Bosch

Like A Bosch: Stuttgarter Kammerorchester Version

von

Bosch hat mit der #LikeABosch-Nummer die Thematik HipHop + Werbekampagne in eine gute Richtung gestoßen, was zuvor schon öfters (ziemlich) (sehr) schief ging. In Corona-Zeiten schlĂ€gt man eine BrĂŒcke von den geleckten Ami-VorgĂ€rten zur Bosch-Homezone und hat das Stuttgarter Kammerorchester fĂŒr eine Klassikinterpretation des Tunes engagiert. Internet-of-Things-Star Shawn dirigiert aus LA die 16 Home Office-Musiker. Nice.

Weiterlesen

Drive like Bosch – #likeabosch

von

Das erste #LikeABosch-Video vor gut einem Jahr erfĂŒllte alle Marketing-Dreams: Wurde gefeiert, auch hier, und ging VIRAL. Transportierte man im ersten Teil (und vielen ergĂ€nzenden weiteren Videos) das Internet der Dinge in einem intensivem US-Suburb-Look, geht’s im neuen Part um die die Bosch-MobilitĂ€tswelt. Part 2 sah so aus

Weiterlesen

#LikeABosch

von

Azubi-Firmen-Marketing-Konzert-und-Co-Rap kann bekanntlich sehr oft schief gehen, Bosch bleibt erstaunlich gut in der Spur. Ziemlich mutig eigentlich fĂŒr einen derartigen Konzern. Da haben garantiert ein paar Leute ganze Überzeugsarbeiten leisten mĂŒssen.

Weiterlesen
Europas grĂ¶ĂŸtes begehbares Darmmodell (vor der Kantine)

Europas grĂ¶ĂŸtes begehbares Darmmodell (vor der Kantine)

von

Der Darm ist in aller Munde (auch ein Satz). Der Darm ist Trend. SpĂ€testens seit dem Buch “Darm mit Charme – Alles ĂŒber ein unterschĂ€tztes Organ” von Guilia Enders, Bestseller, fĂ€hrt stapelweise im Wittwer rum, und die Autorin seitdem dick auf Tournee. “Darmkrebs ist kein Schicksal”, trotzdem natĂŒrlich alles andere als schön, nur: bei “Europas grĂ¶ĂŸtes begehbares Darmmodell (…) vor der Kantine”, ja, da…

Weiterlesen
Drei Wochen Bosch, drei Wochen Frankreich

Drei Wochen Bosch, drei Wochen Frankreich

von

(Idylle) Symbolbild “Libelle auf Zeh gelandet” – hab leider kein Foto von mir beim Bosch. Jetzt ist wieder großes Ferienfestival bei kessel,tv. Jeden Tag ein anderer Vorschlag, was man machen kann, wenn einen die Eltern zuhause vergessen / nicht zum Plattensee mit den Kumpels gelassen / verstossen haben. Was macht man eigentlich 2013 so in den Ferien? Außer Instagramm? Ahhh…

Weiterlesen