iPhone

heuteinstuttgart.de

heuteinstuttgart.de

von

Kam schon vor ein paar Wochen reingeflattert: Zwei Stuttgarter App-Entwickler haben aus “lauter Kater & Langeweile” die Seite www.heuteinstuttgart.de f√ľr mobile Endger√§te aka Handys aka Smartphones entwickelt. Achtung: Seite, keine App! Das Ding, ich sag mal eher praktisch als schick, zeigt dir eben an, was in deiner N√§he los, nachdem zu dich zum Beispiel im den Hans im Gl√ľck-Brunnen entleert…

Weiterlesen
Kochen und kuscheln: neue Apps Stuttgarts

Kochen und kuscheln: neue Apps Stuttgarts

von

tasty! ist eine Koch-App f√ľrs iPhone und iPad und seit Weihnachten erh√§ltlich. Angesichts Hunger und dem knappen Studentenbudget entstand diese Idee f√ľr eine App, in welcher man seine verf√ľgbare Zutaten und Vorlieben (vegetarisch, vegan etc.) mit Hilfe der Filter selbst bestimmt und so aus Kartoffeln, Tomaten und K√§se ein 5-Sterne-Men√ľ √† la Johann Lafer zaubern kann. Sollte trotzdem was fehlen,…

Weiterlesen
Instagram Desktop Feed

Instagram Desktop Feed

von

Absoluter Wahnsinn: Stuttgarts Lieblings-App jetzt auch auf dem #desktop. Der Trend geht weg vom Smartphone und hin zum großen Computer. Wobei: Was da jetzt alles neu ist, weiß ich nicht, man kann die Bilder schon länger (schon immer?) auf dem großen Fernseher anschauen. Aber hier steht mehr.  www.instagram.com 

Weiterlesen
Jetzt: Der Apple-Check

Jetzt: Der Apple-Check

von

Ab 20:15 Uhr auf der ARD: “Der Apple-Check”.¬† “Apple ist eines der wertvollsten Unternehmen der Welt. An der B√∂rse ungef√§hr so viel wert, wie die “Top 5″-Unternehmen aus Deutschland zusammen. iPhone, iPad und Co. sind f√ľr viele Menschen Statussymbole, die ihr Geld wert sind. Aber wie gut sind Apple-Produkte wirklich? Was steckt hinter dem Kult um die Marke? Und wie…

Weiterlesen
New Apps in town

New Apps in town

von

Heute h√§tten wir zwei sehr n√ľtzliche Apps f√ľr Stuttgart im Angebot. Zum einen Gelber Sack – die √ľberaus simpel funktioniert: Man gibt seine Adresse (in Stuttgart) ein und die App erinnert einen rechtzeitig (der Termin ist einstellbar), wann der Gelbe Sack abgeholt wird. Zuk√ľnftig wei√ü man also rechtzeitig Bescheid, und nicht erst wenn der Nachbar die Dinger rausgestellt hat. Entwickelt…

Weiterlesen
Berlin Boombox

Berlin Boombox

von

Den gr√∂√üten Stadtteil von Stuttgart supporten wir immer gerne, so oft wir k√∂nnen, so gut wir k√∂nnen. Der ehemalige Stuttgarter und Designer Axel Pfaender hat die Berlin Boombox aus Pappe entworfen, weil er ein gutes Soundsystem f√ľr sein iPhone gesucht hat ihm das g√§ngige Angebot auf dem Markt nicht gefiel. Die Boombox ist aus stabiler Wellpappe konstruiert und die Grafik…

Weiterlesen
Zeitfenster App

Zeitfenster App

von

Apple verkauft die Tage das 25 Milliardste App (schicker Counter) und in Stuttgart t√ľmmeln sich einige App-Entwickler, berichtete die StZ erst am Wochenende. Die Zeitung wiederum hat schon vor ein paar Wochen √ľber das Zeitfenster App von Patrick Burkert und mehreren HdM-Kollegen berichtet. Mit der Anwendung, die es irgendwann nicht nur Apple-Ger√§te geben soll, kann man eine Zeitreise durch Stuttgart…

Weiterlesen
DrumDrum App

DrumDrum App

von

Long time no hear. Sagt der Tobi vom Pauls Musique immer. Long time no app. Jetzt hammer mal wieder eine. Die kostenlose App DrumDrum ist ein mobiler Partykalender f√ľr Stuttgart. Im Gegensatz zu anderen bekannten Termin-Apps generiert¬†DrumDrum¬†die Daten direkt aus Facebook. ‚ÄěAuf Facebook sind unz√§hlige¬†Veranstaltungen aus Stuttgart gelistet, doch es fehlt der √úberblick, z.B. werden¬†einem pers√∂nlich nur dauerhaft Events angezeigt,…

Weiterlesen

Mytaxi

von

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=w3q72kHrytE[/youtube] Ich meine neulich gelesen zu haben, dass der neue Traumberuf App-Entwickler hei√üt, also plus DJ nat√ľrlich, Klassiker. Will eigentlich noch irgendjemand Lokf√ľhrer werden? Pilot? Schon eher. Oder klar, Vorstand! Ich will Vorstand werden, h√∂rt man heute schon Dreij√§hrige sagen, in der Pause zwischen Geige- und Chinesisch-Unterricht. Aber was ist mit Postbote? Kapit√§n? Ritter? Cowboy? Komm, ich erz√§hl nen alten…

Weiterlesen
20:30 Uhr, Gleis 3

20:30 Uhr, Gleis 3

von

Voll gut. Ich bekomme eine Woche lang ein iPhone. Das ist zwar ein bisschen, als w√ľrde man Thorsten eine Slayer-Platte ausleihen. Kann man aber trotzdem mal machen. Schadet nix. Der freundliche Verleiher ist das Theater Rampe. Bis gestern hatte ich allerdings noch nix von 20:30 Uhr, Gleis 3 geh√∂rt. Das Projekt l√§uft in der Rampe bereits seit Oktober 2010 und…

Weiterlesen
iRot oder iBlau?

iRot oder iBlau?

von

Nahezu zeitgleich kamen dieser Tage zwei Apps f√ľr die Anh√§nger der beiden gro√üen Stuttgarter Fussi-Vereine auf den Markt – oder besser gesagt: in den App-Store. Lokalderby auf dem iPhone zwischen dem VfB und den Stuttgarter Kickers. Als einer der wenigen Stuttgarter Hybrid-Fans, der die Roten und die Blauen unterst√ľtzt, und nach Cannstatt geht, wenn er Fu√üball schauen will und nach…

Weiterlesen
Schwabenstreich App

Schwabenstreich App

von

Dinge, die die Welt nicht braucht oder doch und vor allem DJ JoeJoe, der hat aber gar kein iPhone: Die Schwabenstreich App. Oder der Schwabenstreich App? Das Schwabenstreich App? Da f√§llt mir ein, ich hab die Tage gelesen, dass die Weck-Funktion vom neuen iPhone irgendwie spackt und deswegen ein paar Leute verschlafen haben. Na ja, vielleicht wird das jetzt alles…

Weiterlesen
Bumper Pink

Bumper Pink

von

F√ľr alle (M√ľnchner) LV-M√§dchen vorm Edeka endlich jetzt erh√§ltlich: der iPhone Bumper in Pink f√ľr 9.999 Euro (mit Versand 10.005 Euro). Viel Spass damit! Gefunden von Leser Konrad. Halbpassendes Update, der iPhone Table. Fake or not? [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TCbSwOgNzZg&feature=player_embedded[/youtube] Und einer geht noch: [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cyFuoA4VXfs[/youtube]

Weiterlesen
700-Euro-Verpackung

700-Euro-Verpackung

von

Ich fass es immer noch nicht: 38 Leute haben¬†auf eine iPhone-Packung geboten, die f√ľr 700 Euro √ľber den Tisch ging, wie Grafiker Fabs heute fr√ľh entdeckt hat. Im Laufe des Chats auf Facebook kam heraus, dass die Masche wohl h√§ufiger vorkomme. Auch Thorsten meinte, das w√§re ein alter Trick. Mir ist so viel Dreistigkeit jedoch v√∂llig neu und ich bin…

Weiterlesen