Günther Oettinger

Stuttgart-Fight: Dr. Nopper vs Günther Oettinger

by

CDU-Beef. Unser Dr. Frank Nopper vs Ex-Ministerpräsident Günther Oettinger. Der Ex-EU-Kommissar und sogenannte Hans-Dampf-in-allen-Gassen und das leider immer noch, hat am Wochenende in der STZ etwas Mist verzapft. Also den üblichen Mist über Stuttgart, den eigentlich nur Menschen verzapfen, die Stuttgart nicht kennen, aber trotzdem alles über Stuttgart wissen, wie z.B. ZEIT-Redakteure: Denn bisher, urteilt Oettinger, bekanntlich ein Mann klarer…

Neeeiinn, nicht der Oettinger

by

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=fU55r0YT6YA[/youtube] Ich musste lange überlegen, was mir egaler ist als die Eröffnung eines Restaurants, das Fleisch verkauft und auch irgendwie so heißt. Meatery. Aber was weiß ich denn? Als ich das letzte Mal Schnitzel gegessen habe, war der Kohl noch Kanzler und der VfB Deutscher Meister. Mittlerweile würde ich allenfalls einen Film sehen wollen, der „Meatery“ heißt. Das Drehbuch ist…

Neuer Ministerpräsident von Baden-Württemberg: Stefan Mappus

by

Landesvater ist irgendwie ein total super Wort. Vor ein paar Stunden mit 84 Stimmen (von 137) frisch gewählt, Stefan Mappus. Günni wurde ja mehr oder weniger Hals über Kopf nach Brüssel befördert/weggelobt/abgeschoben, hat auf dem Weg dahin bekanntlich die neue Weltsprache Schwänglisch erfunden und sich somit endlich auch in den Geschichtsbüchern verewigt. Gerüchten zu Folge soll dieses Jahr noch ein neues…

Claus Unger, Bürgermeister Ehningen

Claus Unger, Bürgermeister Ehningen

by

Keine Frage, wir machen alle unsere Fehler, tagtäglich. Für die schreibende Zunft mit am Schlimmsten sind falschgedruckte Namen. Da kommen böse Anrufe. Mir freilich auch schon passiert. Da beißt man sich kräftig in Arsch und kann sich nur 1000 Mal entschuldigen. Der sympathische Lokalsender Regio TV hat aber wohl schon vor lauter Oettinger-Abschied vergessen, wie unser verehrter Landesvater aussieht und gestern…

Tschüss Günther

Tschüss Günther

by

Heute kam überraschend die traurige Nachricht. Günther geht. Als unser Ministerpräsident hat er alles erreicht, jetzt will die Angie, dass er nach Brüssel geht als EU-Komissar. Das ist natürlich toll für Günther, weil jetzt bekommt er einen noch größeren Dienstwagen, darf drei mal die Woche zwischen Brüssel, Straßburg und Stuttgart pendeln und dickes Sitzungsgeld einstreichen. Es ist aber auch traurig…