Klo

Wenns pressiert: der Staffellauf fĂŒr kleine Blasen

von

Wo andernorts fancy Pop-Up-Galerien oder ebenso temporĂ€re wie ausgefallene Barkonzepte auf der BildflĂ€che erscheinen, bezieht sich der SĂŒden auf die wichtigen Dinge im Alltag und im Leben seiner Einwohner: der Notdurft. Denn damit auch jeder unbeschadet zwischen Marienplatz und dem kleinen Bruder Erwin-Schöttle-Platz walten kann, ohne dass, wie pĂ€dagogisch wertvolle Eltern gerne sagen „ein Missgeschick passiert“, hat sich ein Kollektiv…

Weiterlesen
Nette Toilette

Nette Toilette

von

(Foto: irgendwo in Köln Ehrenfeld, da ist Musik drin) Zwo, drei, vier. Jetzt machen wir das Sommerloch voll. Randvoll. Gestern stand noch in der Zeitung, dass die Misantrophen von den Königsbaupassagen Geld wollen fĂŒr die Toilettenbenutzung. Heute schon haut GrĂŒnen-Fraktion des Gemeinderats das dazugehörige Revolutions-Pamphlet raus. Denn es ist wichtig, sich an die unzufriedenen BĂŒrger ranzuschmeissen. Gerade im Superwahljahr (BĂŒrgermeisterwahl,…

Weiterlesen
Scheiße!

Scheiße!

von

…es ist schon wieder Montag. Passend zu dieser traurigen Erkenntnis liefert kessel.tv ein wenig Scheißhaus-Lyrik fĂŒr Fortgeschrittene zum Wochenstart. Menschen sind mitteilungsbedĂŒrftig, scheinbar auch auf dem Lokus. Jeder kennt sie noch, die wunderbaren SprĂŒche aus der Schultoilette. „Hannes ist sĂŒĂŸâ€œ auf dem MĂ€dchenklo, „Herr Bergmeister ist ein Scheiß-Reli-Lehrer. Amen!“ auf der Jungen-Seite. An der Uni wurde das PhĂ€nomen sogar noch…

Weiterlesen

Allein ein Not-WC dabei zu haben beruhigt den Darm und die Sinne.

von

Irgendwo hab ich neulich an der Straße eine Werbung fĂŒr das Not-WC gesehen, und voilĂĄ, das ist es. Super Erfindung. Ich weiß nicht, wie viele hier solche Ring-AufsĂ€tze fĂŒr Kinder kennen, die man aufs normale Klo legt. Das Not-WC ist im Prinzip das Gleiche, nur fĂŒr Erwachsenen-Ärsche. “Ob im LKW, Zelt, Gartenhaus, im Wohnmobil oder auf AutobahnparkplĂ€tzen, Baustellen oder sogar…

Weiterlesen

Besser kacken mit Barbara Becker

von

Ich weiß ja nicht. Vielleicht kann man es sich ja nicht aussuchen, wenn man nicht viel mehr kann als die Ex-Frau eines Ex-Tennis-Weltstars zu sein. Klar, Barbara Becker ist bestimmt auch Moderatorin, Mode- und Schmuckdesignerin und verwirklicht sich dabei auch selbst und so. Aber wie muss man sich das auf einer Cocktailparty fĂŒr C- bis F-Promis vorstellen? “Was geht denn…

Weiterlesen