Mercedes-Benz-Stadion

Still not dead yet Tour: Phil Collins im Neckarstadion

von

Anfang Mai meinte Kumpel Hilmatic, wir hatten es ĂĽber Altrockpopstars (2. Juli, Mark Knopfler in der Schleyerhalle, absolute Ehrensache!!!!!1!!1!), sinngemäß: “Weisch, irgendwann sind die alle weg. Dann ist keiner mehr da!” Mit “die alle” waren all diejenigen noch Lebenden gemeint, die ab den 1970er, 80er bis hinein die 90er Jahre einen SWR1-Tune nach dem anderen komponiert, geschrieben und gepumpt haben,…

Weiterlesen

Risiko spielen

von

De-Eskalation Ă  la Degerloch. Keine Ahnung, wann ich mich das zuletzt hab sagen hören – oder schreiben sehen – aber zur Zeit macht Stuttgarter Kickers Fan sein richtig SpaĂź. Die Blauen sind in Liga 3 auf Platz 9. Sowas nennt Waldi Hartmann (Rente in Peace) “in der Liga angekommen sein”. Die Kickers spielen schön, kämpfen tapfer und gewinnen gegen die…

Weiterlesen
Vertikales Groundhopping

Vertikales Groundhopping

von

Oder auch Punketeilung mit Sitzheizung, 1:1 (1:1). Vertikales Groundhopping geht so, dass man nicht heute in Dresden und morgen in Köln beim Fussi zuguckt – sondern neulich noch Stehplatz in Degerloch gegen Pfullendorf und diesen Samstag dann im Business Center der Mercedes-Benz Arena gegen den Deutschen Meister. VerrĂĽckt! Ăśber zwei Ecken wurde ich in die VIP-Loge eines Stuttgarter Kaufhauses eingeladen….

Weiterlesen

Best of 2011: Kickerle.tv-Doppelpass: Der dritte Spieltag im Vergleich

von

Am Wochenende fast schon FuĂźball-Overkill in dieser Stadt: Samstag VfB Stuttgart gegen Bayer 04 Leverkusen 0:1 (0:1) und Sonntag SV Stuttgarter Kickers gegen SG Sonnenhof GroĂźaspach 1:1 (1:1). BerĂĽhmt war das beides nicht. Aber aufschlussreich im Vergleich. Kredit-Logistik (Geiles Wort, gerade selbst erfunden, lass ich mir eintragen): Im Neckarstadion zahlt man mit der VfB Fancard, damit alles schneller geht. AuĂźer natĂĽrlich…

Weiterlesen
Kickerle.TV: Fanprojekt Stuttgart

Kickerle.TV: Fanprojekt Stuttgart

von

Spielzeitpausen-FĂĽller: Wie die Realität aussieht, kann ich als Nicht-Stadiongänger nicht beurteilen, weiĂź nur, dass Tonidisco erst neulich fĂĽr “Commando Cannstatt” Reggae aufgelegt hat. Da war es friedlich. Die ĂĽberwiegend “jungen, männlichen Erwachsenen” scheinen sich aber laut Polizei und Verein nicht immer so zu verhalten, deswegen will man jetzt ein Fanprojekt ins Leben rufen, wie die Stadt heute informiert hat. Pressemitteilung…

Weiterlesen