Demo

WAS

von

Super mega wichtig einfach, gerade jetzt, eine Online-Tanzdemo gegen das Tanzverbot, jaaaaaaaaaaaaaaaaaa das Tanzverbot like wer es noch kennt.

Weiterlesen

#blm – Silent Protest Demo in Stuttgart

von

Es ist in diesen Tagen gar nicht so leicht, den richtigen Mittelweg zwischen “Better done than perfect” und “gut gemeint ist das Gegenteil von gut” zu finden. Oder anders gesagt: Man kann ganz schön viel falsch machen. Als am Dienstag mit der #blackouttuesday-Aktion vor allem bei Instagram immer mehr schwarze Kacheln auftauchten, gab es schon zunĂ€chst Fragezeichen, ob der nĂ€chste…

Weiterlesen

Demo: Wohnen fĂŒr Menschen statt fĂŒr Profite am 28. MĂ€rz

von

Heute vor einem Jahr haben wir Demonstration “#druckimkessel – Mieten runter” angekĂŒndigt, die im April darauf ziemlich gut besucht war (die Veranstalter sprechen von 4.000 Teilnehmern). Zur großen Überraschung hat sich seitdem aber nichts getan, also geht’s am 28. MĂ€rz erneut auf die Straße, Treffpunkt Schlossplatz, 28. MĂ€rz, 14 Uhr (FB-Event), Slogan dieses Mal: “Wohnen fĂŒr Menschen statt fĂŒr Profite”….

Weiterlesen

How do you roll

von

Die StadtlĂŒcken– AktivitĂ€ten auf dem “Österreichischer Platz” unter der PaulinenbrĂŒcke sind schon lĂ€ngst nicht mehr aus der TĂŒbinger Straße wegzudenken. Diesen Sonntag nimmt sich das Reallabor fĂŒr nachhaltige MobilitĂ€tskultur mit “How do you roll?” fĂŒr zwei Stunden das Rondell eine Ebene weiter oben vor. “Mit der Frage “How do you roll?” rufen wir zum Nachdenken ĂŒber das zukĂŒnftige MobilitĂ€tsverhalten in…

Weiterlesen

Demo: #druckimkessel – Mieten runter am 6. April

von

Neben dem Themenkomplex MobilitĂ€t/Verkehr ist bekanntlich der Punkt Mieten/Wohnraum/VerdrĂ€ngung eines der grĂ¶ĂŸten Probleme in den meisten GroßstĂ€dten – gerade auch hier zwischen Wald und G-Klasse. Laut einer neuen Mietspiegel-Auswertung steht Stuttgart auf Platz drei unter den 30 teuersten (deutschen) StĂ€dten. (Jaaaaa, in London, in Manhattan und in ZĂŒrich sind die Mieten wesentlich höher und in Dubai garantiert auch, #dfdi.) Auf…

Weiterlesen

Enemy of the state

von

Das letzte Mal, dass ich direkten Kontakt mit der Polizei hatte, war vor ĂŒber einem Jahr in Berlin. Wir waren zu viert um halb 1 nachts vom Kater Holzig in Richtung Ritter Butzke unterwegs, in einem schwarzen Daimler mit Stuttgarter Kennzeichen, und wurden von einer Zivilstreife angehalten. Ich als Fahrer musste aussteigen und antwortete wahrheitsgemĂ€ĂŸ auf die Fragen nach Drogen-…

Weiterlesen

Skate or die

von

Thorsten glotzt SWR, ich halt ARTE. Normal. Nee, Zufall. Beim Durchzappen erst festgestellt, dass ich auf meinem alter Kathodenstrahlröhre auf einmal den Sender Pro7 Maxx empfange, fĂŒr was auch immer dieser Schubladen-Denger steht, und dann bei der Doku “This AinÂŽt California” hĂ€ngen geblieben. Geht kurz gesagt um die Skateszene in der (auslaufenden) DDR, zahlreiche Protagonisten aus Sport und einstiger DDR-Administration…

Weiterlesen

“Der Molotowcocktail der Halbhöhenlage”

von

Schönstes Zitat von StZ-Journalist Thomas Braun aus dem Kurzfilm “S21 – Eine neue soziale Bewegung?” von den drei Politikstudenten Anton Haffner, Felix HĂŒtten und Mathis Lucka. Zu Wort kommen Wissenschaftler, Politiker (GrĂŒne wie CDU), Journalisten (ZEIT, FAZ, StZ) und Aktivisten. Teilweise recht spannende Erkenntnisse gerade aus der Forschung, manches wiederum altbekannt (“der Protest geht durch alle Bevölkerungsschichten”). Weiterhin ganz angenehme…

Weiterlesen
Rumble in the Jungle

Rumble in the Jungle

von

Bild von Joris Haas Hui, gestern war was los in der Stadt. Nicht nur, dass mittags Bundeswehr-Gelöbnis und deshalb die halbe Stadt verstopft war, abends war am Hauptbahnhof Action. Ich hab’s nur am Rande und per Facebook-Meldungen mitbekommen, aber grob gesagt ging’s wohl darum, dass die Stadt die Anwesenheit der Polizei aufgrund des Gelöbnisses genutzt hat, um einen Bauzaun am…

Weiterlesen
Schweini

Schweini

von

Ein Bild, das viele Fragen aufwirft. Hat Greenpeace den Wagen gekauft? Wo bekommt man solche Öhrchen und so eine Schweinsnase her? Sind das rechts im Bild die einzigen beiden Demonstranten? Ist die Symbolik geglĂŒckt oder denkt man eher, ja is den schon Fasnet? Wie sieht wohl ein von Greenpeace verschönertes Schlauchboot aus? Found neulich somewhere beim Kleben von Patzele.

Weiterlesen