Krankenhaus

Pizzeria L’Artista: Pizza fĂŒr Pflegepersonal und Obdachlose for free

von

Auch im zehnten, elften (deutschen) Corona-Monat mangelt es nicht an Zusammenhalt und SolidaritĂ€t, auch wenn’s lĂ€ngst manchmal etwas anders wirken sollte. Die Pizzeria L’Artista in Plieningen hat sich bereits im FrĂŒhjahr engagiert und Ärzten und Pflegepersonal einen Schwung Pizzen gestiftet. Im zweiten Lockdown baut man das Hilfssystem aus. Aufgrund der tĂ€glich schwankenden ToGo-Bestellungslage, bleiben am Abend öfters Teig und Zutaten…

Weiterlesen

Die Neue Dönastie startet #feedyourlocalhero

von

Lagerkoller her, Lockdown-Lockerungen hin, das Engagement und die SolidaritĂ€t sind nach wie vor ungebrochen. Aktionen und Plattformen poppen immer noch auf wie der Löwenzahn durch den Straßenbeton bei Peter Lustig (RIP). Die Neue Dönastie, Anfang 2019 in Stuttgart eröffnet, hat vor Ostern www.feedyourlocalhero.com gegrĂŒndet. DarĂŒber sammelt man Spenden im Wert von Dönastie-Speisen fĂŒr “BedĂŒrftige und die vielen stillen Helden in…

Weiterlesen

Coronavirus: Stadt Stuttgart in erhöhter Reaktionsbereitschaft

von

Der Coronavirus ist (bekanntlich) in Göppingen aufgeschlagen (sowie auch in TĂŒbingen), in Stuttgarter SupermĂ€rkten sieht man die ersten Menschen mit Mundschutz herumlaufen und die Stadt Stuttgart hat nochmals eine weitere Pressemitteilung mit vielen Infos und Links rausgehauen. Wichtig auch: In Stuttgart ist bislang kein Fall einer Infektion mit dem Coronavirus bekannt (Stand: 26. Februar, 15 Uhr).  Mehr unten. Coronavirus: Stadt…

Weiterlesen

Club Kowalski spendet 3000 Euro an OlgÀle-Stiftung

von

Stark: Das Kowalski sendet 3000 Euro an die OlgĂ€le-Stiftung und deren Kinderprogramm Klinikclowns. Die Klinikclowns unterhalten die kleinen Patienten wĂ€hrend ihres Hospital-Aufenthalts. An Heiligabend hat das Kowalski ins Climax zum Charity-Event “Kowarity” ins Climax eingeladen. Die Ansage lautete war: Das komplette Eintrittsgeld wird gespendet, die DJs spenden ihre Gage und das Kowalski legt denselben Betrag, der an diesem Abend an…

Weiterlesen
Kein EHEC in Stuttgart

Kein EHEC in Stuttgart

von

Auf die Pressemitteilung zum Thema der Woche und wahrscheinlich auch noch der nĂ€chsten Wochen habe ich schon die ganze Zeit gewartet. Am stĂ€dtischen Pressecounter war man wohl auch ganz aufgeregt und hat um 16:40 Uhr eine Mitteilung verschickt, die wie folgt begann: EHEC: Bisher keine Patienten aus Stuttgart betroffen Bisher sind dem Gesundheitsamt der Stadt Stuttgart keine FĂ€lle in der…

Weiterlesen
Der Stuttgarter ist fit

Der Stuttgarter ist fit

von

Der Stuttgarter hat zwar RĂŒcken, aber ihm geht es trotzdem ziemlich gut, meldete heute die Stadt. Er fĂŒhlt sich im Schnitt besser und leidet z.B. bei weitem nicht so oft an chronischen Krankheiten als andere Deutsche. Außerdem gehen Einkommen und Bildungsstand mit dem Wohlbefinden Hand in Hand, sagt die Studie. Die haben aber wohl nicht den Krupa befragt. Der ist…

Weiterlesen
Blinddarm

Blinddarm

von

So, zurĂŒck im Leben bzw. wieder zu Hause. Erst mal vielen Dank fĂŒr die zahlreichen GenesungswĂŒnsche, dank mobilem Internet ist man inzwischen auch im Krankenhaus nicht mehr ganz von der Außenwelt abgeschnitten und ich hab mich sehr gefreut. Vorab muss ich zu dem Thema sagen: Ich lag in meinem Leben noch nie im Krankenhaus. Ich hatte auch noch nie was…

Weiterlesen
Gute Besserung

Gute Besserung

von

Selbst harte Rennfahrer mĂŒssen mal leiden. Ich denk mir schon den ganzen Morgen, Mensch, wo isn der Thorsten? Man hört gar nichts, keine Antwort auf meine Mail. Gerade bekomm ich eine SMS, er lĂ€ge im Krankenhaus, Blinddarm muss raus. So voll spontan, wie das eben so bei Blinddarm oftmals ist. In drei Tagen kommt er wieder raus und garantiert jetzt…

Weiterlesen

Rasende Stuttgarter

von

Die Stuttgarter, oder beziehungsweise in Stuttgart, wird gerne gerast, zum Beispiel auf der Theo. Deswegen spendet der Außenreporter Blut. Bekomme ich zwar nicht so richtig mit, aber angeblich hĂ€ufen sich die UnfĂ€lle. Vor Jahren habe ich mal auf so einer Partypics-Seite einen Forumseintrag mit der Überschrift “Wie schnell schafft ihr den Cityring” entdeckt. Der Patze meinte erst vor einiger Zeit,…

Weiterlesen
Blutsgeschwisterspende

Blutsgeschwisterspende

von

Nachdem hier derzeit ĂŒber Stiefel, den wunderschönen Laden von FrĂ€ulein Sonntag und meine liebste Musik-Richtung Schlager geschrieben wird, im Folgenden ein Textchen extra fĂŒr Martin und all die anderen Harten da draußen: eine Live-Reportage vom Blutspenden im Katharinen-Hospital mit jeder Menge Blut, scharfen Krankenschwestern und einem Kollaps. Seit einiger Zeit hatte ich diesen blöden Plan, nicht immer nur Schnaps zu…

Weiterlesen