Review

Tha Alkaholiks im Cue

von

Woodkid in Heidelberg, Cali Agents und Tha Alkaholiks im Cue am vergangenen Freitag. Ein Besucher hat einfach 12 Minuten lang drauf gehalten, sieht nach einem guten Konzert aus.Übrigens hängt seit dem Wochenende eine neue Anlage im Cue, ordentliches, bockstarkes Gerät.

Weiterlesen
Southside Refjuh by Afro-Dieter <br> Day 1 / Part 2

Southside Refjuh by Afro-Dieter
Day 1 / Part 2

von

Afro-Dieter, Tobi Tobsen und Manu sind am Tag 1 auf dem Festival-Gel√§nde und haben die J√§germeister-B√ľhne entdeckt… An der J√§geremeister-B√ľhne angekommen wurde uns von der Bedienung ohne Stimme via Megaphon offenbart, dass es an der J√§germeister-Bar keinen J√§germeister Pur gibt! Alles betteln, flehen und bestechen half nichts, der Veranstalter hat dieses Teufelszeug im Urzustand verboten und man musste sich mit…

Weiterlesen
Southside Refjuh by Afro-Dieter <br> Tag 1/Part 1

Southside Refjuh by Afro-Dieter
Tag 1/Part 1

von

(Afro-Dieter bei der Getr√§nkeversorgung, ausnahmsweise mal Wasser) Ja, das ist lange her. Zumindest in Blog-Zeitrechnung. Zwischendurch gab es schon einige weitere Festivals, aber das diesj√§hrige Southside war wohl das erste s√ľddeutsche Woodstock, oder “84 Stunden Anarchie und Ausnahmezustand”, wie unser Afro-Dieter schreibt. Vier Tage Pisswetter und Schlamm. Afro hat sich in den letzten Wochen auf den Hosenboden gesetzt und umfangreiche…

Weiterlesen
Thursday Bloody Thursday

Thursday Bloody Thursday

von

Ja, ich war tats√§chlich am Donnerstag im Rocker. Beim Bloody Beetroots-Konzert. Und es war, wie Busy-Icer ganz richtig auf Facebook geschrieben hat, krass. Aber: Nicht die Band war krass, sondern der Event an sich oder vielmehr das Publikum. Dank G√§steliste, bloody G√§steliste, konnten mein Sonderermittler-Kollege Mikato und ich an der kilometerlangen Schlange am Eingang vorbeilaufen und wurden drin vom guten…

Weiterlesen
Kessellage: Juli 09 R√ľckblick

Kessellage: Juli 09 R√ľckblick

von

(Egal ob Porsche, Rocker oder M&Ms, der Parkettboden war der Star des Monats.) Der Juli war bislang neben dem April unser postreichster Monat √ľberhaupt. Coming up ein kleines Best of July. 1. Unglaublich aber wahr: Am 4. Juli 2009 feierte dieser Blog sein einj√§hriges¬†Jubil√§um. Ein gro√üer Moment. Beim Freischalten hab ich Rotz und Wasser geheult. Aus diesem Anlass haben wir…

Weiterlesen
Kessellage: Juni 09 R√ľckblick

Kessellage: Juni 09 R√ľckblick

von

(Einer der M√§nner des vergangenen Jahrhunderts ist auch ohne Zweifel unser Mann des Monats.) Der Juni war zwar post-m√§ssig leicht schw√§cher, daf√ľr wurden etliche Eintr√§ge umso ausgiebiger und emotionaler diskutiert. Wenn wir schon bei emotional sind, erst¬†vergangenen Donnerstag haben der Nachbar und ich einen unserer denkw√ľrdigsten DJ-Abende aller Zeiten gehabt, der sich in dieser Form nicht wiederholen wird. Ich hab…

Weiterlesen
Kessellage: Mai 09 R√ľckblick

Kessellage: Mai 09 R√ľckblick

von

Sodele, noch ein kurzer R√ľckblick, was im Mai so ging. Da ging vor allem Dingen mal recht viel Ed Hardy. Unser Lieblingsunternehmen versorgt die Kids zwischenzeitlich mit Sprit, Fu√ümatten, Duftb√§umen, Bettw√§sche, Musik, Puzzles und ist sowieso irgendwie totaler Lifestyle. Das Volk ist teilweise gespalten und drohte sich sogar gegenseitig Schl√§ge an.¬† F√ľr unsere B√ľrogemeinschaft stand Anfang Mai erst mal ein…

Weiterlesen
Kessellage: April 09 R√ľckblick

Kessellage: April 09 R√ľckblick

von

(Ohne Frage war der April der Monat des Lokalpatriotismus.) Ein herzliches Gr√ľss Gott, Moin und Servus, wir begr√ľssen Sie mit leichter akademischer Versp√§tung zu unserem monatlichen R√ľckblick. Der April war ein sehr ergiebiger und ereignisreicher Monat, deswegen schafften wir auch tats√§chlich √ľber 100 Beitr√§ge, aber letztendlich kommt es nicht darauf an, wie viel und wie wenig man postet. Hauptsache man…

Weiterlesen

Kessellage: M√§rz 09 R√ľckblick

von

Meine Damen und Herren, allen Anschein nach haben wir die dunkle Jahreszeit √ľberwunden. Die Schreie nach Fr√ľhling wurden unertr√§glich laut und nun werden uns bald die n√§chsten Tage Schulprosa √ľber Schmetterlinge im Bauch und Krokusse im Arsch erreichen. Zun√§chst m√∂chten wir aber noch mal einen √§u√üerst spannenden, wenn auch manchmal depressiven M√§rz, Revue passieren lassen. Er begann gut f√ľr uns…

Weiterlesen
Kessellage: Februar 09 R√ľckblick

Kessellage: Februar 09 R√ľckblick

von

(Es besteht kein Zweifel: Dieses Plakat war der Star des Monats.) Einen wundersch√∂nen guten Morgen und herzlich willkommen zur einer kleinen gem√ľtlichen Kessel.tv Februar-R√ľckblende. Auch die R√ľckblende ist eine Kunstform, die man beherrschen muss, wie wir gestern Abend erst wieder beim Stuttgarter Tatort gelernt haben. Der Februar war √§u√üerst kommentarfreudig. Das zeigte sich gleich zu Beginn, als zun√§chst Stuttgarts Rap-Freunde…

Weiterlesen

Kessellage: Januar 09 R√ľckblick

von

Damit wir am Jahresende noch wissen, was 2009 so alles passiert ist, gibts zuk√ľnftig einen monatlichen R√ľckblick. Hier gehts auch relativ rastlos zu, da verliert man gerne mal den √úberblick. Die Bloggerei hat mein Zeitgef√ľhl ver√§ndert. Was erst vor einer Woche passiert ist, scheint heute schon steinalt zu sein, auch sehr kontrastreich zu meinem Print-Job. Also, der Januar. Wir hatten…

Weiterlesen