stadtbahn

Internationale Kommission wählt Charlottenplatz zum Nabel der Welt

by

++++Exklusiv++++ Jetzt ist es endlich hochoffiziell, was sich seit vielen Jahren über acht Milliarden Erdenbürger:innen, das gesamte Tierreich, die unendliche Flora und Fauna und alle anderen undefinierbaren Lebewesen (z.B. Elon Musk) auf diesem Planeten dachten: Der Charlottenplatz in Stuttgart-Mitte ist der Nabel der Welt. Eine internationale Kommission stand vor einer schwierigen Entscheidung: Welcher Ort soll zum Epizentrum der Erde gekürt…

Hymne auf eine Stadtbahnlinie: Die Konsequenz – U4

by

Im Intro der legendäre Stuttgarter Kartoffel-Mann und dann wird die U4 mit Lyrics und Video-Bildern entlang ihres Streckenverlaufs abgefeiert: Die Stuttgarter Band Die Konsequenz hat eine Hymne auf die facettenreiche Stadtbahnlinie Hölderlinplatz <-> Untertürkheim geschrieben, die auch auf ihrem Album „Innenstadtrandlage“ erscheinen wird. Von West durch Mitte nach Ost und dann raus in die Welt, ein Roadtrip auf schienen. Wann…

SSB der reine Weltbetrieb: Taufe Stadtbahnwagen auf den Namen Heslach

by

SSB der reine Weltbetrieb und in Stuttgart passieren die allergeilsten Dinge: Mit einigen Wochen Verspätung (wegen Streik) wurde der Stadtbahnwagen mit der Nummer 3619 (muss man wissen) auf den Namen Heslach getauft. Die alte Heslach-Zacke wurde aus dem Betrieb genommen und die SSB hat sich gesagt: „Die Heslacher ohne das auf Schienen fahrende, rollende ‚Heslach‘, das geht doch nicht.“ So…

Straßenbahn Life 1992: Räumung kleine Halle Ostheim

by

Another one für alle Gleis- und Straßenbahn-Fans ft. starke Ost-Berlin-Wendejahre-Gefühle, nur eben in Stuttgart Ost(heim) in den frühen 90ern. Wenn du weißt wo Ostheim ist, dann weißt du genau wo das ist. Infos für Straßenbahn-Nerds: Nachdem der Betriebshof Ostheim bereits 1986 geschlossen worden war, blieb die kleine Halle weiterhin für viele Jahre am Gleisnetz angeschlossen und wurde zum Abstellen von…

Fotoalbum: Stuttgarter Straßenbahnen im Jahr 1972

by

Joe Lance scheint ein Fan der Stuttgarter Straßenbahn gewesen zu sein und hat in den frühen 1970er Jahren den gelben Blitz an verschiedensten Orten im Stadtgebiet fotografiert, was somit automatisch eine wundervolle Dokumentation des „alten Stuttgarts“. Contrary to the date stated on the image files, the photos were taken in June 1972 (Not that it really makes much difference!)

Video-Fundstück: Eröffnung der Arnulf-Klett-Passage 1976

by

Nächstes episches Video von dem Stadtarchiv-Channel, remember Calwer Passage Opening 1978: Noch vor der Einweihung der S-Bahn im Jahr 1978 ging die das Stadtbahnlinien-Netz in Betrieb, nachdem jahrelang quer durch die City Tunnels und Haltestellen sogenannt gebuddelt wurden. 1976 wurde mit der Haltestelle Arnulf-Klett-Passage der wichtigste Knotenpunkt eingeweiht, inklusive dem berühmten GROßEN BAHNHOF, großen Reden, u.a. vom OB Rommel, wie…

Deutschlandticket bleibt in diesem Jahr bei 49 Euro

by

Sogenannte Hängepartie beendet: Das Deutschlandticket wird im Jahr 2024 weiterhin 49 Euro im Monat kosten. Mit dem Ticket kann den Regional- und Nahverkehr im gesamten Bundesgebiet nutzen. —- Post vom November 2023 Ja, vielleicht, nein, doch, oooh: Das Deutschlandticket für 49 Euro/Monat bleibt – vorerst – am Start, hat der Bund-Länder-GIPFEL gestern/heute Nacht beschlossen. Mit dem Abo kann man deutschlandweit…

Netz 2024: Neuer SSB-Fahrplan für die Stadtbahn Stuttgart

by

Fahrplanwechsel-Szene: Ab 10. Dezember stellt die SSB um auf das Netz 2024. Nach jahrelangen Bauarbeiten wurde die direkte Verbindung zwischen der Staatsgalerie und dem HBF/Arnulf-Klett-Platz wieder hergestellt. Wegen S21 mussten die Haltestelle Staatsgalerie, die schon im Herbst 2020 neu eingeweiht wurde, und dieser Streckenabschnitt verlegt werden. Das Netz 2024 bringt zwei große Änderungen mit sich: Die U1, die reine Weltlinie…

Zum Eishockey-Saisonstart: Stuttgart Rebels Stadtbahn

by

Mit der SSB in die Eishockey-Oberliga: Zum Saisonstart 2023/2024 fährt eine Stadtbahn mit Stuttgarter Rebels-Branding durchs Netz. Das Team bestreitet am Sonntag, 1. Oktober (16:00 Uhr) sein erstes Heimspiel gegen den SC Riessersee aus Garmisch-Partenkirchen in der Oberliga Süd (3. Liga). Seit 2006 war Stuttgart nicht mehr Spielbetrieb des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) vertreten. Bedeutet konkret: In der Stuttgarter Eiswelt findet…

Open Piano an der Haltestelle Charlottenplatz

by

Update: Läuft —- Steht seit dem CSD-Wochenende in der Stadtbahnstation Charlottenplatz: Das Klavier für alle „La Queer“. Wurde dann prompt verwüstet, aber war innerhalb kürzester Zeit wieder repariert und ready to play. Bleib doch mal stehn. Das Projekt wurde in Kooperation mit der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) und dem Kulturamt der Stadt Stuttgart initiiert von der Stadträtin Guntrun Müller-Enßlin aus der…

Die Geschichte der Straßenbahn in Stuttgart

by

Komplett epische Bilder wieder, eine kurze Geschichte der Stuttgarter Straßen/Stadtbahn, von der Pferdebahn zur U-Bahn. Hier gibt’s auch ne DVD. In den fünfziger Jahren ist die Stuttgarter Königstraße noch fest in der Hand des Autoverkehrs. Dazwischen rollt die Straßenbahn. Vorkriegs- und Nachkriegsfahrzeuge gemeinsam. Wir haben die Geschichte der Straßenbahn kurz zusammen gefasst. Auch ein Besuch im alten Depot in Bad…

DJ Crypt – 1999

by

Neue Single mit Video vom guten DJ Crypt aus seinem aktuellen Album „Ginesis“: Starke Stadtbahn-Feels bei „1999“, eine Reise in die Vergangenheit und feine Sample-Kunst wie früher.

Stadtbahn Stuttgart – das achte Weltwunder

by

Deutschlands größter Stadtbahn-Blog: wieder herrliche Doku von 2022 über die Geschichte der reinen Weltbahn, das Meditationsprogramm auf Schienen. — Die Stadtbahn Stuttgart ist eines der größten vergleichbaren Netze in Deutschland. Insgesamt 136 km Strecke gibt es in der Baden-württembergischen Landeshauptstadt. Die Stadt hat viele interessante Strecken zu bieten, vor allem wenn sich die Bahnen die Berge hinaufbewegen. Tunnelstationen gibt es…

Die Entwicklung der Stuttgarter Straßenbahn von 1868 bis 2021

by

Fleissbär und Youtube-User TramChris hat in einem rund viertelstündigem Video detaillert rekonstruiert wie aus einer Pferde-Tram-Linie das heutige Stadtbahnnetz und aus der SSB der reine Weltbetrieb wurde. As early as 1868, Stuttgart got its horse-drawn tram as one of the first german cities. From 1886, there were two competing companies with their own cars, lines and track gauge. By unifying…