Burlesque

Heute: Stuttgart Burlesque Festival

by

Es ist halt schön, dass wieder oder (oder wie man leiden sagen muss) immer noch Events stattfinden können. So auch das jährliche Stuttgart Burlesque Festival von Fanny di Favola, Raunchy Rita und Elmar Jäger im Friedrichsbau Varieté. Natürlich gibt es den Umständen entsprechend ein paar Änderungen. So entfällt in diesem Jahr die Contest Night am Freitag, dafür gibt es wegen…

Sanctuary

by

Immer, wenn jemand etwas Neues macht, ist es natürlich schwer, es zu beschreiben. Bei Sanctuary mehr denn je. Ein Erklärungsversuch. Worum geht es?Eine Show, aber ohne Bühne und Sitzreihen. Eine Party, aber mit mehr als nur DJs und Drinks. Was ist das Motto?„Diversity in Unity“. Die Gäste sollen in eine postapokalyptische Welt eintauchen, in der die Menschen erkannt haben, „dass…

Stuttgart Burlesque Festival Recap

by

So schlecht war unser Platz nicht beim Stuttgart Burlesque Festival Anfang Oktober im Friedrichsbau Varieté. Mit am Tisch saßen ein sehr höflicher Reporter von der Stuttgarter Zeitung („Es ist doch sehr warm. Darf ich die Ärmel hochkrempeln? Das soll aber keinesfalls der Auftakt zu einem Faustkampf sein.“), der einen rührigen Bericht über seine Erlebnisse geschrieben hat. Außerdem eine Freundin von…

Stuttgart Burlesque Festival

Stuttgart Burlesque Festival

by

Am Wochenende findet bereits zum dritten Mal das Stuttgart Burlesque Festival statt, veranstaltet und präsentiert von Raunchy Rita, Fanny di Favola und Herr Jäger. Burlesque Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt präsentieren sich bei einem exklusiven Event, für den man sonst sicher weit fahren müsste. Höhepunkt sind wieder die Contest Nightam Freitag im Universum und die Grand Gala am…

Vor dem Bierschiss: Das Craft Beer Festival in Stuttgart

by

Saustark! Man muss sich nur von der richtigen Seite aufs Pferd bocken, dann passt das: Man trifft sich bei Bier, zutzelt Weißwurst, hört Stimmungsmusik, trinkt Bier, quatscht, guckt Brüste, auf der Bühne macht einer Witze, noch ein bisschen Dekolleté, aww, ein Bier bitte, dann gibt’s noch ein paar erdige Gesellschaftsspiele wie Bierkrugstemmen und, komm, noch ein Bier – und zack…

White Christmas Extraordinaire Recap

by

Nach Boudoir Extraordinaire im Sommer haben Fanny di Favola und Elmar Jäger – u.a. Veranstalter des Corso Cabaret und des Burlesque Festival – wieder zu einem außergewöhnlichen Abend eingeladen. Diesmal hießen sie als Herr und Frau von Humboldt Gäste in der Humboldt-Villa/West zur White Christmas Extraordinaire willkommen – einem Abend im Stil der 50er mit Essen, Musik, Zauberei und Burlesque. Und…

Boudoir Extraordinaire Recap

by

Bei Mottopartys bzw. Verkleidungen scheiden sich die Geister. Ich mag’s dann, wenn das Motto gut ist und sich alle dran halten. Wenn das dann klappt und alle sich Mühe geben, dann kann es richtig Spaß machen – so war ich z.B. schon bei einer sehr lustigen Weihnachtsfeier mit Punk-Motto und Schmutzki auf der Bühne im Schlesinger. Same same, but different: Unter…

Dr. Sketchy für alle

Dr. Sketchy für alle

by

Die heutige Ausgabe von Dr. Sketchy’s Anti Art School im Keller Klub verdient noch mal eine besondere Erwähnung – denn ab jetzt dürfen tatsächlich auch Leute rein, die nicht zeichnen oder malen wollen. Die Premium-Plätze direkt vor der Bühne sind natürlich nach wie vor für die Künstler reserviert, aber alle anderen, die einfach eine schicke Burlesque-Performance anschauen wollen – heute…

Sugar Blue

Sugar Blue

by

Jetzt mal wieder was ohne Techno. Im Friedrichsbau Varieté läuft heute die neue Show Sugar Blue an. Ähnlich wie die vorletzte Show „Miss Evi’s Company„, von der ich persönlich ja recht begeistert war, geht es hier um Burlesque, diesmal mit noch mehr Rock’n’Roll dabei. Wobei man hier natürlich beachten muss: Das ist ne Show für ein relativ breites Publikum, d.h….

So war’s beim Dr.

So war’s beim Dr.

by

Wie berichtet durfte ich ja vergangenen Sonntag bei Dr. Sketchy’s Anti Art School im Keller Klub zu Gast sein, und ich muss sagen, dass es ein wirklich sehr unterhaltsamer Abend war. Die Veranstalter geben sich wirklich Mühe mit Knabberzeugs, passender Musikauswahl und kleinen Spielchen, Highlight sind aber natürlich die Models, derer diesmal zwei, die mit diversen Outfits, Posen und Szenen…

Eine unheimliche Begegnung der burlesquen Art

Eine unheimliche Begegnung der burlesquen Art

by

Da steh ich letzten Freitag auflegend im aer Club, und denk so an früher zurück… Dass der Schuppen früher mal das Oz war, wo ich mich vor 16 Jahren in Techno und meine erste feste Freundin verliebt habe, The Shamen live gesehen und Sven Väth zugejubelt habe… Und dann läuft die Truppe vom Friedrichsbau Varieté ein, die an diesem Abend…