Weinberg

Auf einem Plakat in Stuttgart steht die Frage "Wie viel verdienen Sie"

Banner am Hasenberg: Wie viel verdienen Sie?

by

Die verbotene Frage, das schw├Ąbische Hollywood-Sign der Leistungsgesellschaft, h├Ąngt seit einigen Wochen am Hasenberg und strahlt in Richtung Heslach. Das chilenische K├╝nstlerkollektiv MIL M2 hat gro├če Banner mit Fragen angebracht, u.a. nur „Warum?“, an mehreren Weinbergen innerhalb Stuttgarts montiert. Die Fragen f├╝r das „Question Projekt“ kamen, so schreibt die StZ, von den B├╝rger:innen der Stuttgart und sollen, so zumindest die…

Ketty-Images: Weinberge of Neckar

by

Hashtag #weinbergliebe nur erlaubt, wenn man ein Weink├Ânigin-Influencerin ist. Also wir alle. Denn im Herzen ist jeder eine Weink├Ânigin. Wein, Meth und Gesang, jeder liebt’s einfach. Wie Neckar rauf und runter. Herrlich. Herrliches Licht. Fast wie in L.A. oder L.E.. Und ein paar Bilder f├╝rs Archiv.

Weinberg Flight by Buzze

by

Watch the Drohne: Vertikalpass-Buzze und Deutschlands gr├Â├čter Bike-im-Weinberg-Ambassador ist am Weekend ├╝ber jene zu dieser Jahreszeit extrem herrlichen Weinberge geflogen. OMG DIESE FARBEN!!!1!1!!! (Insta-Druki-Voice).

Somewhere over the Weinberg – Ameli Paul live

by

Es muss nicht immer Innenstadt-Rooftop oder ├Ąhnliches sein, man kann auch mal im Weinberg playen und drehen: Vibrancy Music haben sich auf professionelle Videoproduktion spezialisiert, die elektronische Live-Sets in besonderen Locations ganz beautiful inszeniert. Wie das aussieht, zeigt das halbst├╝ndige Set von Amile Paul in der 105 Grad OEX Sunset Lounge in Weinstadt. Save the Weinberg und was im Weinberg…

Wer und wo in Untert├╝rkheim

by

Gute und durchaus berechtigte Frage am Bahnhof Untert├╝rkheim: ├ťber einer Werbetafel, die die ├Ârtlichen Dienstleister, Handwerker aber auch Sehensw├╝rdigkeiten f├╝r den Besucher zusammenfasst, stellt man in gro├čen Lettern die zwei gro├čen Sinnfragen des Lebens: wer und wo?  Das w├Ąren auch meine beiden Fragen gewesen. Und die Antwort gibt ein paar Meter weiter ein lustiges Trinkerv├Âlkchen auf dem Vorplatz des Bahnhofs….