Stadtmagazine

Lift Online Relaunch

Lift Online Relaunch

von

Die Homepage vom Stadtmagazin LIFT steht seit heute morgen frisch gerelauncht und neu gestrafft im Netz. Neben dem Look und MenĂŒfĂŒhrung wurden die Suchfunktion optimiert und vor allem der Veranstaltungskalender rast wie sau. Weiterhin kann man einen großen LIFT-Artikel online lesen, aktuell wĂ€re das die interessante VfB-Fangeschichte von Thomas Miedaner. www.lift-online.de Außerdem gibt es schon seit einigen Wochen von LIFT…

Weiterlesen
Meat Loaf sucks

Meat Loaf sucks

von

Als Stadtmagazin-Fuzzi bzw. als Redakteur allgemein bekommt man öfters mal die eine oder andere kuriose Email zugesandt, was Setzer, Mischi und Inge locker bestĂ€tigen können. Bei Sub Culture waren das, neben dem ĂŒblichen meine-Party-hat-den-dicksten-Penis-weil-1000-Leute-da-waren-und-zwei-HobbybrĂ€ute-Gogo-tanzen-Gelaber, meistens Menschen, die sie sich nicht wĂŒrdig genug im Magazin reprĂ€sentiert fĂŒhlten. Weil wir vielleicht ĂŒber ihre Party mit 1000 Mann und den HobbybrĂ€uten nicht berichtet…

Weiterlesen
Über frĂŒhe und spĂ€te Vögel

Über frĂŒhe und spĂ€te Vögel

von

Das neue re.flect ist draußen und bietet wie immer viel fĂŒr kein Geld, darunter ein Interview mit Gentleman, massig Mode, viel Nightlife und anderen Kram. Wir haben auch wieder eine Seite beigesteuert, dieses Mal ein altes Thema, dass mich seit Monaten beschĂ€ftigt. Jetzt ist der Laden komplett. Als letzter ErdenbĂŒrger ĂŒberhaupt ist mein alter Freund Kutmaster „Da-melde-ich-mich-nie-an!“ Krupa bei Facebook eingetreten….

Weiterlesen
Happy Birthday re.flect

Happy Birthday re.flect

von

Zum anderen feiert die Wurzel meiner wahnsinnigen Schreiber-Karriere ihr 10jĂ€hriges: Das hĂ€tte ich vor 10 Jahren ja nicht geglaubt, als damals aus dem Mehrflyer das re.flect wurde. Zu der Zeit war ich schon ein paar Monate mit im Boot und schrieb ein paar PartyankĂŒndigungen fĂŒr den Mehrflyer. Nebenher verteilte ich fĂŒr den Laden Flyer, wie ich mal erzĂ€hlt habe. Man…

Weiterlesen
Happy Birthday PRINZ

Happy Birthday PRINZ

von

Hossa, fast vergessen: Gleich zwei Stadtmagazine feiern im Oktober einen runden Geburtstag. Da wĂ€re zum einen das 20jĂ€hrige JubilĂ€um der PRINZen. Das Magazin hat sich erst vor knapp einem Jahr einem umfangreichen Style- und Redaktions-Relaunch unterzogen. Seitdem ist alles etwas fluffiger und leichter. In der JubilĂ€umsausgabe werden nicht nur die 20 wichtigsten Stuttgarter off all time vorgestellt, die man sich…

Weiterlesen
New re.flect out now

New re.flect out now

von

Das neue re.flect liegt all over aus und wir sind drin. Genauer gesagt hat der Thorsten ein kleines Best-of-Comments der letzten 12 Monate zusammengefasst. Plus ein Interview mit Jan Delay (neues Album im August), Fotoshooting mit BallettĂ€nzern (wo war ich da?), die drei Damen von Überding, many News, much Infos und wie immer ein motziger Lukas. Kerle, Ikea ist nicht…

Weiterlesen

KTV-Classic: Fuck Off Fensterglas

von

Das neue re.flect ist draußen und wir haben wieder neben Uberding eine Seite bekommen. Den Beitrag wollen wir euch natĂŒrlich nicht vorenthalten. Ich habe meinen ganzen Mut zusammengenommen. Die Rede ist von Fensterglasbrillen alias ĂŒberdimensionierte Hornbrille in einem schrecklichen Braun (gerne auch ein Kassengestell mit einem Durchmesser von circa 30 Zentimetern) als total schickes Modeaccessoire. Ist freilich nicht der neueste Schrei…

Weiterlesen
re.flect 01/09

re.flect 01/09

von

…is draußen.  Und wir sind wieder drin:  Dieses Mal durfte sich der Thorsten austoben.  Übrigens auch mit dabei sind ab dieser Ausgabe die drei Überdinger.  Voll bloggig also das neue re.flect. Web-Inhalte erobern Print, blablabala. Daniel Craig bloggt nicht, sondern gibt ein Interview zu seinem neuen Film “Defiance”. Irgendne 2. Weltkrieg Geschichte.  Aight. Ich muss jetzt mein Feuerwehranzug aus dem…

Weiterlesen
ilegal Stadtmagazin

ilegal Stadtmagazin

von

Mir ist es zwar unbegreiflich, warum man im Jahr 2009 versucht, ein neues A6-Stadtmagazin (oder ĂŒberhaupt ein Stadtmagazin) einzufĂŒhren, hinzu noch eins, dass sich schwerpunktmĂ€ssig mit der Filderregion beschĂ€ftigt, aber hey, lieber irgendwas machen, als daheim Dschungelcamp gucken oder sich an der Bushaltestelle die Biers reinleeren sag ich mal.   Die Selbstbeschreibung ist grandios: “ilegal ist ein Stadtagazin, das junge Leute…

Weiterlesen
Feiertage

Feiertage

von

Puh, jetzt gehen die Partywochen los. Gestern Abend war ich auf der PRINZ Relaunch Party im Beat Club. PRINZ hat Optik und Inhalt hochgetuned und einen Neueinfang eingelĂ€utet. Hut ab. Ein kurzes ResĂŒme ĂŒber den Abend. 1. Der Beat Club ist schön geworden. LĂ€uft zwar nicht meine Musik, aber kann man mal hingehen. 2. Der neue PRINZ sieht auch ordentlich…

Weiterlesen