Album

Albumtipp: Tapelapse – Daydreaming

von

Nach klimawandlerischen Mitte 22 bis 25 Grad Ende M√§rz ist der Winterblues zur√ľck und WIR HABEN DIE BILDER DAZU, nee, den Sound. N√§mlich das neue Album “daydreaming” von der Stuttgarter Formation Tapelapse, dahinter stecken Sebastian Bach und Felix Barbarino, freundlich unterst√ľtzt vom Label Housesession Records. Der Tracktitel “Benztown Lo-Fi” ist Programm: Auf “Daydreaming” gibt’s zehn chilloutige, Easy Listening & Lo-Fi…

Weiterlesen

DJ Hell – Out of Control

von

Neues Hell-Album erscheint am 27. November. Listen up! In the midst of the reawakening club scene DJ Hell returns with the album¬†House Music Box (Past, Present, No Future). Unlike its predecessor¬†Zukunftsmusik¬†(2017), with his new work, Hell looks back to the glorious early days of House and Techno in Chicago, Detroit and New York City. Obvious points of references are the…

Weiterlesen

Die Orsons – Lovelocks (Official Video)

von

Die Orsons sind hyperaktiv und f√∂rdern die Singles ans Tageslicht wie der Ruhrpott einst die Kohle. Bloss die hatten nicht so ein krass gutes Video. “Lovelocks” ist die zweite Single aus dem upcoming Album “Tourlife4Life”. Bei dem Titel “Lovelocks” f√§llt mir ein, “Love Lockdown” von Kanye kann man mal wieder vom Dachboden holen. Die Orsons – Lovelocks (Single) Gerade eben…

Weiterlesen

Afrob – Stein auf Stein

von

Der Robert ist zur√ľck und sieht fresher aus als damals in Weilimdorf: Am 22. November erscheint sein siebtes Album “Abschied von gestern” und hat das Ende letzter Woche mit einer boombapigen Pre-Single angek√ľndigt, die auch von gestern sein k√∂nnte. Schon im fr√ľhen Fr√ľhjahr erschien der erste Teaser “Stadtmensch”. Auf Tour geht er (nat√ľrlich) auch und kommt am Samstag, 14. Dezember…

Weiterlesen

Die Orsons – Bessa Bessa

von

W√§hrend meines Urlaubs in der #aufthorsten Whatsapp-Gruppe (Biernd, Hotti, Reimi & me): “Orsons-Album ist fett.” “Ja?” “Ja”. Okay! Also erstes Album nachm Urlaub: Orsons Island. Noch vor der neuen Drake (das kein Album ist). Und direkt Platte auf Orange-Vinyl bestellt. Als Keysong bleibt beim ersten Stream h√§ngen: Bessa Bessa. Und siehe da, gibt’s schon Clip. Nat√ľrlich auch hervorragend. Sollte mindestens…

Weiterlesen

Tua – Wem mach ich was vor

von

Mit diesem Video l√§uft jetzt die Tua-Maschine richtig an, “Vorstadt” und “Vater” waren nur der Warm-up, mit der neuen Single “Wem mach ich was vor” geht man auch ins Radio, so die Chimp-PR-Mail. W√ľrde BigFM wahrscheinlich ganz gut tun. Und allen anderen Radiosendern auch. Das Video wurde von LEONELRUBEN in Kiew gedreht und der Song handelt √ľber eine “schmerzhaft reale…

Weiterlesen

Tierra Whack – Whack World

von

Bilder, GIFs, Videos – t√§glich landen massig viele auf unserem Handy. Klar, schau ich mir sp√§ter an – und zack, vergessen. In diesem Fall muss ich sagen: DANKE VANESSA f√ľrs schicken. Es ist 9.30 Uhr und already made my day quasi. Und danke auch an mich, dass ich einfach mal direkt auf Play gedr√ľckt habe. Schon nach kurzer Zeit denke…

Weiterlesen
Max Herre beim Konzertsommer und neues Album

Max Herre beim Konzertsommer und neues Album

von

Max Herre hat heute angek√ľndigt, dass er 2019 10 Shows mit Band spielt und au√üerdem ein neues Album ver√∂ffentlicht. In Stuttgart spielt er am 6. Juli im Rahmen des Konzertsommers, wo er vor zwei Jahren schon mit Freundeskreis dabei war. Special Guest ist diesmal Tua, Tickets gibt es ab 26.11. Weitere Acts beim Festival, das n√§chstes Jahr schon zum dritten…

Weiterlesen

Fola Dada – Earth Album Crowdfunding

von

Die Stuttgarter Jazz-Soul-S√§ngerin Fola Dada hat in den letzten vier Jahren neue Songs geschrieben und nimmt aktuell ihr n√§chstes Solo-Album “Earth” auf. Gutes K√ľnstler-Handwerk ist teuer und deswegen √ľbersteigen die Kosten der CD-Produktion ihr geplantes Budget. Deswegen hat Fola eine Crowdfunding-Kampagne gestartet und will bis zum 17.6. das erste Fundingziel von 6.500 Euro erreichen. Als Dank winken den Unterst√ľtzern “zum…

Weiterlesen

Heisskalt – B√ľrgerliche Herkunft

von

(Der kessel.tv Karaoke-Service:¬†Zwei M√∂hren, das geht nicht ‚Äʬ†Die gibt es nur im Bund oder als Kilo ‚ÄĘ Die Menschen sind friedlich ‚Äʬ†Die meisten sind zu zweit oder allein!) Man muss auch mal was mega finden. Wie die super talentierten Heisskalt. Die laut eigenen Interweb-Aussagen aus “Stuttgart, Leipzig und Berlin” kommen. Also quasi ein Panamera unter den Indiebands. Hab die schon…

Weiterlesen

√āme Studioreport

von

Innervisions √āme ver√∂ffentlichen Anfang Juni ihr neues Album “Dream House”, das als ihr Deb√ľt-Album bezeichnet wird. Stimmt je nach Sichtweise, der self-titled Longplayer von 2004 war letztendlich nur eine Zusammenfassung ihrer bis dato erschienen EPs. Die sind √ľbrigens √ľber die letzten 15 Jahre nicht schlechter geworden. Telekom Electronic Beats hat¬†√āme im Studio besucht,¬†Wiedemann f√ľhrt durch den¬†Keyboard-Heaven, Maschinenpark-Fans drehen durch und…

Weiterlesen

The Legacy of Afrob – Episode 1

von

Heute erscheint das Afrob-Album “Beats, Rhymes & Mr. Scardanelli”, eine Acoustic-Werkschau seines 20-j√§hrigen Schaffens (mit Get up und Reimemonster, logo) und die Aufnahmen wurden auch filmisch dokumentiert. Afrob sagt dazu: “Der erste Kurzfilm. Einfach gucken! Von Rolle mit Hip Hop bis Mr.Scardanelli.Aus dem Pfaffen√§cker H√ľgelset in die ganze Welt…” Das Album kommt digital und auf Vinyl.

Weiterlesen

Beatsteaks lokalisierte Release-Kampagne

von

Letzten Freitag war gro√üer Releaseday: Casper, LCD Soundsystem, Scooter, Beatsteaks, RIN und noch 28.000 andere Acts meinten, am 1.9. ihr neues Album ver√∂ffentlichen zu m√ľssen. Die Beatsteaks haben ihr Album-Kampagne lokalisiert und den Yak vom Cover (so hei√üt das Tier, wusste ich bis gerade eben auch nicht) im Falle von Stuttgart z.B. auf den Schlossplatz montiert.

Weiterlesen