h&m

Mock’n’Roll – Rock’n’Troll

Mock’n’Roll – Rock’n’Troll

von

  Ah, die einen sagen “Grillsaison beginnt”, die anderen “T-Shirt Wetter!”. Und der schwedische Haute Couture-Produzent H&M ist jetzt mittendrin. Nachdem sich die “Szene” bereits ĂĽber den Verkauf von T-Shirts von streng antikommerziellen Underground-Bands wie Metallica, Guns ‘n Roses und Slayer erregte, ging H&M nun einen Schritt weiter: in der FrĂĽhjahrskollektion konnte man u.a. eine fetzige Bomberjacke bestĂĽckt mit Aufnähern…

Weiterlesen
Isabel Marant fĂĽr H&M: der inszenierte Hype

Isabel Marant fĂĽr H&M: der inszenierte Hype

von

(10:30 in Stuttgart – H&M leer gekauft) Es war einmal eine Billo-Klamotten-Kette aus Schweden, die verdiente richtig viel Geld, indem sie aktuelle Designerkleidung gĂĽnstig nachbaut. Damit war die Billo-Kette so erfolgreich, dass sich irgendwann ein Designer dachte: “Hey, wenn die eh schon meine Klamotten nachbauen und alle Teenies die lieben, dann kann ich da doch mitmachen.” Das war 2004 und…

Weiterlesen

Lana macht das!

von

Neulich habe ich in einem Geschäft in Köln einen Babystrampelanzug gesehen, auf dem stand: “Ich bereue nichts!”. Kinder können das tragen. Ich nicht. Ich bereue zum Beispiel, schlecht ĂĽber Lana Del Rey gesprochen zu haben. Nicht, dass mir ihre miserable Platte “Born To Die” mittlerweile auch nur ansatzweise besser gefallen wĂĽrde. Mich freut eher, dass die gerade von sehr vielen…

Weiterlesen
Samstagliche Shopping-News

Samstagliche Shopping-News

von

Kein Mädchenflohmarkt diesen Samstag, aber trotzdem ein paar klamottentechnische Hinweise. Der SSAW Showroom im Hospitalviertel rĂĽhrt heute Nachmittag mit Prossecco und 20% Rabatt die Werbetrommel. Facebook allein reicht eben doch nicht. Bis 18 Uhr gibt’s in der Firnhaber Str. 5B Musik, Drinks + Nibbles. Die Lieben ziehen wirklich alle Register und legen auch noch ein Gewinnspiel obendrauf. Zu kaufen gibt’s…

Weiterlesen
Die nächste H&M Hysterie steht an

Die nächste H&M Hysterie steht an

von

Vorsicht KönigstraĂźe: H&M kooperiert wieder… Wir erinnern uns an die kriegsähnlichen Zustände im letzten November: Weinende Mädchen, Brunstschreie und blaue High Heels. Jimmy Choo hat fĂĽr den groĂźen Textilschweden entworfen und jede hatte fĂĽr 99 Euro die Chance ein bisschen Sex and the City zu werden. Wenn sie schnell war und nicht zimperlich. Wir haben euch damals das Video vor…

Weiterlesen

Jimmy Wahnsinn

von

Was ist schon ein Gig von David Guetta wenn Jimmy Choo den H&M bestĂĽckt, wie unser Patrice gerade entdeckt hat. Damn Krupa, du ziehst die Frauen derartig magisch an, ich wusste es schon immer. Aber ich denk mal, dass war bei den ganzen Lagerfeld-Madonna-wasweiĂźichdennichkaufnichtbeimH&M-Kollektionen genauso. Macht so etwas das Spass? Aber ist auch irgendwie ein klassischer Fall von Overkill-Werbung oder?…

Weiterlesen