Eberhardstraße

Aus Hortenkacheln wird: Vier Giebel

von

Wir haben die Renderings, danke für die Leihgabe: Seit einigen Wochen wird an der Ecke Tor/Eberhardstraße was gschafft, (Eiermann)Kacheln abgetragen und dann der Teil in der Eberhardstraße gegeben über vom Hegel-Haus abgerissen. Am kommenden Wochenende, Samstag, 17. April kommt der Verbindungssteg weg und damit ist die so genannte Sichtachse zwischen Tagblattturm (TGBLTTTRM) und Rathaus freigelegt. Gerade der Steg galt über…

Weiterlesen

Arbeitswalk of Life brutal

von

Spazierst du noch oder gehst schon (wieder) zur Arbeit? Workwalk ist der neue Überhype, bitte registrieren auf www.spazierwork.org, danke. Walk it talk it. Diese Woche zu Fuß unterwegs. Meist im Regen. Innenstadt im Regen immer noch schöner. Nichts neues gefunden, nur NEU GEDACHT, weil NEU DENKEN ist immer und a must, THINK ABOUT IT. Marienstraße for Lovers. Herrlich. Immer wieder….

Weiterlesen

Kaufhof-Horten-Neubau

von

Jetzt geht’s los, der Abriss soll noch in diesem Quartal erfolgen und bis 2023 soll’s dann in der Ecke Eberhardstraße/Torstraße aussehen wie auf dem Plakat, powered by LBBW Immobilien und Büro Jo.Franzke Generalplaner GmbH. Jaaaaa die Innenstadtbaustelle, alle freuen sich und machen ein Fass Kacheln auf, weil “Hortenkacheln” (sind nicht die Originalkacheln, sondern nachempfunden) sind Chefsache. Mehr Infos auch hier….

Weiterlesen

Petite France in der Eberhardstraße

von

Es wurden erneut Ballons aufgehängt, jaaaaaaaaaa Le Opening. Hat gewirkt und in der Fahrradstraße Eberhardstraße fast vom Rad gefallen. Themenmonat Eberhardstraße: Erst neues Hegel-Haus, dann Dilayla-Reopening und jetzt noch der Duft von Paris. Schöner Kontrast jedenfalls zum internationalen homogenen Subway-Duft, like wer ihn liked, ein paar Türen weiter. Das Petite France hat am vergangenen Samstag eröffnet und gehört zur Le-Tonneau–Vital…

Weiterlesen
Neue Bank in der Eberhardstraße

Neue Bank in der Eberhardstraße

von

Es gibt außer Corona noch andere Themen in der Stadtverwaltung, zum Beispiel eine Bank mit Baum alias ein Stadtmobiliar zu platzieren. Blöd nur, dass man da aktuell nicht hocken darf. Oder jeder auf einer Seite. Die Eberhardstraße wurde letzten Herbst im Rahmen des Gemeinderatsbeschluss “Eine lebenswerte Stadt für alle” in eine autofreie Fahrradstraße verwandelt. Das mit dem “autofrei” hat in…

Weiterlesen

OK. GO – Fahr doch einfach

von

Fahrradstraße plus Straßenarbeiten beim Hegel Museum plus Reisebus – geil. Noch geiler: “OK Go – fahr doch einfach”. Für’s einfach fahren musste noch ein Lastenrad leicht zur Seite bewegt werden. OK GO. P.S.: Im Bus sass nicht die Band OK Go, sondern eine Grundschulklasse.

Weiterlesen

Eberhardstraße all new

von

Im Sommer 2017 hat der Ausschuss für Umwelt und Technik des Stuttgarter Gemeinderats den Zielbeschluss gefasst (neun zu acht Stimmen): “Eine lebenswerte Stadt für alle”. Bedeutet: Bestehende Fußgängerzonen innerhalb des Cityrings sollen ausgeweitet und oberirdische öffentliche Parkplätze zurückgebaut werden. Sommer 2017 ist nun zwei Ghetto Netto-Sommer her und seitdem viel Chantré den Rotebühlplatz hinunter gelaufen, bis man sich deutlich sichtbar…

Weiterlesen

Ramen 8 Test by Nama Japan

von

Der Youtube-Channel (?) Nama Japan (“It’s mainly about all things Japan, my raw experiences and comments on everything that has to do with Japan.”) hat den Sommer 2018-Hype-Laden Ramen 8 getestet und fands – Spoiler – ein wenig zu arg dem deutschen Geschmack angepasst und sehr salty. Aber watch selber. Btw: Das Delphi hat die Filme zum Food-Hype. Mehr Beschreibung…

Weiterlesen

Baustellenreportage & Opening Ice Café Adria

von

Ice, Ice, Ice, Eis, Eis, Eis, Ramen, Ramen, Ramen, Döner, Döner, Döner. Eine gute Gastro-Historie hat diese Location, könnte man direkt einen Migos-Song draus bauen oder ins Gesicht tätowieren. Dass es mal ein Ramen-Restaurant war, bevor Ramen Hype wurde!!!11!!1!!, zeugt nur noch die Fußmatte am Eingang. Von dem daraufolgenden Döner-Laden sieht man nichts mehr, man hätte während dem Umbau “das…

Weiterlesen

Neue Bar: Ice Cafe Adria eröffnet am 1. Februar

von

Die neue Bar in der Eberhardstraße, die wir kürzlich hier angerissen haben, soll Ice Café Adria und eröffnet am 1. Februar. Unsere neue Mitarbeiterin des Monats hat den brandneuen Tumblr der Bar entdeckt. Ja, den TUMBLR!11!!! Radikal. Revolution. Feelings like 2011. Digital wie Fassade. Watch out wie Beatnuts und Küsschen aufs Nüsschen. #mandarfgespanntsein Ice Café AdriaEberhardstraße 5Opening am 1. FebruarTumblr

Weiterlesen

White Noise (Club) Eröffnung am 30. April

von

(Foto White Noise FB)  Jetzet: Anfang 2015 angekündigt, im Mai 2015 hat das White Noise (Bar) eröffnet mit der Ansage, dass im Winter 2015/2016 der Club folgen soll, was aufgrund von u.a. Bauamtlogistik jetzt Frühling wird: Am 30. April soll und will der Club-Bereich im ehemaligen meyer’s dazu gekommen. Küchen-Igor kümmert sich mitunter um die Opening-Party. Beide Bereiche bilden dann ein…

Weiterlesen