg ist und die Lage ist absolut unverĂ€ndert ernst. Deswegen gibt es ĂŒberhaupt keine Debatte ĂŒber die Lockerung der Maßnahmen,…

Amtsblatt-Cover: Fritz Kuhn schreibt den Stuttgarter*innen

by

Dieses Mal auf dem neuen Amtsblatt-Cover: Nach seiner Videoansprache hat sich Fritz Kuhn erneut an die Stuttgarter*innen gewendet und die Verantwortung jedes einzelnen appelliert.  „Alle BĂŒrgerinnen und BĂŒrger tragen eine Mitverantwortung nicht nur fĂŒr sich selbst, sondern fĂŒr alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter.“  Er bedankt sich bei den BĂŒrger*innen fĂŒr die SolidaritĂ€t und sowie der kompletten Systemrelevanz, betont dass man aktuell…

Soforthilfeprogramm fĂŒr SoloselbststĂ€ndige, Unternehmen und Angehörige der Freien Berufe

by

Das Soforthilfeprogramm des Landes fĂŒr SoloselbststĂ€ndige, Unternehmen und Angehörige der Freien Berufe wurde gestern veröffentlicht. Ab Mittwoch, 25. MĂ€rz können die einmaligen ZuschĂŒsse bei den Kammern beantragt werden. Das Geld wird von der L-Bank ausgezahlt. Staffelung: 9.000 Euro fĂŒr SoloselbststĂ€ndige und Betriebe bis 5 Mitarbeiter15.000 Euro fĂŒr Betriebe bis 10 Mitarbeiter30.000 Euro fĂŒr Betriebe bis 50 Mitarbeiter Verfahrenshinweise und weitere Informationen folgen…

Coronakrise: Kontaktverbot beschlossen

by

„Sie können loslegen.“ „Ich kann loslegen? Okay.“ PK startet erst ab Minute 13:28. Update zu den Maßnahmen vom Freitag. Weiterhin haben sich Bund und LĂ€nder sich heute mittag (gilt ab Montag, 23. MĂ€rz) folgendes beschlossen: 1. Es muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden (im Supermarkt, beim Spazieren gehen, in der Straßenbahn etc.)2. Man darf nur noch zweit draußen…

Stadt warnt vor Corona-Partys – Krankenhauspersonal bittet um UnterstĂŒtzung aller

by

Riesen(aufreger)thema: weiterhin (große) Menschenversammlungen draußen oder privat, das Wort Corona-Partys zieht durchs Stay-Home-Land. Die Stadt warnt erneut davor in einer Pressemitteilung und Amtsleiter Amtsleiter Prof. Stefan Ehehalt erklĂ€rt: „Es ist ein verheerender Irrtum zu glauben, dass solche Corona-Partys harmlos sind.“ Selbst wenn die Infektion mit dem Coronavirus bei jungen Menschen weniger heftig verlaufe, „so sind sie gefĂ€hrliche VirustrĂ€ger und können…

Coronavirus: OB Kuhn zur aktuellen Situation in Stuttgart

by

OberbĂŒrgermeister Fritz Kuhn wendet sich eindringlich an die BĂŒrger*innen und bittet sie um ihre Mithilfe, Zusammenhalt und SolidaritĂ€t. Mehr Infos in der PM unten. Weiter unten angehĂ€ngt der Appell von KulturbĂŒrgermeister Fabian Mayer, keine Abo- und Eintrittskarten zurĂŒckzugeben. Informationsseite der Stadt (jetzt auch mehrsprachig) —- Coronavirus: OberbĂŒrgermeister Kuhn ruft in Videobotschaft zu Zusammenhalt auf – „Dies ist eine BewĂ€hrungsprobe fĂŒr…

Coronavirus-Update: Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und WettbĂŒros untersagt

Coronavirus-Update: Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und WettbĂŒros untersagt

by

Waren am vergangenen Freitag noch ausgenommen (was nicht wenige gewundert hat), jetzt auch untersagt: Der Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und WettbĂŒros. Coronavirus: Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und WettbĂŒros untersagt  Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt zum Schutz der Bevölkerung wegen der Corona-Infektionen mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf den Betrieb von Spielhallen, Spielbanken und WettbĂŒros. Das teilte die Verwaltung am Montag,…

Coronavirus: Trainings- und Sportbetrieb in Vereinen und Fitnessstudios ab sofort untersagt

by

Coronavirus Update: Ab sofort sind auch alle Trainings- und Sportanlagen geschlossen, sowie Fitnessstudio und private Yoga- und Pilatesstudios. Mehr in der Meldung von der Stadt unten. Danach folgend ein weiteres allgemeines Update. Informationsseite  Zum Schutz vor dem Coronavirus: Trainings- und Sportbetrieb in Vereinen und Fitnessstudios untersagt   Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt zum Schutz der Bevölkerung wegen der Corona-Infektionen mit sofortiger Wirkung…

Coronavirus: Im Bus bitte hinten einsteigen

by

Mehrere andere deutsche StĂ€dte haben die Regel bereits eingefĂŒhrt, die VVS zieht nach und ruft die Busunternehmen auf, auf den Vordereinstieg zu verzichten. Die Vorsichtsmaßnahme soll dazu dienen, die Ansteckungsgefahr fĂŒr die Busfahrer und fĂŒr die FahrgĂ€ste zu reduzieren. In den Bussen sollen auch bis auf Weiteres keine Tickets mehr verkauft werden. Da die FahrgĂ€ste aber nur mit einem gĂŒltigen…

10 Dinge, die man ĂŒber HamsterkĂ€ufe unbedingt wissen muss

by

Der Coronavirus geht um und es darf gerne gehamstert werden. Exklusiv fĂŒr unsere Leser haben wir eine SEHR wichtige Liste zusammengestellt, auf was man beim Hamsterkauf unbedingt achten muss. 1. Kaufen sie sich als allererstes eine neue Klobrille – Hygiene ist gerade jetzt sehr wichtig! (HĂ€nde waschen davor.)2. Schaffen sie sich eine zweite oder, noch besser, eine dritte G-KLasse an,…

Coronavirus: Stadt Stuttgart in erhöhter Reaktionsbereitschaft

by

Der Coronavirus ist (bekanntlich) in Göppingen aufgeschlagen (sowie auch in TĂŒbingen), in Stuttgarter SupermĂ€rkten sieht man die ersten Menschen mit Mundschutz herumlaufen und die Stadt Stuttgart hat nochmals eine weitere Pressemitteilung mit vielen Infos und Links rausgehauen. Wichtig auch: In Stuttgart ist bislang kein Fall einer Infektion mit dem Coronavirus bekannt (Stand: 26. Februar, 15 Uhr).  Mehr unten. Coronavirus: Stadt…