Insolvenz

New Fall Festival Veranstalter meldet vorläufige Insolvenz an

von

Die SSC Festivals GmbH aus DĂĽsseldorf, hierzulande besser bekannt als Veranstalter des New Fall Festivals, hat am gestrigen 23.01.2018 Insolvenz angemeldet, wie GeschäftsfĂĽhrer Hamid Shahi Moghanni gegenĂĽber der Stuttgarter Zeitung bestätigte. Im Jahr 2017 war seien einige Festivals schlechter gelaufen als erwartet. Es handelt sich hierbei um eine “vorläufige Insolvenz”, die geplanten Veranstaltungen könnten trotzdem weiter stattfinden, so Moghanni. Bereits im…

Weiterlesen

Kessel Events geht in die Insolvenz

von

Ziemlich offiziell: der Stuttgarter Konzertveranstalter Kessel Events geht in die Insolvenz. Die Insolvenz wiederum, das ist ganz grob erklärt: die alte Geschichte vom nackten Mann, dem man nicht mehr in die Taschen greifen kann. Die bislang anberaumten Konzerte (u.a. im Goldmark’s, Universum, Keller Klub) können zumindest von Kessel Events selbst nicht durchgefĂĽhrt werden. Das Problem: FĂĽr andere Konzertveranstalter ist das…

Weiterlesen

Scholz im Park meldet Insolvenz an

von

(Foto Scholz im Park/Facebook-Seite)  “War ja klar” besserwussten die einen, “OMG” riefen die anderen: Gestern Abend verkĂĽndete die STN, dass das Scholz im Park Insolvenz angemeldet hat. Neben dem Restaurant sei auch die angedockte Eisdiele und der Blumenladen betroffen. In dem Dreierpack sind derzeit knapp 40 Leute beschäftigt. Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass man der neuen Killesberghöhe einst um die 10.000 Besucher/Tag prognostiziert…

Weiterlesen

Keller Klub gerettet

von

Der Keller Klub hatte im Sommer Insolvenzantrag gestellt. Der Insolvenzverwalter Dr. Haffa hat den Partybetrieb unverändert fortgefĂĽhrt und einen neuen Investor fĂĽr den Club gesucht. Den hat man nun mit Mihael Ivankovic (u.a. Finca, Club27/TĂĽ und Herausgeber Subculture) gefunden, sprich der Keller Klub ist gerettet. Am Konzept soll sich nichts ändern. “Der neue Betreiber hat alle rund 30 Arbeitsverhältnisse ĂĽbernommen….

Weiterlesen

Nach Insolvenzantrag: Keller Klub bleibt unverändert geöffnet

von

“Der Kessel brodelt, alles ist so heiĂź”, (Afrob, Mutterstadt) und im Keller Klub brodelts auch seit einiger Zeit, oder um es mit den Worten der Keller Crew zu sagen: “Wie ihr vermutlich bereits der stillen Post entnommen habt, geht’s hier im Haus ein bisschen drunter und drĂĽber.” Denn die Betreibergesellschaft hat einen Insolvenzantrag gestellt, was aber aktuell keine Auswirkungen fĂĽr die Gäste hat. “Alle Veranstaltungen,…

Weiterlesen
Betreibergesellschaft Rocker33 insolvent

Betreibergesellschaft Rocker33 insolvent

von

Ein Brett am Feierabend: Die StZ berichtet gerade, dass die Betreibergesellschaft 33 Event GmbH des Clubs Rocker 33 im September Insolvenz angemeldet hat, was seitens der Gesellschafter bestätigt wurde. Vor gut zwei Jahren sind die Keller Klub-Macher ins Rocker eingestiegen. Der Club kämpfte damals mit dem Nachwehen des Blitz-Umzugs von der Bahndirektion ins Filmhaus. Ende letzten Jahres wurde ihnen dann im Fillmhaus…

Weiterlesen